Abstrich, obwohl sie Jungfrau ist?

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Hallöchen,

meine Freundin nimmt seit sie 14 ist die Pille, weil sie an starker Akne gelitten hat. Jetzt war sie (16) letztens wieder beim Frauenarzt, weil sie das Rezept holen wollte und die meinten, man müsse mal einen Abstrich machen. Geht das denn überhaupt, auch wenn sie noch Jungfrau ist? Ich meine, die Öffnung im Jungfernhäutchen ist ja da, aber wartet man eigentlich nicht, bis sie Sex hatte?
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
der abstrich ist bestandteil der krebsvorsorge ab 20.
aber gut möglich, dass der arzt es für sinnvoll hält, jetzt schon einen zu machen, wenn sie schon so lange die pille nimmt.

möglich ist eine spekulumuntersuchung mit abstrich bei jungfrauen natürlich, vaginaler ultraschall genauso. das jungfernhäutchen hat eine unterschiedlich große öffnung und ist auch recht dehnbar. zudem haben viele mädchen gar keines, weil sie entweder noch nie eines hatte oder es schon vorher beim sport oder petting kaputt gegangen ist.

weiß der arzt, dass sie noch keinen geschlechtsverkehr hatte? sie sollte es ihm auf jeden fall sagen. wenn er den abstrich dann immer noch machen will, wird er besonders vorsichtig sein.
 

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Als er sie beim letzten Beratungsgespräch gefragt hatte, hat sies ihm gesagt, aber das ist glaub ich schon länger her.
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
dann sollte sie es noch mal extra betonen. der arzt kann sich unmöglich alle eckdaten aller patientinnen merken und ich glaube nicht, dass jungfräulichkeit irgendwo in der akte vermerkt wird :tongue:
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
ich glaube nicht, dass jungfräulichkeit irgendwo in der akte vermerkt wird :tongue:

Könnte ja schließlich auch sein, dass sich das von einem Besuch zum anderen ändert :zwinker:

Ein Abstrich ist nichts schlimmes und das ist auch kein Problem solang man noch Jungfrau ist.
 

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Zumindest bei mir hat der Arzt jedes Mal nachgefraft, wie der stand ikst, und das steht auch in der Akte drin. KA, ob das bei ihr auch so ist, sie ist ja bei nem anderen Arzt^^
 

Benutzer32813  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Geht das denn überhaupt, auch wenn sie noch Jungfrau ist? Ich meine, die Öffnung im Jungfernhäutchen ist ja da, aber wartet man eigentlich nicht, bis sie Sex hatte?
Sicher geht das und es it ja auch sehr wichtig.

Es gibt extra Specula, die ganz klein sind, so daß sie durch die Öffnung des Jungfernhäutchen passen und der Abstrichtupfer ist ja nur so groß wie ein Q-Tip. :zwinker:
 

Benutzer47027 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab das auch schon als 'Jungfrau' gemacht gekriegt und über 20 war ich da auch nich...:zwinker:
 

Benutzer37503  (36)

Toto-Champ 2009
man kann bei JF alles machen. tastuntersuchung, speculum, abstrich und auch der VU funktioniert (das hätte ich vorher auch nicht für möglich gehalten).
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
Ich meine, die Öffnung im Jungfernhäutchen ist ja da, aber wartet man eigentlich nicht, bis sie Sex hatte?

nur weil sie noch jungfrau ist heißt das ja nciht dass sie keinen krebs haben kann oder andere krankheiten!
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Es gibt extra Specula, die ganz klein sind, so daß sie durch die Öffnung des Jungfernhäutchen passen und der Abstrichtupfer ist ja nur so groß wie ein Q-Tip. :zwinker:


Ebben, außerdem passt ein tampon ja auch durch :smile:
 

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Joa, war ja nur ne Frage, die sie mir gestellt hat :zwinker: Ich konnte es ihr nicht beantworten, weil bei mir die erste Untersuchung erst gemacht wurde, nachdem ich schon mal Sex hatte.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren