Ach was eine Scheiße verdammt

Benutzer102346 

Meistens hier zu finden
Es scheint echt jede Frau die ich anspreche in den letzten Jahren vergeben zu sein, es ist echt zum Kotzen!
Ist das wirklich SO schwer, in meinem Alter ne neue Partnerin zu finden? *grummel*
Sorry, aber das musste einfach mal raus...
 

Benutzer102346 

Meistens hier zu finden
Das war nicht als "ich alter Sack" gemeint. In meiner Altersklasse scheint so gut wie jede Frau vergeben zu sein und ne Familie zu haben...
Ist ja irgendwo auch logisch, ist ja auch das passende Alter dafür.
Aber ich hab mir heute schon wieder ne Abfuhr abgeholt und nach inzwischen 5 1/2 Jahren Singledasein reichts so langsam echt mal...
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Und jetzt? Rumjammern? Ne sicher nicht! Steh auf geh durch die Welt und dann findest schon eine! :thumbsup:
 

Benutzer102346 

Meistens hier zu finden
Nicht jammern, Auskotzen :zwinker:
Ich weiß, dass ich viel zu Hause hocke und bin grade dabei, was dran zu ändern :zwinker:
Bin heute Abend mit nem Kumpel verabredet, den ich schon ewig nicht mehr gesehen habe. Nächste Woche auch wieder mit einem anderen.
Und einen dritten hab ich neulich in FB angeschrieben. Will mir erstmal wieder meinen Freundeskreis etwas mehr aufbauen.
Problem ist, ich bin nicht sooo der "weggeh"-Typ, vor allem wenn man ja keinen wirklich großen Freundeskreis hat, dann ist das echt doof, alleine weggehen ist nämlich kacke...
Andererseits, ich denke, ne Disco ist sowieso eher dazu da, wenn überhaupt, n ONS zu finden als eine langjährige Beziehung :zwinker:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Gut dass du nicht jammerst. :smile: Und auch gut dass du raus gehst! Lass dir aber was gesagt sein: Ich zb bin auch nicht der Weg Geh Typ und hab auch meinen Deckel gefunden. :zwinker: Sprich auf Arbeit, in der Stadt wenn du auf einen Cafe gehst, shoppen, Bücherladen etc. kann man auch Frauen kennen lernen. Meiner Erfahrung nach und auch wie ich es bei Freunden beobachten konnte halten Beziehungen, wo man den Partner beim Fortgehen kennen lernt (Disco), nicht lange. :zwinker:
 

Benutzer102346 

Meistens hier zu finden
Eben, das mein ich ja auch.
Problem ist: auf Arbeit könnte ich jetzt locker... 10? Mädels aufzählen, die ich hübsch finde, die aber vergeben sind. Und ich kenn noch lange nicht die ganze Belegschaft :zwinker:
Ich schätze aber, dass der Schnitt bei den anderen nicht anders sein wird :tongue:
 

Benutzer71335  (54)

Planet-Liebe ist Startseite
Das ist wirklich ein schweres Alter für Neuanbahnungen, ändert sich aber auch bald wieder, sobald der erste Nestbau vorbei ist spätestens mit Mitte 30 ist wieder Beziehungswechsel angesagt für die die sich Mitte 20 Gebunden haben, oft auch schon früher.

Mit mitgebrachten Kindern muss man dann aber rechnen.

Wie wäre es so 3-5 Jahre darunter zu suchen, also leicht jüngere Frauen oder eben Frauen die ihre Langzeitbeziehung schon vor 20 oder Anfang 20 begonnnen haben und nun im Trennunsalter sind.

Alle 7-10 Jahre ist ja meist so ein große Beziehungswechselphase, nur die Hauptlebensbeziehung dauert etwas länger derzeit 12-15 Jahre, man muss nur den richtigen Zeitpunkt erwischen, leider ist das den meisten nicht auf die Stirn tätowiert.:grin:
Wobei es ja schon Locations gibt wo Singles gehäuft auftreten, auch bestimmte Urlaubsort an Weihnachten zum Beispiel zeigen unfreiwillige Häufungen von Frischgetrennten, mann muss nur sinen Blick dafür schärfen.
 

Benutzer102346 

Meistens hier zu finden
Jaaa, also mir wärs eigentlich lieber ne eigene Familie zu gründen, such daher lieber ne Frau ohne Anhängsel, egal ob klein oder groß :grin:
 

Benutzer12784  (40)

Sehr bekannt hier
Solange Väter ihre Töchter enttäuschen wirst du immer die Chance haben ein Mädchen ohne Kind und Vergangenheit abzubekommen, die ist dann halt jung.

Ansonsten würd ich einfach aktiv Leute kennenlernen und auch mal in ungewohnten Kreisen unterwegssein. Denn wenns mit deinen Freunden nicht klappt eine Frau zu finden, findest du vielleicht ohne oder wo anders mehr.
 

Benutzer102346 

Meistens hier zu finden
Solange Väter ihre Töchter enttäuschen wirst du immer die Chance haben ein Mädchen ohne Kind und Vergangenheit abzubekommen, die ist dann halt jung.
Wollen wirs hoffen. Momentan erwisch ich einfach die, die schon vergeben sind. Grummel :zwinker:
Ansonsten würd ich einfach aktiv Leute kennenlernen und auch mal in ungewohnten Kreisen unterwegssein. Denn wenns mit deinen Freunden nicht klappt eine Frau zu finden, findest du vielleicht ohne oder wo anders mehr.
Hm, sicherlich richtig (sagt mein Kopf), aber da müsste ich wohl erstmal an meinem Selbstbewusstsein arbeiten, ich fühl mich in ungewohnten Umgebungen sehr unwohl, das ist sicherlich nicht förderlich für die Partnersuche.
Ansonsten sind auch meine Hobbys eher Einzel-Geschichten...
Ich bin am überlegen, um mal irgendwie aus der Bude rauszukommen, irgendwas in Richtung VHS-Kurs oder vielleicht Fitnessstudio (täte meiner Waage auch mal ganz gut :tongue: ) oder vielleicht n Tanzkurs als Gastherr (wobei ich da Dieter Nuhr im Kopf hab: Männer um die 30 die tanzen gehen, die sind am Ende, die brauchen ne Frau...). Wie recht der damit hat :tongue:
Was mir auch noch einfällt: hat jemand von euch schonmal Speeddating gemacht? Wie läuft das da ab?
Sorry für doofe Fragen, aber das ist für mich halt noch Neuland, noch nie gemacht :smile:
EDIT:
Ist eigentlich auch egal, ich hab mich für das Speeddating in 6 Wochen hier angemeldet, mal gucken, wie das wird :smile:
Muss ja nun mal wirklich was tun :tongue:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer12784  (40)

Sehr bekannt hier
Speeddating heißt dich in 5 Minuten absolut interessant und wiedersehenswert zu präsentieren.
Schaffst du das?

Fitnessstudio ist jetzt nicht unbedingt Top um Menschen kennen zu lernen, aber den Körper was gutes tun bringt Selbstbewusstsein. Wie wärs Sportlich mit nem Verein?

Übrigens meiner Erfahrung nach ist flirten mit Vergebenen viel einfacher, denn die wissen eh, es wird nix draus. :smile:
 

Benutzer105448 

Sehr bekannt hier
Das geht aber nicht nur Männern so.

Eine gute Bekannte hat sich sich mit knapp 30 von ihrem langjährigen Partner getrennt(noch keine Kinder, Haus o.ä.) und nun sucht sie auch schon seit 3-4 Jahren recht erfolglos, das was sie findet hält immer nur ein paar Wochen.
 

Benutzer102346 

Meistens hier zu finden
Speeddating heißt dich in 5 Minuten absolut interessant und wiedersehenswert zu präsentieren.
Schaffst du das?
Gute Frage...
Mal schauen? :grin:
Will mich da jedenfalls nicht verbiegen, einfach ich selbst sein. Verstellen bringt ja eh nix, das bin ja nicht ich.
Fitnessstudio ist jetzt nicht unbedingt Top um Menschen kennen zu lernen, aber den Körper was gutes tun bringt Selbstbewusstsein. Wie wärs Sportlich mit nem Verein?
Auch schonmal überlegt, mal schauen, dass ich mir mal was passendes suche. Problem ist, der einzige Sport, den ich wirklich gerne mache (wenn ich ihn mal mache :tongue: ), das ist Schwimmen. Ist jetzt nicht gerade kommunikativ, ums mal vorsichtig zu formulieren :zwinker:
Und ich hatte auch schon einmal Probemitgliedschaft, da waren auch alle vergeben :tongue:
Naja, ich sollte mich mal wieder hinterklemmen, ist ja nun auch schon wieder 2 Jahre her.
Und um neue Menschen kennenzulernen und auch mal über diese auf Partys zu gehen und dann neue kennenzulernen, das wäre glaube ich ganz gut.
Übrigens meiner Erfahrung nach ist flirten mit Vergebenen viel einfacher, denn die wissen eh, es wird nix draus. :smile:
Jaaaein? Ich hab mich dieses Jahr ein paar Mal mit einer Vergebenen getroffen, nochmal muss ich kein Gefühlschaos haben :zwinker:[DOUBLEPOST=1351941292,1351941242][/DOUBLEPOST]
Das geht aber nicht nur Männern so.

Eine gute Bekannte hat sich sich mit knapp 30 von ihrem langjährigen Partner getrennt(noch keine Kinder, Haus o.ä.) und nun sucht sie auch schon seit 3-4 Jahren recht erfolglos, das was sie findet hält immer nur ein paar Wochen.
Das natürlich bitter, vor allem weils ja für sie langsam auch Zeit wird mit Familienplanung... ach mann :frown:
 

Benutzer102346 

Meistens hier zu finden
Hmmm, hab ich auch schon überlegt, woher kommt sie denn? :grin:
 

Benutzer122983  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe das gleiche Problem.

Ich hätte aber auch nichts dagegen, wenn meine Partnerin ein paar Jahre jünger wäre.
Am wichtigsten ist mir, dass wir auf einer Wellenlänge liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer123446 

Beiträge füllen Bücher
Wie sieht es denn mit "Singlebörsen" im Netz aus? Muss nicht klappen, kann aber.
Die Wahrscheinlichkeit, dass man an jemanden gerät, der eine langfristige Beziehung will und keinen ONS ist tendenziell höher als in der Disco :zwinker:
Find ich persönlich sinnvoller als Speeddating, weil man da die Chance hat, mehr von sich zu zeigen.
 

Benutzer12784  (40)

Sehr bekannt hier
Wie sieht es denn mit "Singlebörsen" im Netz aus? Muss nicht klappen, kann aber.
Die Wahrscheinlichkeit, dass man an jemanden gerät, der eine langfristige Beziehung will und keinen ONS ist tendenziell höher als in der Disco :zwinker:
Find ich persönlich sinnvoller als Speeddating, weil man da die Chance hat, mehr von sich zu zeigen.
Da bist aber als Mann einer von 10 000 000 die sich um das eine Single reisen
 

Benutzer102346 

Meistens hier zu finden
Tja, ich hab mich in den letzten Tagen wieder verstärkt bei Singlebörsen rumgetrieben. Einige Nachrichten geschrieben (auch mehr als Standard "Hallo, will dich kennenlernen, schreib zurück" Blödsinn), hatte da auch einige Besuche auf dem Profil, aber von den Damen konnte sich keine auch nur bequemen, mir eine Absage zu schreiben.
Find ich auch irgendwie... Kann meine Zeit besser verwenden als mir da erstmal lange das Profil anzugucken, mir n Text auszudenken und dann kann sich die holde Weiblichkeit nichtmal dazu herablassen, ein "Ne, sorry, passt nicht, viel Erfolg noch bei der Suche" zu schreiben? Hab grad wieder n Fön, sorry :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren