Überstimulation

B

Benutzer

Gast
Hi!
Wenn mein Freund mich oral befriedigt, bin ich meist schnell überstimuliert. Damit meine ich, dass ich überempfindlich werde und es auch nicht mehr genießen kann. Ich habe ihm zwar schon öfters gesagt, dass er dann anders weitermachen soll und dann ist es auch kein Problem mehr. Aber ich will ja auch Spaß haben, wenn er oral vorgeht.
Habt ihr ne Idee, was man da machen kann?
Liebe Grüße
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
macht er mit seiner zunge vielleicht nur am kitzler rum?

dann is das verständlich.

er kann doch auch zwischen den schamlippen langlecken, mit seiner zunge ein bisschen in dich eindringen usw.
 

Benutzer22949 

Verbringt hier viel Zeit
Das Gefühl hab ich auch! Allerdings äußert sich das bei mir grad andersrum: Ich spür nichtsmehr! :rolleyes2 :rolleyes2 :rolleyes2
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
Das Gefühl kenne ich, habe ich aber auch nur bei OV. Wir brechen dann ab, oder pausieren kurz. Denn für diesen Moment hat es wenig Sinn.
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
echt? bei männern gibts das auch?

hatten die 2 mit denen ich bisher oral hatte nicht.
 

Benutzer21508 

Verbringt hier viel Zeit
also ich hab das problem auch bei OV, aber da ich leider die längere zunge habe(mensch wie verachtend das klingt,lol)

mach ichs lieber ihm, außerdem ists wohl total einseitg die frau nur an einem ort zu verföhnen, mein freund küsst mich meistens an der Sehne, bzw Muskel zum Oberschenkel und lässt nur kurz mit seiner zunge über die schamlippen gleite. das ist viel schöner als nur den armen kitzeler mit der zunge zu polieren
 
K

Benutzer

Gast
Mein Partner macht stimuliert mich auch überall da unten. Ich mag es auch wenn er mit seiner Zunge fast in mir ist oder sich zwischen meinen "Lippen" durchschlängelt. :drool:
 

Benutzer30700 

Verbringt hier viel Zeit
hm das problem hab ich auch...aber auch wenn er mich mit dem finger befriedigt...ne lösung weiß ich leider nich.... bei mir hilft dann nimma viel...
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Kenn ich auch, dass es manchmal so ist, dass es dann zu gut wird... muss man ausprobieren wie man das umgehen kann, eventuell mal die Technik ändern usw. denn geht das auch.
 

Benutzer28884  (33)

Verbringt hier viel Zeit
hmmm, ich kenne dieses problem eigetlich nicht. aber wenn ich das so hören, würde ich auch sagen dass dein freund sicherlich nur am kitzler mit der zunge rumspeilt. klar, dass das dann schnell schmerzhaft oder unangehem werden kann. muss er halt zwischendurch eine kleine pause machen, oder mit etwas gleitcreme und den fingern weiter machen. dann müsste es doch eigentlich wieder bald klappen!
viel glück :zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
Also ich hab das Problem auch.
Aber ich kann nur kommen, wenn man meinen Kitzler etwas "härter" ran nimmt.
Aber irgendwie isses was anderes, ob das mit Finger oder Hand passiert.
Nach dem OV gehts jedenfalls dann auch mit der Hand nicht mehr.
Wobei er das gut macht, keine Frage.
Aber meine "Muschi" ist halt einfach wie ein Penis -> hat ihr Eigenleben und wenn sie nicht will, will sie nicht. Egal was ich dazu sage :zwinker:
 

Benutzer25533  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, auch die mänliche Fraktion kennt sowas und ich gehör auch dazu.
Meine süße hat das auch, ich denke das ist ganz normal. Allerdings is es bei ihr nur in der Anfangsphase so, wenn sie erst mal richtig in fahrt ist, dann kann ich mich da unten so richtig austoben.
 
K

Benutzer

Gast
und wenn er deinen Kitzler etwas "seitlich" leckt? Also an der Seite ? Dann haste die direkte Stimulation vielleicht nicht so?
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
kleine_fee schrieb:
und wenn er deinen Kitzler etwas "seitlich" leckt? Also an der Seite ? Dann haste die direkte Stimulation vielleicht nicht so?

ja, ganz knapp drüber und ganz knapp drunter ist auch sehr geil.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren