• Es sind wieder ein paar schöne Fotobeiträge eingetrudelt. Schau sie dir doch einmal hier an und stimme für deinen Favoriten.

Ältere Männer

P
Benutzer85627  (32) Verbringt hier viel Zeit
  • #1
Hallo Zusammen,

Die Frage geht an alle Frauen, die auf "ältere Männer" im Verhältnis zum eigenen Alter stehen. Und damit meine ich nicht nur paar Jahre, sondern eher so ab 10 Jahre und mehr Altersunterschied.
Wisst ihr, was euch daran genau reizt? Verhalten sie sich anders als Männer im selben/ähnlichen Alter oder ist es die Optik? Was macht die älteren Männer für euch aus?

Freu mich auf eure Antworten.
 
J
Benutzer186595  Verbringt hier viel Zeit
  • #2
Interessante Frage. Geht es dir denn selber so?
 
U
Benutzer177622  Meistens hier zu finden
  • #3
Geht mir so, ja.
Ursprünglich hoffte ich auf einen Vorsprung an Erfahrung und höhere Wertschätzung von Frauen.

Ersteres klappte bislang meistens nicht.
 
R
Benutzer209637  (33) Klickt sich gerne rein
  • #8
Ich habe jetzt keine krasse Tendenz dahingehend. Aber ich hatte mit 22 einen knapp 33 jährigen. (War die F+, der nachher was von mir wollte, wo ich aber keine Beziehung wollte)

An dem hat mich damals vorallem fasziniert, dass er eben bodenständiger war, als der Mann der mich zuvor enttäuscht hat (dieser war ein Jahr jünger als ich)

Man könnte es Überkompensation nennen :whistle:

Aber er hatte halt trotzdem die gleichen Interessen wie ich und ist in sich "jung geblieben". Ich kann das gar nicht genauer beschreiben.

Einer der sich wirklich deutlich "älter" verhält als ich, wäre für mich kaum interessant. Ich will mich ja nicht wie ein junges naivchen fühlen.


Zwischen Beziehung 3 und mir und zwischen dem für den ich mich derzeit interessiere und mir lagen/liegen jeweils 5 Jahre. Das find ich recht angenehm.
 
Zuletzt bearbeitet:
P
Benutzer85627  (32) Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #9
Und kennst Du bei Dir den Grund? Ist es eher die Optik, oder etwas anderes?
Die Optik im Sinne von "er sieht älter aus als ich" spielt eher eine geringere Rolle, sollte mich natürlich aber ansprechen. Es ist eher das Verhalten würde ich sagen. Wirklich schwer zu beschreiben. Ich mag es, wenn ein Mann mit beiden Beinen fest im Leben steht, genau weiß was er will und sich auch vernünftig ausdrücken kann. Und die Erfahrung im Bett natürlich. Außerdem hab ich persönlich die Erfahrung gemacht, dass ältere Männer Frauen mehr wertschätzen (oder es besser zeigen die Wertschätzung).
 
Fußliebhaber84
Benutzer195524  (40) Öfter im Forum
  • #10
Aber ich denke mit Anfang/Mitte 30 stehen Frauen und Männer von der Entwicklung ziemlich auf einer Stufe, da sollten die genannten Eigenschaften keine Rolle mehr spielen. Anders sieht es natürlich mit 20 aus bzw. es gibt von beiden Geschlechtern eine gewisse Anzahl die stehen bleibt oder gar nicht erst im Leben ankommt ..
 
Sweet Connoisseur
Benutzer200615  (45) Öfter im Forum
  • #11
Was macht die älteren Männer für euch aus?
Für mich ist es eine Mischung aus Erfahrung und Gelassenheit, die ich interessant finde.
Und das in allen Bereichen.
Die Optik ist nicht unwichtig, das sollte schon passen, ausschlaggebend ist aber erstmal sein Auftreten/Benehmen und die Art der Gesprächsführung.
 
Bämman
Benutzer190896  (31) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #12
Mir wird gesagt wie viele schon meinten das ich gelassener bin, weniger verrückt und ich nicht diese jugendliche Aufgeregtheit habe.. bin halt eher ruhig und stoisch..

An meinem Aussehen liegts nicht, werde von allen immer auf 21-23 Jahre geschätzt, die Frauen sind alle zwischen 18 und 24 Jahren aktuell.
 
Armorika
Benutzer172677  Planet-Liebe Berühmtheit
  • #15
Ich stehe unheimlich auf Lebenserfahrung, Souveränität, breites Wissen, Gelassenheit, Feinsinnigkeit.. Und das fand ich halt immer am ehesten bei deutlich älteren Männern.
Hat sich allerdings ausgewachsen, mit meinem Überschreiten der 40 müssen Männer nicht mehr viel älter sein als ich.

Heißt wohl, dass es nie darum ging, dass er älter sein muss.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
Diania
Benutzer186405  (52) Sehr bekannt hier
  • #69
Liebeswolke_
Benutzer210562  (24) Ist noch neu hier
  • #70
Für mich spielt auch etwas die Optik eine Rolle. Wenn die "Männer" noch so Jungendhaft aussehen kommen sie für mich eher nicht in Frage. Diese "reifere" Optik zieht mich sexuell sehr an.

Treffe mich mit einem Mann der über 20 Jahre älter ist. Bin wirklich nicht auf Geld aus und mir ist es egal ob der Mann viel verdient. Ältere Männer haben trotzdem meistens schon viele Dinge im Leben geregelt.

Sie haben für sich vorgesorgt und müssen sich nicht die Gedanken wie Männer mit anfang 20 machen, wie spare ich mein Geld, wie kann ich mir ein Auto leisten usw. Diese Sorgen sind zumindest bei ihm nicht mehr vorhanden. Es waren nur gute Beispiele, meine jedoch nicht nur Geld Management sondern auch Beruflich.
Viele Entscheidungen sind einfach schon in der Vergangenheit gefallen und das gefällt mir, man hat irgendwie mehr Zeit für andere Dinge.

Viele Ängste sind auch schon weg auch in sexueller Hinsicht.

Mein Lover denkt nicht mehr darüber nach ob sein Penis groß genug ist oder wie er mich am besten lecken soll usw.

Er hat schon Erfahrungen mit Frauen sammeln können und ich hatte direkt bei unserem ersten Sex einen Orgasmus ohne groß etwas sagen zu müssen. Der Sex war allgemein so entspannt, er war nicht verunsichert hat sich für nichts geschämt weil er sicherlich schon genügend peinliche Situationen hinter sich hatte.
 
Spiralnudel
Benutzer83901  (39) Planet-Liebe-Team
Moderator
  • #71
Mein Mann wurde neulich auch wieder viel von Frauen um die 25 angeflirtet, die fliegen ihm derzeit zu. Die sind dann auch knapp 20 Jahre jünger als er, schon faszinierend. :grin:
 
G
Benutzer Gast
  • #72
Gibt es eigentlich einen Zusammenhang zwischen einer Vorliebe für ältere Männer/Partner und Daddy Kink?
 
Spiralnudel
Benutzer83901  (39) Planet-Liebe-Team
Moderator
  • #73
Gibt es eigentlich einen Zusammenhang zwischen einer Vorliebe für ältere Männer/Partner und Daddy Kink?
Der Daddy Kink hat doch zunächst einmal gar nichts mit dem Alter zu tun.

Ich glaube bei jungen Frauen eher, dass die Reife und das Selbstbewusstsein älterer Männer sehr anziehend wirken. Teilweise spielen da auch materielle Faktoren eine Rolle, weiß ich zumindest von Freundinnen, die in der Jugend oft ältere Partner mit mehr Geld hatten.
 
G
Benutzer Gast
  • #74
Der Daddy Kink hat doch zunächst einmal gar nichts mit dem Alter zu tun.
Ist das tatsächlich so? Mir ist bekannt, dass beim Age-Play das reale Alter sehr oft vom gespielten Alter abweicht. Aber dass das für das Ausleben von einem Daddy Kink auch üblich ist, wusste ich nicht.
Ich glaube bei jungen Frauen eher, dass die Reife und das Selbstbewusstsein älterer Männer sehr anziehend wirken. Teilweise spielen da auch materielle Faktoren eine Rolle, weiß ich zumindest von Freundinnen, die in der Jugend oft ältere Partner mit mehr Geld hatten.
Das hätte ich jetzt auch nicht gedacht, dass alle, die ältere Männer (sexuell) attraktiv finden auch automatisch einen Daddy Kink haben.

Aber es könnte ja sein, dass unter denen, die auf ältere Männer stehen ein Daddy Kink überdurchschnittlich oft vorkommt oder dass bei denen mit Daddy Kink der Partner überdurchschnittlich oft deutlich älter ist. So was meine ich mit Zusammenhang.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B
Benutzer177265  (40) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #75
Der Daddy Kink hat doch zunächst einmal gar nichts mit dem Alter zu tun.

Ich glaube bei jungen Frauen eher, dass die Reife und das Selbstbewusstsein älterer Männer sehr anziehend wirken. Teilweise spielen da auch materielle Faktoren eine Rolle, weiß ich zumindest von Freundinnen, die in der Jugend oft ältere Partner mit mehr Geld hatten.
Genau so ist es, kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Dazu kommt noch ein sehr respektvolles und zuvorkommendes Verhalten, zusammen mit Aufgeschlossenheit.
 
Armorika
Benutzer172677  Planet-Liebe Berühmtheit
  • #76
Gibt es eigentlich einen Zusammenhang zwischen einer Vorliebe für ältere Männer/Partner und Daddy Kink?
Nicht, dass mir das bisher aufgefallen wäre und erst recht nicht grundsätzlich, mir persönlich liegt kaum etwas ferner als dieser Kink.
Bei den Beziehungen mit Altersdurchschnitt in meinem Umfeld weiß ich, so weit man so etwas voneinander weiß, auch von keiner einzigen solchen Präferenz. Und bei BDSM-Stammtischen habe ich schon viele mit entsprechendem Kink ohne Altersunterschiede kennengelernt.

In meinen Beziehungen würde ich sogar sagen, dass es mir zum Teil um das genaue Gegenteil dessen, um was es bei diesem Kink meist geht, gegangen ist.
 
G
Benutzer Gast
  • #77
In meinen Beziehungen würde ich sogar sagen, dass es mir zum Teil um das genaue Gegenteil dessen, um was es bei diesem Kink meist geht, gegangen ist.
Meinst du damit die Beziehungen zu älteren Männern oder die Beziehungen allgemein?
 
A
Benutzer180330  (24) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #78
Das kann man sicher nicht verallgemeinern bzw auf die komplette Männerwelt beziehen, aber ich mag vor allem die Reife, die Erfahrung in vielerlei Hinsicht und dass sie einfach wissen was sie wollen und wo sie im Leben stehen.
 
Armorika
Benutzer172677  Planet-Liebe Berühmtheit
  • #79
Meinst du damit die Beziehungen zu älteren Männern oder die Beziehungen allgemein?
Hier meinte ich die mit Altersunterschied, wichtig sind mir diese Eigenschaften meines Gegenübers und der Beziehung aber natürlich immer.
 
G
Benutzer Gast
  • #80
Es scheint ja durchaus unterschiedliche Ansichten zu geben, worin sich ein Daddy Kink äußert, wenn man ein wenig googelt.

Wenn eine sagt, nichts in ihrer Beziehung zu einem älteren Mann rufe bei ihr irgendwelche Daddy-Assoziationen hervor, dann vermittelt mir das etwas, denn dann spielt es auch kaum eine Rolle, was man unter Daddy Kink verstehen würde. Wenn eine sagt, sie suche eher das Gegenteil davon, dann habe ich weniger eine Idee, was konkret das ist, da es nun mehr darauf ankommt, man man unter Daddy Kink verstehen würde.

Aber es wird vermutlich auch wieder zu OT, das hier weiter zu vertiefen. Ich kann gut mit der Antwort (Danke dafür) leben, dass ein Zusammenhang nicht so wirklich auf der Hand zu liegen scheint.
 
Armorika
Benutzer172677  Planet-Liebe Berühmtheit
  • #81
Off-Topic:


dann habe ich weniger eine Idee, was konkret das ist
Das hättest Du doch einfach fragen können?!
Bei denen, die ich mit so einem Kink kenne- und das wird auch in entsprechenden Communities fast immer genannt-geht es um Geborgenheit, Umsorgtwerden, Verantwortung abgeben an jemanden, der stärker scheint, einen Rahmen vorgegeben zu bekommen, in dem man leben/sich sicher bewegen kann.

Und das ist halt das komplette Gegenteil von dem, was ich mir von einem Partner wünsche, ich möchte nicht durch Fürsorge eingeengt werden und die Freiheit haben, all meine Entscheidungen für mich zu treffen, auch die blöden.
Und meiner Erfahrung nach sind ältere Männer oder zumindest mein Typ älterer Mann tendenziell (!) unaufgeregter und lockerer mit den Freiheiten, die man sich gegenseitig schenkt.
 
W
Benutzer82246  (43) Verbringt hier viel Zeit
  • #83
Mein Lover denkt nicht mehr darüber nach (…) wie er mich am besten lecken soll usw.
Vielleicht ist er einfach ein Naturtalent? :tongue:
Er hat schon Erfahrungen mit Frauen sammeln können und ich hatte direkt bei unserem ersten Sex einen Orgasmus ohne groß etwas sagen zu müssen.
Hängt aber wohl auch sehr davon ab, wie „kompatibel“ man sexuell ist - und wie sehr es möglich ist, sich fallen zu lassen?
Der Sex war allgemein so entspannt, er war nicht verunsichert hat sich für nichts geschämt weil er sicherlich schon genügend peinliche Situationen hinter sich hatte.
Ja, ich habe irgendwann aufgehört, beim Sex „Peinlichkeit“ zu empfinden. Wenn so ein Gefühl da ist, ist die Person, mit der man Sex hat, nicht die richtige.
 
Es gibt 53 weitere Beiträge im Thema "Ältere Männer", die aktuell nicht angezeigt werden. Bitte logge Dich ein, um diese ebenfalls anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren