Wir waren danach total aufgedreht

General Information

Ich bin seit über zwei Monaten mit meinem Freund zusammen, er ist ein paar Jahre älter als ich.Wir kennen uns schon seit Februar, sind aber erst im April richtig zusammen gekommen. Wir verstehen uns immer besser und haben auch jetzt noch große Sehnsucht nacheinander, wenn wir voneinander getrennt sind.Vor ca. einem Monat fragte ich ihn, ob er mit mir schlafen wollte. Doch es klappte leider nicht, wir mussten mit Kondom verhüten, was für ihn allerdings total ungewohnt war (er war auch noch Jungfrau). Ich war ein bisschen enttäuscht, aber wichtiger war für mich, dass wir zusammen waren. Vor einigen Tagen dann erinnerten wir uns wieder mal an die Zeit zurück, als wir uns kennen lernten und stellten wieder einmal fest, WIE glücklich wir miteinander waren.Wir kuschelten miteinander und mussten kaum etwas sagen, ich wusste schon, was er eigentlich fragen wollte und musste nur noch "Ja" sagen. Er war sehr vorsichtig und passte auch auf, dass ich mich wohl fühlte. Am Anfang, wenn er tiefer in mich eindrang, tat es ziemlich weh, doch je länger wir miteinander schliefen, desto besser fühlte es sich an. Er schaute mich dabei an und sagte: "Ich liebe dich echt mehr als alles Andere auf der Welt.", sodass ich fast hätte heulen können vor Freude. Aber schon nach ca. einer Minute, stellte mein Freund erschrocken fest, dass ich das ganze Bettlaken vollgeblutet hatte. Ich hätte nicht gedacht, dass es so schlimm blutet und es hörte auch kaum auf. Wir versuchten dann nochmals miteinander zu schlafen, es tat wieder am Anfang kurz weh, wenn er ganz in mich eindrang. Aber es hörte leider nicht auf zu bluten, woraufhin wir uns dann entschlossen, einfach so noch ein bisschen zu kuscheln. Er meinte, es gingen ihm tausend Sachen durch den Kopf, die er kaum in Worte fassen konnte, z. Bsp. wie es war, als wir uns kennen lernten usw.Wir konnten uns nur noch anschauen und anstrahlen und waren beide aufgedreht und aufgeregt. Wenn ich so zurückschaue, dann kommt mir das Ganze richtig unwirklich vor, viel zu schön, um wahr zu sein - echt Wahnsinn.Ich kann nur jedem raten, abzuwarten und es nicht mit irgend jemandem zu tun. Ich glaube, es ist viel schöner, wenn man einen festen Partner hat, den man liebt und dem man vertraut und der einen auch liebt. Dann klappt alles von ganz alleine.Viel Erfolg ;o)

erstes Mal Geschichte information

Added by
Lissy
Aufrufe
1.713

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren