4 Dates und nun?

Benutzer35578 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen,

ich brauche mal euren Rat bzw eure Einschätzung zu folgender Sache.

Ich habe über gemeinsame Freunde jemanden kennengelernt, mit dem ich mich seit einem Monat ab und an treffe.

Wir hatten irgendwann im Sommer auf einer Party mal Nummern ausgetauscht, da war ich aber noch in einer Beziehung, war also ohne Hintergedanken. Dann hatte ich ihn ab und zu mal angeschrieben, ob er mit feiern kommt, weil wir auf die gleiche Musik und Locations stehen und mein Freundeskreis langsam nicht mehr so viel feiern geht und ich nach meinem Beziehungsaus Anfang Oktober einfach Ablenkung brauchte.

Jedenfalls hatte es leider nie geklappt, bis vor ca.1 Monat. Da hatte ich ihn mal wieder gefragt ob er mit feiern geht, am nächsten Tag kam dann die Antwort dass er früh im Bett war weil er früh raus musste wegen einem Messejob, aber er hat mich dann gefragt ob wir nicht abends noch ein Feierabenbierchen trinken gehen. So kam es also zum ersten Treffen, dass ich anfangs noch garnicht als Date empfunden hatte.

Wir sind einfach durch die Strassen gelaufen und haben Kioskbierchen getrunken, Pizza gegessen etc und uns bestens unterhalten. Bei der Verabschiedung hat er gefragt wann ich wieder Zeit habe und als ich so am reden war dass es die Woche schlecht aussieht küsst er mich plötzlich! :grin:

Jedenfalls ging dann jeder erstmal seiner Wege. 3 Tage später habe ich ihm ne sms geschrieben wie es am Wochenende aussieht. Er wollte sich Samstag spontan nach der Arbeit melden, da er bis 1 Uhr arbeiten musste. Leider war er so durch nach der Arbeit, dass er das Ganze auf Sonntag Abend verschieben wollte. Das hat dann aber auch nicht geklappt, da er verpennt hat, er wollte eigentlich nur ein kurzes Nickerchen machen spätnachmittags, hat dann aber 5 Stunden geschlafen und dann war es mir auch zu spät. Er hat sich aber noch entschuldigt und geschrieben, dass er mich gerne noch gesehen hätte.

Danach kam erstmal wieder nichts, bis wir uns am darauffolgenden Wochenende zufällig am Weihnachstmarkt getroffen haben. Er ist dann nachher noch mit zu mir und wir haben wieder viel geredet und gelacht und dann hat er mich wieder geküsst und gefragt ob es ok ist, wenn er bei mir übernachtet. War ok! Als wir dann im Bett lagen meinte er, er wollte am ersten gemeinsamen Abend noch nicht mit mir schlafen, ich fand das vollkommen in Ordnung und sogar auch ein bisschen toll dass er das gesagt hat. Aber der gute Vorsatz währte nicht lang uns so kam es dann doch noch dazu. Er hat mir auch die ganze Zeit Komplimente gemacht wie schön er mich findet und wollte die ganze Nacht kuscheln.

Dann wieder nichts von ihm gehört, bis ich ihm am Sonntag darauf geschrieben habe, ob er noch Lust auf ein Treffen mit mir hat. Habe ihn dann von der Arbeit abgeholt und wir sind einen Glühwein trinken gegangen und dann noch zu ihm gefahren. Dort haben wir einen Film geschaut, wovon wir aber nur die ersten 10 Minuten mitbekommen haben, dann konnten wir uns nicht mehr beherrschen. Am nächsten Morgen hat er noch Frühstück für uns gemacht und endlich mal von sich aus gesagt, dass er mich gerne am Samstag sehen würde.

Am Freitag Abend allerdings hat dann ein gemeinsamer Freund mich gefragt, ob ich mit ihnen auf eine Party in einem Club gehen wollte. Auf die Party wollte ich sowieso, aber dachte mir dann auch, dass es vielleicht blöd ist, weil ER ja vielleicht was mit seinen Jungs machen wollte und vielleicht auch garnicht wusste, dass unser Kumpel mich eingeladen hat dabei zu sein. Bin dann aber doch hingegegangen und es war ein sehr lustiger Abend bzw sind wir fast im Morgengrauen nach Hause zu mir.

Haben den Samstag bis Mittags im Bett verbracht und dann noch gemeinsam gefrühstückt, dann musste er los Weihnachtsgeschenke besorgen. Unser ursprüngliches Samstagsdate war damit auch gecancelt.

Das ganze läuft jetzt sein einem Monat, und jedesmal wenn wir uns sehen fühlt es sich einfach toll und richtig und harmonisch und wunderbar an, wir haben viele gemeinsame Themen und Interessen, mögen die gleiche Musik, er ist sehr aufmerksam und charmant und wir können gemeinsam lachen und bei der Verabschiedung hat er die letzten beiden Male immer gesagt, wie schön es mit mir war. Außerdem hat er mir versprochen, mal etwas leckeres für mich zu kochen.

Aber ansonsten haben wir leider keinen Kontakt, er meldet sich nicht und ich bin dann auch nicht so, dass ich hinterherlaufen und drängen will, da ich auch weiß dass er viel zu tun hat, mehrere Jobs und Abschlussarbeit abgeben demnächst, außerdem ist er sehr gesellig und trifft sich oft mit Freunden bzw. macht viel mit seinen Kollegen oder Mitbewohnern. Hm ja.

4 wundervolle Treffen und was nun? Ich kann ihn echt noch nicht einschätzen, was seine Absichten sind. Ich schätze ihn auch nicht als Kind von Traurigkeit ein, also er spricht sicher öfter mal Frauen an bzw. wurde am Freitag auf der Party auch angesprochen, bin mir auch nicht sicher ob er mit einer sogar Nummern getauscht hat :eek:

Die Initiative fürs erste Treffen und den ersten Kuss ging ja von ihm aus, danach musste meistens ich mich melden oder wir haben noch beim Abschied was ausgemacht.

Was meint ihr? Habe auch schon überlegt, mal unsere gemeinsamen Freunde nach ihm zu fragen. Ich weiß, dass er seit ca. einem halben Jahr Single ist und vorher mit seiner Freundin zusammengewohnt hat, was ja auch ein Pluspunkt ist, dass heißt er kann sich durchaus binden :grin:

Wie schätzt ihr das ganze ein?
 

Benutzer122263  (30)

Meistens hier zu finden
Also ich finde das hört sich gut an ! Er findet dich gut und hat Interesse an dir! Allerdings scheint er es noch etwas lockerer zu nehmen und generell zeitlich viel beschäftigt zu sein.Ich finde das solltest du erstmal auch ! Dir einfach keinen Kopf machen und genießen ! Ich würde aber ihn noch nicht zu sehr drängen , vor allem was das Thema binden angeht ! Das ist nach vierTreffen noch zu früh !
[DOUBLEPOST=1418659903,1418659676][/DOUBLEPOST]Er scheint mir nämlich ein Mann zu sein der in erster Linie einfach leben will und sich nicht so schnell Gedanken um
Dinge macht! Wie findest du ihn denn ?
Was willst du denn überhaupt ?
 

Benutzer35578 

Verbringt hier viel Zeit
@Pavel: danke für die Antwort. Ich finde ihn unfassbar toll, und es kam so unverhofft! Ich habe auf jeden Fall auch Interesse an ihm und möchte ihn noch näher kennenlernen. Ich möchte z.B. nicht, dass es irgendwann nur noch um Sex geht. Es kommt nicht oft vor, eher gesagt sehr sehr selten, dass ich jemanden nach so kurzer Zeit schon so toll finde, und dann neige ich leicht dazu, mich schnell reinzusteigern und dann fange ich an mir Gedanken zu machen. Was wenn er noch andere trifft? Was wenn er gerade gar nichts ernstes sucht sondern nur Spaß haben möchte?

Aber du hast ihn denke ich schon richtig eingeschätzt, er macht sich wahrscheinlich einfach noch keine großen Gedanken und genießt neben den anderen Dingen, die er so macht, eben gerade auch mich!
 

Benutzer148956 

Benutzer gesperrt
Wie sieht er dich?
[DOUBLEPOST=1418661819,1418661531][/DOUBLEPOST]Wie sieht er dich?
 

Benutzer35578 

Verbringt hier viel Zeit
josile josile : das ist eine gute Frage! Wir haben bisher meist über Gott und die Welt geredet und noch nicht darüber, wie wir einander sehen oder was wir voneinander erwarten. Das ist auch glaub ich echt noch was früh nach 4 Treffen, obwohl ich es schon ganz gerne wissen würde ;-) .. Ich denke, dass er mich süß und lustig und unterhaltsam findet, er findet mich sehr attraktiv (hat er ja gesagt) und er mag meinen Musikgeschmack. Mehr wäre nur Spekulation, aber es ist immer alles so einfach wenn wir uns treffen und ich denke das Gefühl hat er auch, er wirkt dann immer sehr glücklich und entspannt.
 

Benutzer122263  (30)

Meistens hier zu finden
@Pavel: danke für die Antwort. Ich finde ihn unfassbar toll, und es kam so unverhofft! Ich habe auf jeden Fall auch Interesse an ihm und möchte ihn noch näher kennenlernen. Ich möchte z.B. nicht, dass es irgendwann nur noch um Sex geht. Es kommt nicht oft vor, eher gesagt sehr sehr selten, dass ich jemanden nach so kurzer Zeit schon so toll finde, und dann neige ich leicht dazu, mich schnell reinzusteigern und dann fange ich an mir Gedanken zu machen. Was wenn er noch andere trifft? Was wenn er gerade gar nichts ernstes sucht sondern nur Spaß haben möchte?

Aber du hast ihn denke ich schon richtig eingeschätzt, er macht sich wahrscheinlich einfach noch keine großen Gedanken und genießt neben den anderen Dingen, die er so macht, eben gerade auch mich!
Dass er eine andere trifft und nur Spaß sucht kann sein , muss aber nicht ! Ich denke du musst es einfach ein bisschen mehr auf dich zukommen lassen und am besten nicht so reinsteigern ! Einfach immer wieder treffen und schauen wie sich entwickelt ....Sollte das Ganze dann 3,4 Monate gehen und ihr habt euch öfter gesehen , dann kannst du ja mal mehr in die Richtung fragen. In der Zwischenzeit auch selber weiterleben und keine Gedanken machen !
 

Benutzer15917  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ein Mann der etwas für dich empfindet meldet sich selbstständig regelmäßig und schreibt Sms oder ruft an. Dafür hat man immer Zeit, insbesondere, wenn man viel an denjenigen denken muss.
Da die Kontaktaufnahme nach Tagen jeweils von dir ausging, gehe ich davon aus, dass es ihm hauptsächlich um den Spaß geht. Er schafft sich ja auch für alles regelmäßig Zeit, nur du wirst irgendwo spontan dazwischen gequetscht.
 

Benutzer35578 

Verbringt hier viel Zeit
Danke für deine Worte Pavel, das baut mich auf! :thumbsup: Mit meinem letzten Freund hat es auch 3 -4 Monate gedauert, dann hab ich ihn konkret gefragt ob wir nun zusammen sind und ab da waren wir es auch offiziell. Ja, ich werde versuchen, nicht so viel dran zu denken und mich abzulenken und viel mit meinen Freunden zu unternehmen.

Schwierig finde ich hier ein bisschen, dass wir ja auch einige gemeinsame Freunde/Bekannte haben, und das macht die Sache etwas kompliziert, so wie letzten Freitag, als mein Kumpel mich gefragt hatte, ob ich mit auf die Party will und ER auch dabei war. Will halt nicht dass er das Gefühl hat, ich wolle jetzt immer dabei sein wenn er was mit unseren gemeinsamen Freunden macht. Schließlich lernen wir uns ja gerade erst kennen und da muss der andere ja nicht ständig präsent sein, vor allem wenn man noch garnicht weiß in welche Richtung es geht.

Emilia, zum Teil stimme ich dir zu (ich glaube besonders aus Frauensicht klingt das plausibel), aber das würde ich noch nicht unbedingtauf die Phase des Kennenlernens beziehen. Ist sowieso von Mensch zu Mensch verschieden. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass bisher alle meine Freunde, gerade in der Anfangsphase, extrem schreibfaul waren und sich kaum von selbst gemeldet haben, bei einem war es sogar "Taktik", um sich interessant zu machen :rolleyes:

Das mit dem vielen melden kam meist immer erst, wenn man auch ofiziell zusammen war, deswegen bewerte ich das jetzt nicht so negativ, auch wenn es natürlich auch Tage gibt, wo ich öfters mal auf mein Handy schaue :smile: Andererseits habe ich mich ja bisher auch nur ca. 1mal die Woche bei ihm gemeldet, vielleicht denkt er ja das Gleiche..
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Hmmm... Als "Störfaktor" erachte ich, dass er sich nicht meldet und das scheint dich auch am meisten zu beeinträchtigen.

Da gibt's 2 Möglichkeiten:
- Er will nur etwas Lockeres und wenn er gerade nix besseres zu tun hat und es sich gerade zufällig ergibt dann greift er auf dich zurück (das würde ja nicht heißen, dass er dich nicht trotzdem mag, aber nicht auf die Art, die du dir wünschst)
- Er hat viel zu tun o.ä., aber durchaus Interesse an deiner Person, wie er beim Date ja anscheinend durchscheinen ließ und er kann sich trotzdem eine Zukunft mit dir vorstellen (halte ich für die unwahrscheinlichere Theorie, denn wer will, findet Wege und meldet sich wenn einem viel am Gegenüber liegt, das vergisst man doch nicht mal eben)

Der Pessimist in mir hat kein gutes Gefühl bei der Sache, ich würde erst mal abwarten, nicht zu viele Gefühle investieren und ihm auch nicht hinterherrennen indem du dich öfters bei ihm meldest und dann schauen was passiert. Als letzten Schritt würde ich dann ein klärendes Gespräch ins Visier nehmen, aber ohne ihn unter Druck zu setzen, das hat ja noch Zeit :zwinker:
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
Aber ansonsten haben wir leider keinen Kontakt, er meldet sich nicht und ich bin dann auch nicht so, dass ich hinterherlaufen und drängen will, da ich auch weiß dass er viel zu tun hat, mehrere Jobs und Abschlussarbeit abgeben demnächst, außerdem ist er sehr gesellig und trifft sich oft mit Freunden bzw. macht viel mit seinen Kollegen oder Mitbewohnern. Hm ja.
na ihr habt euch innerhalb eines monats 4 mal getroffen-ich frag mich grade,was willste denn noch mehr?!wenn jemand ein ausgefülltes leben hat und kein starkes nähebedürfnis,sind 4 dates in 4 wochen doch top.und da er eben viel zu tun hat,kommt er vllt erst gar nicht auf die idee,sich auch "einfach so mal" zu melden.ich mein,wozu auch,nicht jeder mag sowas-er ist sicher eher so der typ,der einen nur kontaktiert,um treffen auszumachen und dann lieber zeit mit einem verbringt.
ich würd sagen,klingt alles sehr gut.lern ihn in ruhe weiter kennen,mach dir nicht so einen kopf drum und schau,was draus wird.dass er womöglich noch mit einer anderen nummern getauscht hat,find ich übrigens völlig ok,schließlich ist er single.
[DOUBLEPOST=1418926887,1418926525][/DOUBLEPOST]
Ein Mann der etwas für dich empfindet meldet sich selbstständig regelmäßig und schreibt Sms oder ruft an. Dafür hat man immer Zeit, insbesondere, wenn man viel an denjenigen denken muss.
nicht jeder mag ständigen kontakt...auch wenn man gefühle für jemanden hat.und btw kennen sich die beiden doch bisher nicht allzu gut,da kann er ja noch gar nicht sooo viel für sie übrig haben.

Er schafft sich ja auch für alles regelmäßig Zeit, nur du wirst irgendwo spontan dazwischen gequetscht.
na dass dates nicht denselben stellenwert haben wie job/studium,freunde,familie und hobbies ist doch klar...bei mir kommen dates mit neuen männern auch erst nach allem anderen,weil mir jemand,den ich kaum kenne,natürlich nicht so wichtig ist wie zb meine freunde.
 

Benutzer35578 

Verbringt hier viel Zeit
danke für eure Antworten :smile:
Ich habe mit der Zeit auch gelernt, eher nicht zu früh zu viel reinzuinterpretieren. Zwar wünsche ich mir momentan, dass da noch mehr kommt und wir uns noch besser kennenlernen, zumal es bisher ja echt immer super lief bei unseren Treffen und er mit beim Abschied immer sagt wie schön es mit mir war. Aber wir sind ja noch in der Anfangsphase und da kann man wohl noch nicht allzu viel erwarten bzw. wird sich zeigen, was draus wird.

Ich bin zumindest bis jetzt standhaft geblieben und habe mich nicht gemeldet, habe Pläne fürs Wochenende ohne ihn gemacht und Zeit mit Freunden verbracht. Ich merke auch, je länger wir keinen Kontakt haben, desto mehr komme ich wieder runter und mache mich nicht mehr so verrückt.

na ihr habt euch innerhalb eines monats 4 mal getroffen-ich frag mich grade,was willste denn noch mehr?!wenn jemand ein ausgefülltes leben hat und kein starkes nähebedürfnis,sind 4 dates in 4 wochen doch top.und da er eben viel zu tun hat,kommt er vllt erst gar nicht auf die idee,sich auch "einfach so mal" zu melden.ich mein,wozu auch,nicht jeder mag sowas-er ist sicher eher so der typ,der einen nur kontaktiert,um treffen auszumachen und dann lieber zeit mit einem verbringt.
ich würd sagen,klingt alles sehr gut.lern ihn in ruhe weiter kennen,mach dir nicht so einen kopf drum und schau,was draus wird.

da hast du Recht, 4 Dates in einem Monat sind bei jemandem wie ihm glaub ich schon echt gut! Morgen treffe ich mich mit einem gemeinsamen Kumpel zum Sport, vielleicht bringe ich das Gespräch mal ganz geschickt auf die Party letzten Freitag wo er uns das erste Mal zusammen gesehen hat und vielleicht äußert er dann mal seine Meinung dazu, direkt ausfragen will ich ihn eher nicht. Aber vielleicht krieg ich auch so was aus ihm raus :whistle:
 

Benutzer35578 

Verbringt hier viel Zeit
jetzt ist das letzte Treffen schon über eine Woche her und er hat sich noch immer nicht gemeldet. Jaja, ich bin ungeduldig.

Aus unserem gemeinsamen Kumpel hab ich nichts rausgekriegt bzw. hab ich ihn ja nicht direkt drauf angesprochen, vielleicht sollte ich das aber tatsächlich mal machen, einfach um IHN besser einschätzen zu können und für mich etwas mehr Klarheit zu schaffen.

ER fährt ja irgendwann diese Woche auch in die Heimat und ist dann erstmal ein paar Tage nicht hier. Vor Silvester hat er sich wieder viele Schichten auf der Arbeit geben lassen damit er Geld für den Urlaub verdienen kann, dann hat er auch wieder keine Zeit (Arbeit ist auch oft bis spät abends).. Deswegen überlege ich die ganze Zeit hin und her, ob ich ihm nicht doch mal ne kurze Nachricht schreiben soll. Andererseits war ich jetzt so lange standhaft und würde gerne wissen, ob er von selbst mal anruft oder schreibt :zwinker:

Also: abwarten und weiter auf ein Lebenszeichen warten mit dem Risiko dass vielleicht ne potentielle Andere sich nicht so nen Kopf macht wie ich und sich meldet ODER ihm ne kurze nette Nachricht schreiben und ihm dann den nächsten Zug überlassen?
 

Benutzer122263  (30)

Meistens hier zu finden
jetzt ist das letzte Treffen schon über eine Woche her und er hat sich noch immer nicht gemeldet. Jaja, ich bin ungeduldig.

Aus unserem gemeinsamen Kumpel hab ich nichts rausgekriegt bzw. hab ich ihn ja nicht direkt drauf angesprochen, vielleicht sollte ich das aber tatsächlich mal machen, einfach um IHN besser einschätzen zu können und für mich etwas mehr Klarheit zu schaffen.

ER fährt ja irgendwann diese Woche auch in die Heimat und ist dann erstmal ein paar Tage nicht hier. Vor Silvester hat er sich wieder viele Schichten auf der Arbeit geben lassen damit er Geld für den Urlaub verdienen kann, dann hat er auch wieder keine Zeit (Arbeit ist auch oft bis spät abends).. Deswegen überlege ich die ganze Zeit hin und her, ob ich ihm nicht doch mal ne kurze Nachricht schreiben soll. Andererseits war ich jetzt so lange standhaft und würde gerne wissen, ob er von selbst mal anruft oder schreibt :zwinker:

Also: abwarten und weiter auf ein Lebenszeichen warten mit dem Risiko dass vielleicht ne potentielle Andere sich nicht so nen Kopf macht wie ich und sich meldet ODER ihm ne kurze nette Nachricht schreiben und ihm dann den nächsten Zug überlassen?

Ja schreib ihm ne Nachricht! Wer was haben will , muss auch was dafür tun ☺️
 

Benutzer35578 

Verbringt hier viel Zeit
hab ihm heute abend ne sms geschrieben, einfach mal gefragt wie seine arbeitsreiche Woche war und ihm gesagt dass wir gerne, wenn er wieder Zeit hat, mal auf den Weihnachtsurlaub anstossen können. Jetzt ist er am Zug!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren