zwei mal, mit Mr. Unbekannt

General Information

Es passierte in den Osterferien, diesen Jahres. Mein erstes Mal, was ich eigentlich mit einem Jungen geplant hatte, den ich wirklich liebte. Daraus wurde aber nichts.Meine beste Freundin und ich war auf einem 18 Geburtstag, von einem unserer Bekannten eingeladen, wir kannten kaum Leute, hatte aber trotzdem unseren Spaß und tranken viel, zu viel, wie sich im nach hinein herausstellte. Dann lernten wir Jungs kennen, mit denen wir auch tanzten. Es wurde immer später und einer der Jungs bot uns an, bei ihm zu übernachten, da wir total voll waren, sagten wir ja. Also fuhren wir zu ihm nach Hause. Da seine Eltern noch da waren, warteten wir noch draußen. In dieser Zeit ging meine Freundin mit einem dieser Jungs weg, ich blieb bei den anderen drei. Nach einiger Zeit wollte ich sie suchen gehen, einer der Jungs kam mit mir, er war 19 Jahre alt und sah aus wie mein Lieblingsrapper :smile:. Als wir die beiden nicht gefunden haben, setzten wir uns auf eine Bank und redeten, auf einmal begann er mich zu küssen, ich machte mit. Er begann mit seiner Hand unter mein Oberteil zu kommen und meine Titten zu massieren, dann hob er mich hoch und positionierte mich auf der Lehne der Bank, dann glit er mit seiner Hand unter meinen Rock und streichelte mich dort, als ich seiner Ansicht her feucht genug war, machte er seine Hose auf, holte seinen Penis raus, streifte sich das Kondom über und drang in mich ein. Es tat total weh und er stieß auch immer heftiger zu, da es ihm zu gefielen schien, mir aber nicht. Ich hielt die ca. 30 minütige Prozedur unter schmerzen aus, bis er dann kam. Wir zogen uns wieder an und gingen zu den anderen.Dann nach einiger Zeit, in der Wohnung, hatte er wohl Lust auf eine zweite Runde und nahm mich mit in sein Zimmer.Wir begannen wieder rumzumachen und zu fummeln. Da ich schon Erfahrungen mit Petting hatte, begann ich ihm einen runterzuholen, in der Hoffnung die Schmerzen nicht noch einmal mitmachen zu müssen. Aber daraus wurde nichts, nachdem er beim runterholen gekommen war, fing er an mir einen zu fingern, wobei sein Penis wieder steif wurde, er holte sein zweites Kondom raus und drang wieder in mich ein, zu meiner Überraschung tat es gar nicht weh und ich konnte mich ihm völlig hingeben. Er stieß wieder immer heftiger zu und diesmal änderten wir öfter die Stellungen, bis er erneut kam. Ich kam leider kein einziges Mal :-(.Seitdem hatte ich keinen Sex mehr, weil ich nun auf den richtigen warten möchte :smile:

erstes Mal Geschichte information

Added by
aylina
Aufrufe
5.418

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren