Wirklich Schön

General Information

Es begann damit, dass mein Freund und Ich in seinem Bett lagen und kuschelten. Das taten wir öfter, doch dieses mal war mein Freund viel liebevoller mit mir als sonst. Er begann mich zu küssen. Erst auf den Mund dann am Hals. Ich wusste was er wollte und zog mein T-shirt aus. Dann streichelte er mich am Rücken und ich spürte seine Hand an meinem BH herumfummeln. Er öffnete ihn ungeschickt und ich zog ihn aus. So weit waren wir schon öfter gegangen aber es war nie weiter gegangen. Er fing wieder an mich zu küssen. Erst am Hals, dann zwischen meinen Brüsten, dann meinen Bauch hinunter. Als er an meiner Hose angekommen war sah er zu mir auf als wollte er fragen "darf ich?". Ich nickte und er begann meine Hose zu öffnen. Er zog sie mir aus und streichelte über meinen slip und meinen Po. ich schloss die Augen und ließ ihn machen. Er bewegte seine Hände in Richtung meines Slips, glitt darunter und zog ihn mir vorsichtig aus. Dann zog auch er sich aus, nur seine Socken behielt er an. Ich konnte sehen dass sein Penis steif war. Er küsste wieder meinen Bauch und ging in Richtung meiner Muschi. Dann spürte ich seine Lippen auf ihr. Er küsste und liebkoste erst meine Schamlippen dann meinen Kitzler. Es fühlte sich wundervoll an. Er begann auch seine Zunge zu benutzen und damit zwischen meinen Schamlippen auf und ab zu gehen. Es war wunderschön und ich begann leise zu stöhnen. Er machte noch einige zeit so weiter und streichelte meine Muschi auch mit seinen Fingern. Dann küsste er mich und flüsterte mir ins Ohr:"Willst du?" Ich stöhnte leise "Ja. Ja ich will.". Er öffnete seine Nachttischschublade, holte ein Kondom heraus und gab es mir. Ich öffnete es und er zog es sich über. Er streichelte nochmal über meine Muschi die inzwischen wegen seiner Liebkosungen feucht geworden war und dran dann langsam in mich ein. Erst ein bisschen dann immer tiefer. Plötzlich spürte ich einen Schmerz. Er schien das bemerkt zu haben und fragte mich ob alles in Ordnung sei. Ich nickte und sagte:"Mach weiter". Er begann vorsichtig zu stoßen. Es fühlte sich gut an und der Schmerz war verflogen. Er stieß etwas schneller und ich stöhnte. Nach einiger Zeit kam er und zog seinen Penis heraus. Er schien zu wissen dass ich kurz davor war auch zu kommen, denn er begann sofort damit den Finger in meine Muschi zu stecken und mich zu fingern. Ich kam. Es war toll, ich hatte es zwar schon einmal erlebt als ich es mir selbst gemacht habe aber so intensiv und schön war es nicht gewesen.Wir küssten uns lange und intensiv. Ich flüsterte ihm ins Ohr:" Es war wunderschön" Er nickte und sagte:"Ja fand ich auch" Es war wirklich toll.Ich rate euch es erst zu tun wenn ihr wirklich bereit dafür seid und es auch wollt, so war es auch bei mir. Dann könnt ihr es richtig genießen.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Guest
Aufrufe
1.172

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren