Abstandshalter?!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer57849 

Verbringt hier viel Zeit
hi,
mag sich jetzt unter umständen etwas komisch anhören.
folgendes problem:
Mein Penis ist offenbar zu gross für meine Freundin und
so sagt sie, das sie meistens nach dem Sex schmerzen hat
und deswegen auch eher weniger als mehr lust auf sex.
jetzt kam mir die idee, das das problem lösbar wäre,
wenn ich nicht so tief eindringen könnte.
Meiner überlegnung nach würde ein Abstandshalter helfen,
also so eine Art Grosser Penisring, der verhindert,
dass ich tiefer eindringen kann.
Würde schon reichen, wenn so 2 -3 cm in der länge fehlen würden.
das problem is nur, gibts sowas, ich mein es muss ja erstmal in der länge des penisses 2-3 cm haben und dann auch nochmal 4 cm oder so jeweils in die breite, damits nich einfach mit rein flutscht.
gibts sowas oder wie kann man das bauen, das es hygienisch ist, und nicht scheuert also angenehm auf der haut.
 

Benutzer68557  (31)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Huhu
Ich denke leider nicht, dass sich was finden lässt, was funktioniert und euch nicht wehtut, bzw. den Sex nicht vorne und hinten einschränkt.
Ich glaube da hiflt nur vorsicht und ich zB habe die Erfahrung gemacht, dass 'Frau' sich gewöhnen lässt.
Zu Anfang konnte ich den Schwanz meines Freundes gar nicht ganz nehmen, hab in jeder Stellung gemukst und heute ist das kein Problem mehr :smile:
Klar, gibt auch Tage wo er vorsichtiger sein muss, aber dann ist er das halt.
Ich glaube sowas geht echt nur manuell :geknickt:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich würde sagen, da ist einfach dein Einfühlungsvermögen gefragt.
Du musst eben drauf achten, dass du nicht bis zum Anschlag zustößt, sondern entsprechend vorsichtig bist.
Und in der Reiterstellung kann deine Freundin ja die Eindringtiefe bestimmen.
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
auch gibt es afaik für so einen fall stellungen, in denen der mann nicht ganz eindringen kann.
 

Benutzer85872  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
bastelt euch doch was aus schaumstof, so bischen festeren schaumstoff.

hätte nicht gedacht das mal zu sagen aber mensch bin ich froh das ich einen relativ kleinen penis habe hehehe
 

Benutzer18780 

Geheimdienstchef
du kannst einfach die hand dazwischenlegen, je nach stellung geht das ganz einfach. so ne hand ist ja auch 2-3 cm dick.
 

Benutzer85873  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Weis nciht ob es bei euch zutrifft aber kenne auch ein paar Mädchen die da einfach sehr sensibel sind. Ne gute Freundin von mir hat seid einigen Monaten auch immer schmerzen obwohl es davor 3 Jahre lang total gut ging. Wenn es wirklich daran liegen sollte, dass er zu groß ist, wäre die beste böglichkeit die Hand dazwischen zuhalten solange es die Stellung zulässt.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
ich versteh das Problem nicht so ganz. Du brauchst doch nur nicht bis zum "Anschlag" zuzustoßen...
 

Benutzer84310 

Verbringt hier viel Zeit
also ich würd sagen das es von hinten nur noch mehr weh tut (is jedenfals bei mir so) was aber gut funktioniert ist wenn sie ihre beine unter dir zummen tut und dann kannst du nicht mehr so tief rein das hast du hann auch deinen abstinhalter ihre schenkel^^
Off-Topic:
ohne indisket zu sein aber was versteht deine freundin als zu groß sorry aber lieber zu groß(da findet sich doch immer eine lösung)als nur so 5-10cm(sorry an alle die ich beleidige&für mein komisches deutsch:grin:
 

Benutzer47327 

Verbringt hier viel Zeit
Ich behaupte, dass ich sowas schon mal in einem Internet-Sexshop gesehen habe: Ein Kissen, zwei oder drei Zentimeter dick, mit einem Loch in der Mitte (bzw. halfoffen, sodass es um jeden Penis passt) - genau für diesen Zweck gemacht! Ich suche mal, ob ich noch einen Link finde...
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Schaumstoff? Reifen-Einlagen? Beißringe? :ratlos:
Also ich weiß nicht.

Der beste Tipp für einen vielleicht zu langen Penis wurde bereits gegeben: Stellungen ausprobieren, in denen du nicht so tief eindringen kannst, z.B. Löffelchen. Wenn du das für schwierig hältst, musst du einfach ein bisschen mehr üben, ihr müsst euch da einfach aufeinander einspielen.

Allerdings fällt mir etwas auf: mich wundert es ein wenig, dass die Schmerzen bei ihr erst nach dem Sex auftreten. Mir tat es bisher eher direkt beim Sex weh, wenn mal "hinten angestoßen" wurde bei bestimmten Stellungen.
Es klingt eher danach, dass die Reibung hinterher Schmerzen auslöst, also vielleicht ist sie nicht feucht genug?

Egal, was nun der Grund ist: sollten die Schmerzen immer wieder auftreten, sollte deine Freundin zum Gynäkologen gehen. Das ist allemal besser, als Utensilien im Baumarkt oder Zoohandel zusammenzusuchen.
 

Benutzer70147  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Das ist allemal besser, als Utensilien im Baumarkt oder Zoohandel zusammenzusuchen.

Also bezogen auf meinen Post kann ich nur sagen dass es einfach Off-Topic war, genaur gesagt Ironie, aber wenn ich jetzt feststelle wie viele Menschen sowas aus einem Kontext heraus nicht erkennen muss ich bei dem Gedanken lachen dass möglicherweise demnächst einer bei seiner Freundin mit einer Gummidichtung um das beste Stück ins Bett hüpft :totlach:
 

Benutzer75172 

Benutzer gesperrt
ich stell mir grad vor wie das mit ener spiralfeder aussieht...das glied in die feder und dann federt er zurück wenns zu heftig wird:zwinker:
 

Benutzer3336  (37)

Meistens hier zu finden
du kannst einfach die hand dazwischenlegen, je nach stellung geht das ganz einfach. so ne hand ist ja auch 2-3 cm dick.
:Jaa: , das ist m.M. nach auch die einfachste Lösung. Wenn wir in der Hündchenstellung Sex haben, wird es auch oft zu tief für meine Freundin (abhängig wie erregt sie vorher war) und wenn es zu tief ist, umfasse ich meinen Penis einfach an der Basis und schon habe ich den ultimativen Abstandshalter! :zwinker:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren