Wir wollten nur Reden

General Information

Das hier ist meine Story.Es ist gerade mal 3 Wochen her.Ich und David kennen uns 5 Jahre er ist in meinem Hip Hop-Kurs. Ich fand ihn schon immer ziemlich niedlich. Wir beide Singen auch gerne ich finde er ist voll so ein Hipster-Boy. Ich und mein damaliger fester Freund und David und die Schwester von David sind alle Schwimmen gegangen. Als mir David ein Kompliment gemacht hat ist mein damaliger Freund sofort auf ihn losgegangen, um ehrlich zu sein liebte ich meinen Ex nie er hatte ein Scheißcharakter und sein Aus sehen war auchcheiße. Auf jedenall gab es Streit dann habe ich David verteidigt, daraufhin hat mich mein Ex-Freund brutal ins Wasser geschmissen so das ich mit meinen Kopf gegen den Beckenrand gekommen bin. David ist mir sofort hinterher gesprungen und hat mir geholfen. Mein Ex lachte nur dämlich herum und meinte "Na du Schlampe hat dir die Abkühlung gefallen?". Daraufhin bin ich mit Lena die Schwester von David in die Umkleidet, David hat mein Ex erstmal geschlagen. Dann war Schluss mit meinem damaligen Freund. Ich bin paar Tage später wieder ins Schwimmbad gefahren mit David wir alberten herum, redeten. Er hat mich ohne Grund fest in den Arm, ich genoss es irgendwie. Er war 1 ganzer Kopf größer als ich mein Ex war sogar kleiner als ich und er war Fett omg ich verglich die ganze Zeit David und Mein Ex. David guckte mich aufeinmal so an. Ich fragte ihn was los sei er antwortete mit:"Ich glaube wir können nicht mehr befreundet sein!". Ich lachte los weil ich dachte es wäre ein Scherz, war es denn aber doch nicht! :O ich brach ich trennen aus.Am nächsten Tag hatte ich Hip Hop in meiner Tanzgruppe wo auch David war, er starrte mich die ganze Zeit an ich konnte mich gar nicht Kontzentrieren. Als David denn ein Sexy-Solo mit ein Mädchen aus der Gruppe probte brach ich wieder in Tränen aus, ich rannte raus und ging nach Hause. Ich wusste das mir David folgte weil er die ganze Zeit schrie das ich Stehen bleiben soll. Als ich zu Hause ankam klingelte natürlich die Tür ich machte sie einfach auf.David stürmte rein und sagte : "Warum weinst du und rennst weg?". Meine Antwort war die hier:"Geht dich ein Schieß an wenn du mit der Schlampe da so eng Tanzt und es wohl noch sexy findest". Er sagte:"Du bist eifersüchtig oder? Natürlich bist das hehe glaub mir ich finde sie überhaupt nicht sexy."Er wischte mir die Tränen aus mein Gesicht.Zum Glück war keiner zu Hause außer mir und David.Ich hatte Hunger er auch Wir kochten uns was leckeres und dann weil wir durchgeschwitzt waren trotz der eisigen Kälte draußen, wollten wir Duschen.David fragte:"Kann ich zu erst Duschen?". Ich sagte "Nein ich will zuerst Duschen :tongue:." Er meinte:"Deine Dusche ist groß genug gehen wir doch einfach zusammen Duschen". Ich sagte von mir aus aber Check nicht meinen Körper ab klar ;-) Als wir unter der Dusche waren war ich nervös ich habe noch nie mit einen Jungen zsm geduscht. David sagte mir ich habe einen schönen Körper, ich sagte darauf ja ich finde dich auch sexy. Scheiße was hab ich da nur von mir gegeben wir waren noch nochnichtmal zsm. Ich wurde Rot wie eine Tomate. Er lachte nur und sagte :"Wow danke du bist auch Sexy ;-) ". Die Situation wurde noch peinlicher als mir die Flasche mit dem Duschgel runtergefallen ist wir beide uns gebückt haben. Aufeinmal spürte ich seine Hand auf meinen Rücken, ich drehte mich um und sagte frech:"Wenn du meinen Rücken anfassen darfst darf ich auch dein Oberarzt berühren!". Das wurde in glaube ich zu nah er ging aus der Dusche und nahm sich das letzte große Handtuch und wickelte es sich um. Ich hatte keins so eine Scheiße David meinte kannst ja mit in meins kommen. Okay dann waren unsere Körper aneinander gepresst. David streichelte mein Gesicht und küsste mich einfach er sagte:"Ich mag dich zu sehr, Nein ich Liebe dich!"Ich zog mir schnell ohne was zu sagen Unterwäsche an und fragte ob er hier übernachten will! Er bejahte es mit einen innigen Kuss. Er zog sich seine Boxershorts an und Küsste mich weiter. Ich föhnte meine Haare und er sah zu. Er umarmte mich von hinten und Küsste meinen Nacken ich spürte das er einen Steifen bekommen hat. Ich berührte seinen harten Penis durch seine Boxershort dabei musste er richtig Stöhnen.Wir gingen in mein Zimmer und er zog seine Boxershort aus und meinen BH. Den Anblick hat ihn wohl noch geiler gemacht. Er massierte meine Brüste dabei habe ich etwas gestöhnt. Er zog mein Slip aus und ich legte mich mit gespreitzten Beinen auf mein Bett. Er leckte meine Vagina. Dann holte ich ein Kondom aus meinem Schrank (für alle Fälle) und zog es ihm über. Er fragte mich ob ich sicher sei, ich nickte. Als er in mich eindring war das so ein geiles Gefühl. Ich hatte keine Schmerzen. Er wurde immer schneller ich und er waren glaube ich ein bisschen zu Laut. Ende

erstes Mal Geschichte information

Added by
PinkeHaselnuss
Aufrufe
2.591

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren