Absichtlich ohne Kondom

Benutzer167308  (26)

Benutzer gesperrt
Ok. Jetzt reichts aber. Ich befinde mich gerade in einer Phase des sexuellen Austobens - kann gerne jeder sehen, wie er will. Verhütung und Schutz steht bei mir auch ganz weit oben auf der Prioritätenliste und da es relevant für die Geschichte ist: ich nehme gewissenhaft die Pille.

Gut, gestern hatte ich spät abends, angetrunken und rallig einen etwas härteren ONS. Also wir hatten doggy sex auf dem Schreibtisch.
Da es etwas schnell und ruppig vor sich ging (und ich keine Augen im Hinterkopf hab) hab ich als er eingedrungen ist ihm klipp und klar gesagt a.) Nur mit Kondom und ihn b.) gefragt ob er eins drauf hat. Er bejahte und wir legen los.
Und als er dann kommt, merk ich dass er in mir abspritzt und spätestens als er rauszog war klar : der typ hat kein Gummi drauf!!!

Ich glaub es hackt! Was is nur verkehrt mit so Typen? Hat das einer schon mal erlebt, oder wenigstens Erklärungsversuche für sein Verhalten???
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich glaub es hackt! Was is nur verkehrt mit so Typen? Hat das einer schon mal erlebt, oder wenigstens Erklärungsversuche für sein Verhalten???

Google mal nach Stealthing.

Wir hatten hier auch letztens einen Thread dazu.

Das muss nicht so ein Typ gewesen sein, aber die Möglichkeit besteht leider. Was machst du jetzt? Hast du seine Kontakte?
 

Benutzer167296  (23)

Benutzer gesperrt
Erklärungsversuche bezüglich Schwachköpfen bekommst du gegen ein geringes Entgelt beim Psychologen deines Vertrauens.
Natürlich bekommst du eine gewisse Teilschuld verpasst. Auch wenns mal wieder schnell gehen muss... immer kontrollieren, ob die Nudel auch schön verpackt ist:zwinker:
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wenn du sagst ONS - dann frage ich mich aber schon auch: Wieso vertraust du einem völlig fremden Menschen bei so einer Aussage? Klar gibt's Leute, die lügen.
 

Benutzer167308  (26)

Benutzer gesperrt
Wenn du sagst ONS - dann frage ich mich aber schon auch: Wieso vertraust du einem völlig fremden Menschen bei so einer Aussage? Klar gibt's Leute, die lügen.
Und ihr guckt alle davor, Währenddessen und danach ob die tüte noch sitzt? Ehrlich
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Und ihr guckt alle davor, Währenddessen und danach ob die tüte noch sitzt? Ehrlich
Ich habe gar keine ONS, aber wenn ich Sex mit fremden Menschen hätte, dann würde ich mich definitiv davor absichern, dass er auf jeden Fall eine Tüte drauf hat - und klar - auch beim Rausziehen halt ich das Ding fest, damit es nicht abrutscht. Es ginge doch im Zweifel um meine Gesundheit. Da würde ich mich doch nicht auf einen völlig unbekannten Typen verlassen.
 

Benutzer167296  (23)

Benutzer gesperrt
Alkohol ist dabei immer eine gefährliche Komponente. Ich möchte ja nicht den moralischen Zeigefinger heben, aber etwas Selbstbeherrschung gehört auch dazu :zwinker:
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Und ihr guckt alle davor, Währenddessen und danach ob die tüte noch sitzt? Ehrlich

Seit ich mal ähnliches erlebt habe wie du (ich habe währenddessen kontrolliert und es dann gemerkt), mach ich das tatsächlich, wenn ich den Mann nicht gut kenne. Tut mir leid, dass dir das jetzt passiert ist. Ich finde überhaupt nicht, dass du selbst Schuld dran bist, dass dir das passiert ist, sondern, dass das ein riesengroßes Arschloch gewesen ist. Leider muss man aber wohl damit rechnen, DASS sowas passiert und entsprechend aufpassen.

Was machst du denn jetzt? Wie hast du drauf reagiert? Hast du ihn gefragt, ob er nen Aids-Test machen wird?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nein ist mir noch nie passiert. Und ob ein Kondom drauf ist oder nicht der sieht man doch auch :ratlos: außerdem fühlt man es auch bzw Frau.

Ändert jetzt zwar auch nichts mehr, aber das nächste Mal vielleicht etwas weniger Alkohol trinken.

Ansonsten ab zum Frauenarzt, dich auf alle möglichen Krankheiten checken lassen. Und mit HIV Test eben 3 Monate warten.
 

Benutzer164635  (29)

Ist noch neu hier
Das tut mir sehr leid für dich. Und ich kann auch verstehen, dass man während des Akts eigentlich den Kopf ausschaltet und nicht alle paar Minuten darauf achtet ob der das Teil nicht doch abgestriffen hat. Ich würde es ganz ehrlich zur Anzeige bringen, er gefährdet ganz bewusst die Verbreitung von Geschlechtskrankheiten. Hast du dich testen lassen?
 

Benutzer167308  (26)

Benutzer gesperrt
Und dieses "Gerücht" dass Frau spüren kann ob mit oder kondom gebummst wird, kann ich nicht bestätigen. Einen unterschied hab ich da noch nie groß gespürt. Zumindest nicht so dass ich hochprozentig richtig raten würde.

Und wie oft sieht man als Frau bei doggy seinen schwanz und kann checken ob er nen kondom drauf hat?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Und wie oft sieht man als Frau bei doggy seinen schwanz und kann checken ob er nen kondom drauf hat?
Okay das handhabt bestimmt jede Frau anders, aber wenn ich mit einem wildfremden Kerl vögel, dann check ich das. Da reicht ja ein Blick oder von mir aus kann man ja auch einfach nach hinten greifen, da merkt man doch auch, ob ein Kondom über dem Schwanz ist oder nicht. Das muss man nicht unbedingt sehen, das kann man auch ertasten.
Ich denke mal (!) in Zukunft wirst du das auch genauer überprüfen.
 

Ähnliche Themen

G
  • Frage / Problem
Antworten
4
Aufrufe
1K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren