Ab wann das erste Mal Sex ohne Kondom (in einer Beziehung)?

Ab wann habt ihr in einer Beziehung das erste Mal Sex ohne Kondom?

  • von Anfang an

    Stimmen: 178 33,9%
  • Nachdem wir uns beide auf Geschlechtskrankheiten haben testen lassen

    Stimmen: 122 23,2%
  • Nach einem bestimmten Zeitraum (bitte angeben)

    Stimmen: 100 19,0%
  • kommt auf den Partner an

    Stimmen: 198 37,7%
  • sonstiges

    Stimmen: 38 7,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    525

Benutzer101125  (30)

Meistens hier zu finden
1. Beziehung: weiß ich nicht mehr
2. Beziehung: nach ca. 3 Wochen
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Inzwischen würde ich nur noch aufs Kondom verzichten, wenn beide sich haben testen lassen und das Ergebnis vorliegt.
In meiner ersten Beziehung haben wir das Kondom nach ein paar Wochen weggelassen, weil ich die Pille genommen habe.
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
in den beziehungen wo wir nicht mit kondom verhütet haben wurden die iwann einfach weggelassen nach einiger zeit (paar wochen)..
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Nachdem sich beide haben testen lassen. So die Theorie. Und so sollte auch die Praxis aussehen.

Habe es aber ehrlich gesagt nicht so betrieben. Meine Kurzbeziehungen waren Safe. Und meine Beziehungen waren vor mir brav. Ich hab mich zwischendurch testen lassen.
 

Benutzer68737  (38)

Sehr bekannt hier
Bisher war es immer so, dass es irgendwann in Abstimmung weg gelassen wurde. Schätzungsweise nach 3-4 Wochen. Einen Test hätte ich nur haben wollen, wenn ich wüsste das die Vorerfahrungen der Partnerin nicht immer "sicher" gewesen wären.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Mit meinem Freund ab dem 2. Sex. Er hatte extra einen Test gemacht, ich hab ihm aber auch so geglaubt und wusste, dass die Chancen, dass erwas hat, fast gleich null waren
Ex: nach 3 Monaten
 

Benutzer143177 

Sehr bekannt hier
Bei meinem ersten Freund von Anfang an ohne, bei meinem jetzigen ca nach einem Jahr.
Steckte keine bestimmte Strategie dahinter.
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn das Bauchgefühl Ja sagt, gleich ab dem ersten Mal. :smile:
Ich richte mich da aber auch nach dem Partner, wenn jemand unbedingt auf einen brandaktuellen Test besteht und die ersten Male deswegen lieber mit Gummi will.
 

Benutzer134348 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich kenn so viele hiv-fälle.. ein teil der 'typische' hiv-typ, abgefuckt, drogenabhängig aktuell oder gewesen, in gewissen szenen unterwegs.

der andre hiv-erkrankte teil aber ganz 'normale' leute, unauffällig, nie große eskapaden, keine drogenvergangenheit, wenig partner, .. usw.

Und die Frauen mit Genialherpes, die ich kenne, ganz normale Frauen, eine wie die andre. Sauber, gepflegt, wenige Sexualpartner usw..

Auf so unheilbare oder schwer heilbare Dinge wie hiv und hepatitis wird definitv getestet, bevor das Kondom weggelassen wird.
so toll kann sex ohne gummi gar nicht sein wie gesund sein wert ist!
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Öhm offiziell: Nach Test
Inoffiziell: Wenn ich dem anderen vertrauen kann, dass das ganze treu bleibt und der andere "gesund" wirkt (Gonnorhöe macht sich ja irgendwann bemerkbar etc.). Und nach ner Blutspende (wird auch einiges getestet).

Bald: Nur noch mit Attest :grin:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Wenn wir darüber gesprochen haben, es wollen und uns auf Geschlechskrankheiten negativ haben testen lassen.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Nachdem sich beide haben testen lassen, alles andere ist schon leicht naiv. Geschlechtskrankheiten sieht man dem anderen nicht an und bloß aufs Bauchgefühl oder "Ich hab nix"-Sprüche würde ich mich im Leben nicht verlassen :ratlos:. Es erschließt sich mir auch nicht, warum man nach ein paar Wochen (ohne Test) das Gummi weglässt, dann kann man es auch von Anfang an bleiben lassen :confused:.
 

Benutzer156361 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich kannte meinen Freund schon seit ein paar Jahren, also gab es direkt eine gewisse Vertrauensbasis, was natürlich wichtig ist, denn es soll ja Menschen geben die zb fremdgehen :tongue:
Hatten dann so circa nach 1 , 2 Monaten beide nen Test gemacht und seitdem ohne Kondom.
Ach und bei meinem Ex hatte ich damals auch einen Test verlangt, im Nachhinein bin ich mir allerdings gar nicht so sicher, ob es wirklich einen Test gab, oder er es dann nur gesagt hat
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
im Nachhinein bin ich mir allerdings gar nicht so sicher, ob es wirklich einen Test gab, oder er es dann nur gesagt hat
Ich hatte bei meinem Ex auch einen verlangt und er kam n paar Tage später und meinte "die Ärztin meint, es sei alles ok". Tja, n paar Monate später erfuhr ich, dass sie seinen Willy nur ANGESCHAUT hat und ihm einige Fragen gestellt hat (wechselnde Partnerinnen (bei ihm - OOOOHJA!), brennen beim Pinkeln etc.). Nix getestet worden..
 

Benutzer137375 

Benutzer gesperrt
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.
Ein "es tut mir Leid etc." bringt mir auch nichts wenn ich mir etwas eingefangen habe.
In meiner Beziehung gibt es keine Kondome mehr. In meiner Affäre definitv.
Da diskutiere ich auch nicht.
 

Benutzer1515  (41)

Previously MrX
Nachdem sich beide haben testen lassen, alles andere ist schon leicht naiv. Geschlechtskrankheiten sieht man dem anderen nicht an und bloß aufs Bauchgefühl oder "Ich hab nix"-Sprüche würde ich mich im Leben nicht verlassen :ratlos:. Es erschließt sich mir auch nicht, warum man nach ein paar Wochen (ohne Test) das Gummi weglässt, dann kann man es auch von Anfang an bleiben lassen :confused:.
Sehe ich exakt genau so.

Ohne Kondom, nach dem Testen und wenn man länger zusammen ist und die Beziehung auch länger gut läuft. Dann ohne.
 
1 Woche(n) später

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Da ich auf keine Fälle schwanger werden will, immer mit Kondom.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren