Ab wann wirkt eine Minipille bei Ersteinnahme?

Benutzer100309 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo alle zusammen!
Nachdem meine Freundin und ich jetzt mal die ersten Erfahrungen mit Kondom gemacht haben und sie gestern beim Frauenarzt war, hat sie jetzt (ZUM ERSTEN MAL!) die Pille bekommen.
Ich habe mir den Namen nicht gemerkt - es war in so einer "wunderschönen" und "ansprechenden" Geschenkverpackung (ein Hoch auf die Pharmaindustrie an der Stelle :zwinker: ) in rot mit roten Rosen.

Meine Freundin meinte es sei eine Minipille. Sie solle sie jetzt mit ihrer nächsten Blutung einnehmen.
Das war eigentlich gut "geplant":smile:. Eigentlich sollte sie ihre Regel am Samstag bekommen, hatte sie aber bis heute nicht (sie ist 17 und hat eine relativ unregelmäßige Regel).
Meine Freundin hat den Beipackzettel noch nicht ganz durchgelesen (nur mal die Nebenwirkungen :grin: ).

Was ich jetzt gerne wüsste ist: Ab wann wirkt eine Minipille, wenn sie mit Beginn der Regel eingenommen wird? Auf manchen Interntseiten über Minipille finde ich "NACH 14 TAGEN" und auf anderen "DIREKT BEI DER ERSTEN EINNAHME".
Klar, es wird wohl im Beipackzettel stehen...:zwinker:
Aber ich bin zum einen Neugierig und zum anderen wüsste ich gerne, ob es denn bei so was einfach auf das Präparat ankommt, oder ob alle ab X Tagen wirken.

Danke euch vielmals!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also eine Packung mit roten Blumen klingt eher nach der Aida bzw. der Belara.
Auf jeden FAll nicht nach der Cerazette. Die Verpackung ist gelb-orange. :zwinker:
Und ich glaub nicht, dass deine Freundin eine andere Sorte von Minipille bekommen hat.

Da dürfte also schon der erste Fehler vorliegen: Sie nimmt keine Minipille, sondern eine stinknormale Mikropille.
Die wirkt nach 7 Tagen sicher.
Wenn man am ersten Periodentag anfängt, dann sogar sofort. Da dieser aber oftmals etwas schwer zu bestimmen ist, rate ich immer dazu, die ersten 7 Tage noch keinen Sex ohne Kondom zu haben.

/edit
Ich hab noch mal gegoogelt. Deiner Beschreibung nach dürfte es sich ziemlich sicher um die Pille Belara handeln. Und das ist keine Minipille!

---------- Beitrag hinzugefügt um 23:02 -----------

Ach ja, wenn du so neugierig auf den Beipackzettel bist, hier: http://www.pharmazie.com/graphic/A/97/1-26297.pdf
 

Benutzer100309 

Sorgt für Gesprächsstoff
danke dir vielmals!
Sie meinte aber, wie gesagt, dass es eine Minipille sei.
Ich hab auch schon gegoogelt, aber nichts gefunden.
Die Packung war komplett rot und sah ziemlich "mädchenhaft" aus. Mit Rosen drauf. Alles in einer (mit dem gleichen Rosenmuster versehenen) "Umverpackung".
Kann auch sein, dass es einfach ein "Werbegeschenkexemplar" war, wenn Du weißt, was ich meine.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Sie meinte aber, wie gesagt, dass es eine Minipille sei.
Das macht die Aussage aber nicht wahrer.:grin:

Ich hab auch schon gegoogelt, aber nichts gefunden.
Die Packung war komplett rot und sah ziemlich "mädchenhaft" aus. Mit Rosen drauf.
Kann auch sein, dass es einfach ein "Werbegeschenkexemplar" war, wenn Du weißt, was ich meine.

Sah sie so aus? Directupload.net - 3xhw5mzq.jpg

Auch auf einer Probepackung steht ein Name. Warum liest deine Freundin den nicht einfach ab?

---------- Beitrag hinzugefügt um 23:17 -----------

Eine Minipille zeichnet sich übrigens dadurch aus, dass sie östrogenfrei ist. Ich erwähne das nur mal, weil es mir so vorkommt, als wüsste deine Freundin nicht wirklich, was eine Minipille ist.
 

Benutzer100309 

Sorgt für Gesprächsstoff
... Ja klar. Ihre Frauenärztin hat es ihr gesagt. Aber ok... :smile:

Ich glaube ich werde sie einfach nochmal wegen dem Namen fragen. :zwinker:

Aber nach 7 Tagen wirken diese Mikropillen, so wie ich das jetzt verstanden habe, auch wenn nicht mit der Regel begonnen wird, ist das richtig?
Kommen diese Ratschläge mit 14d oder einem Monat daher, dass die Pille zu Beginn vielleicht leichter vergessen wird, oder wirken die Präperate erst dann?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nach 7 Tagen besteht Schutz, egal wann begonnen wird.
Es schadet natürlich nicht, wenn man länger mit dem Sex wartet. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste und natürlich muss man sich auch erstmal an die tägliche Einnahme gewöhnen.

---------- Beitrag hinzugefügt um 23:21 -----------

Ach ja, raucht deine Freundin?
Das wäre nämlich eine Grund, ihr eine östrogenfreie Pille zu verordnen. Aber es würde mich dann wundern, wenn die eine blumige Verpackung hätte. :grin: Das spricht wirklich für die Belara. Hast du das Bild denn mal angeschaut? Du müsstest es doch wieder erkennen.
 

Benutzer100309 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ok. Also mal dir vielen herzlichen Dank!
Meine Freundin raucht nicht und ist auch sonst äußerst zuverlässig - das mit der Einnahme wird bei ihr zu 100% klappen, so wie ich sie kenne.

Ich hab die Bilder angeschaut und auch sonst gegoogelt ohne Ende - nichts! Es war eine komplett rote Packung (Kein weiß!) mit Rosenmuster.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Vielleicht wars das Bellcase? Also so eine Aufbewahrungsbox, die irgendwie auch piept. :grin:
Das ist rot mit weißen Blumen. :grin:

Darin kann jede Pille sein.
Aber es dürfte ja nicht so schwer sein, deine Freundin zu fragen. Da versteh ich ehrlich nicht, warum du ewig googelst anstatt mit deiner Freundin zu reden.
 

Benutzer100309 

Sorgt für Gesprächsstoff
... das Bellcase kommt schon näher hin :zwinker: - aber es war Pappe...

Ich würd ja gern meine Freundin fragen, aber die schläft schon :grin: und ich bin neugierig.
Werde sie morgen fragen.

Die Sache ist einfach, dass wir die nächste Woche eine Reise nach Paris machen. Und da wüsste ich eben gerne, ob und wie viele Kondome ich mitnehmen muss :zwinker:.

Wir finden beide die Dinger ziemlich unpraktisch :ratlos: daher würden wir gerne so schnell es geht auf diese verzichten. Wir waren zuvor beide Jungfrauen und sind auch kerngesund - daher blenden wir diverse Krankheiten mal aus.

Wenn sie also mit ihrer Regel (wahrscheinlich morgen) anfängt, könnten wir also direkt ohne Kondom, "spätestens" am Mittwoch drauf.

Vielen Dank und viele Grüße!
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
sind auch kerngesund - daher blenden wir diverse Krankheiten mal aus.
Off-Topic:

Interessante Schlussfolgerung. :-/


Darf man fragen, ob deine Freundin auch so enthusiastisch an der Wirkungsweise ihrer Verhütung intreressiert ist?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren