Zwar spät, aber stolz drauf und einfach der Hammer

General Information

Als Erstes muss ich mal sagen, dass ich die Seite total interessant finde, nur leider mich jetz erst angemeldet habe, aber warum, weiß ich auch nicht, aber ich möchte euch von meinem ersten Mal erzählen. Nun bin ich ja 17 Jahre als mein erstes Mal war genau vor einem Jahr am 26.12.06.Ich war gerade einen Monat mit meinem Freund zusammen. Sehr viel Erfahrung mit Jungs hatte ich noch nicht gehabt, weil ich immer zu schüchtern war und es dann doch immer beim küssen blieb. Auf jeden Fall es war der besagte 26.12.06, ich fuhr mit meinen Eltern ausnahmsweise nicht zu den Verwandten wie üblich, sondern wollte zu meinem Freund das Geschenk überreichen und er war ebenfalls zuhause, weil wir uns beschenken wollten. Ca. um 15 Uhr fuhr ich dann zu ihm, keiner war zuhause, natürlich war ich mal wieder ganz ängstlich, aber es ging schnell vorbei. Wir beschenkten uns mit kleinen Aufmerksamkeiten, dann schauten wir ein bisschen Tv. Nach ner Zeit legte er sich auf seine Couch, aber ich saß. Nach einer Weile glitt ich dann doch ganz langsam zwischen seine Beine mit dem Rücken zu ihm und wir schauten zusammen. Plötzlich hatte ich so ein komisches Gefühl im Bauch, aber total schön. Er begann vorsichtig an meinen Ohren zu saugen und küsste mir den Hals. (Zu dem Zeitpunkt war er 17) Ich vertaute ihm total, denn er war soo lieb zu mir und drängt mich nie. Schließlich drehte ich mich um und wir küssten uns, dann wanderte seine Hand unter mein Shirt und ich blockte einen Moment und er sah mich so lieb an. Da ließ ich es zu. Er streichelte meinen Bauch und küsste mich sehr zärtlich. Dann zog er mein Shirt aus und küsste mich am Körper bis er schließlich den Bh auch auszog. Vorsichtig saugte er an meinen Nippeln und ich merkte wie mir immer wärmer wurde und zugleich wie er meine Hose öffnete. Ich hatte ein wenig Angst, weil ich es noch nicht kannte, aber vertraute ihm und hab es zugelassen.Er zog mir die Jeans aus, sodass ich in nur noch in meinem Tanga da lag. Dann saugte er wieder an meinen Nippeln und begann meine Oberschenkel zu streicheln. Ich fand das so schön, dass ich ihn wie aus Reflex das T-Shirt auszog und die Hose. Er sagte dann zu mir, dass ich nix machen brauch, wozu ich nich bereit sei und er es mir schön machen würde und wenn ich nicht mehr möchte, er aufhört. Ich war so froh, das zu hören, ich küsste seinen Hals und seine Brust. Da merke ich, wie seine Hand immer mehr in Nähe meiner Muschi kam. Er streichelte sie schließlich, legte mich auf sein Kissen und zog mir den Tanga aus und küsste mir die Oberschenkel. Dannn aufeinmal rückte er mehr zwischen meine Beine und öffnete sie. Zuerst streichelte er mich an der Stelle, ich wurde total unruhig und genoss es aber. Dann hab ich mich erschrocken, es war seine warme Zunge. Es fühlte sich so warm an und so schön, er saugte und leckte vorsichtig. Mein Körper hat begonnen zu zittern und er wurde heftiger. Schließlich spürte ich, wie seine Finger in mich waren und rieben. Das fühlte sich toll an. Ich musste auf einmal total schwer atmen. Dann hatte ich das Gefühl, dass ich nun soweit bin und mit ihm schlafen möchte und hielt es für richtig. Ich zog seinen Boxershort aus und zog ihn auf mich und öffnete meine Beine. Er flüsterte mir ins Ohr, nur wenn ich wirklich will, er wartet und wenn, dann sei er vorsichtig und hört sofort auf, wenn es weh tut. Doch ich war mir so sicher, wie noch nie bei etwas zuvor und sagte nur, dass ich es möchte. Er drang total vorsichtig und langsam in mich ein und schaute mir dabei in die Augen, dass ich seine grünen Augen noch nie so schön gesehen habe. Es war ein sehr kurzer stechender und ziehender Schmerz. Überhaupt nicht schlimm und kaum zu spüren. Total schöön alles und er hat mich zum Orgasmus gebracht. Es ging wie ein kleiner Druck von mir weg, was sich toll anfühlte. Dann blieben wir eine kurz Zeit so liegen. Nachdem es vorbei war, lagen wir zusammen auf der Couch und er streichelte mich die ganze Zeit.Ich sagte zu ihm, dass es schön war und überhaupt nicht schlimm. Jaaa, das war mein erstes Mal und heute bin ich immer noch mit ihm zusammen und bereue diesen Tag nie und werde es nie mehr vergessen. Es hängt immer von dem Partner ab, ob es schön ist oder nicht. Am besten finde ich, wenn es unerwartet is, man sich Vertrauen schenkt und auf den Freund/in eingeht.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Melissa
Aufrufe
3.325

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren