Zurecht die schönste Nebensache der Welt! :)

General Information

Ich hab mir gesagt, wenn ich mein erstes Mal hatte, dann werd ich meine Erfahrungen hier auch weiter geben und deswegen tu ich es jetzt. Bin nun seit einer Woche keine Jungfrau mehr und werd euch jetzt ein Teil meiner Geschichte erzählen.Zur Vorgeschichte: ich hatte noch keine vorige ernsthafte Beziehung und auch keine sexuellen Erfahrungen, alles hab ich mit meinen jetzigen Freund erlebt. Wir kannten uns schon lange zuvor, nur hatten wir nie so viel miteinander zu tun. Irgendwann fingen wir aber an mehr mit einander zu schreiben und so folgten mehrere Treffen, bis wir dann beschlossen als Paar weiter zusammen zu sein. Wir hatten schon ein paar Mal Petting, bevor wir dann zum großen Schritt übergingen. Ich muss sagen, mein Alter (ich denke, dass es daran liegt) hat mir vollkommen meine Nervosität genommen und ich hatte keine Hemmungen ihn anzufassen oder mich anfassen zu lassen. Aber jetzt zum eingemachten. :zwinker:Ich wusste, dass es bald soweit kommen wird, dass wir Sex haben werden. Weil ich es auch selbst unbedingt wollte. Letztes Wochenende also war ich bei ihm zu Hause (er wohnt alleine) und so fingen wir wieder an uns gegenseitig zu befriedigen und uns gute Gefühle zu bereiten, da fragte er mich, ob ich mit ihm schlafen möchte, ich bejahte. Er fragte mich ebenfalls, welche Stellung ich bevorzugte. Ich sagte, dass ich ihn gern oben hätte, weil mein erstes Mal wollte ich gern ganz traditionell in der Missionarstellung erleben.:zwinker: So lag er also über mir und versuchte in mich einzudringen, nur es klappte nicht richtig, weil es ab einer gewissen Tiefe, die er eindrang, weh tat (die "Schmerzen" waren aber absolut aushaltbar). Ich sagte ihm, dass er nicht weiter kann und dass es mir etwas weh tut, er war auch völlig vorsichtig und ist komplett auf mich eingegangen, so hatte ich ihn auch von Anfang an eingeschätzt. Ich dachte, vielleicht geht es ja in der Reiterstellung besser, also wechselten wir die Positionen. Aber auch da ging nur ein kleines Stück seines Penis in mich rein, bis ich dann wieder diesen Druck verspürte. Also ließen wir es für diesen Abend erst mal ruhen und brachten unser Liebespiel auf einen anderen Weg zu Ende. :zwinker:Wir haben direkt danach darüber geredet und er fragte, ob er irgendwas besser machen könnte, aber ich verneinte und sagte, dass es das nächste Mal sicherlich klappt. Am nächsten Abend dann versuchten wir es noch mal. Ich ging diesmal allerdings direkt nach oben, so hatte ich die volle Kontrolle wie tief es für mich angenehm war und wann es weh tut. Ich setzte mich also auf ihn und ließ ihn langsam in mich eindringen. Da war kurzzeitig wieder dieser Druck, dann ein ganz kurzer und leichter Stich und er war ganz in mir drin, danach hatte ich keinerlei Schmerzen mehr. Es war sehr schön, weil ich merkte, dass es ihm sehr gefiel und ich empfand es auch als sehr schönes Gefühl. Es hat ein wenig geblutet, aber nicht viel und er hat es auch nicht bemerkt. Danach die Stunden hatten wir noch mehrere Male Sex und ich kann jetzt schon sagen, dass es wirklich mit jedem mal besser wird, obwohl ich sagen muss, dass ich vom Sex allein noch nicht gekommen bin, aber da bin ich zuversichtlich. :smile:Das ich Jungfrau war, hatte ich ihm erst am Ende des Wochenendes erzählt und er war erstaunt, weil ich mich wohl ziemlich gut angestellt hätte und ich ziemlich "cool" war, wie er meinte, aber er hat sich schon gefreut, dass er der Erste war. :zwinker:Ich muss sagen, ich hab nen ganz tollen Mann erwischt, der sehr auf meine Bedürfnisse eingeht und auch regelmäßig fragt, ob er beim Sex irgendwas anders machen kann und wir reden im allgemeinen sehr offen über das Thema. Das erleichtert einiges, denke ich… sollte jeder machen.Ja, nun hatte ich mit 20 mein erstes Mal. Sehr spät im Gegensatz zu den meisten. Als Vorteil davon sehe ich, dass ich keinerlei Angst hatte, mir den Richtigen dafür ausgesucht habe und durch geistige Erfahrung allgemein sehr locker an die Sache ran gegangen bin. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. :smile:Zum Schluss kann ich nur sagen, macht es so wie ihr für richtig haltet, hört auf euer Herz, das wird schon das Richtige sein!

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
2.288

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren