wie im traum

General Information

da mir einige der geschichten sehr geholfen haben, will ich nun meine eigene verfassen, in der hoffnung, sie wird ein paar leuten die angst nehmen.es war vor 2 wochen, ein kalter dienstag, an dem es stürmte und regnete. in der schule war totaler stress, 4 klassenarbeiten mussten die woche noch geschrieben werden. da wir in musik noch eine note brauchten und unser lehrer einsichtig war, durften wir machen, was wir wollten.Lene, ein total hübsches mädchen, mit langen, braunen haaren und einer top figur, kam zu mir und bat mich, gitarre zu einem lied zu spielen, dass sie singen wollte.(ich spiele seit vielen jahren bass, kann aber auch gitarre)natürlich sagte ich ja, da ich schon lange ein wenig in sie verliebt war. später probten wir dann und alles klappte total gut. ich hatte noch basketball, denn ich spiele beim chemnitzer bv und habe 4 mal in der woche training!!!als ich endlich zu hause ankam war es spät am abend und ich hatte das erste mal seit ungefähr nem jahr sturmfrei. ich duschte, zog mich wieder an und bestellte ne pizza, als es auf einmal klingelte: lene stand völlig durchnässt vor mir, sie hatte ihren bus verpasst, was zum glück nicht schlimm war, da ihre eltern auf geschäftsreisen in österreich waren. ich ließ sie herein und auf einmal war alles wie in einem traum: wir sahen einander tief in die augen und küssten uns.ich war so verwirrt, da ich sie für einfach nur unereichbar hielt. wir wankten uns immer noch küssend in mein zimmer und fielen aufs bett. es war alles so unglaublich! sie zog mir mein t-shirt und ich ihr top aus. ich sah ihr verwundertes gesicht, sie hatte wohl nicht mit einem durchtrainierten körper gerechnet, aber welcher center hat kein sixpack? langsam spürte ich, wie ihre hände in richtung meiner hose wanderten. das machte mich so heiß, dass ich ihr den BH auszog und ihre brüsste massierte, die groß und wohlgeformt sind, worauf sie laut aufstöhnte. ich küsste sie überall und wanderte langsam in richtung ihres intimberiches. ihre und meine hose flogen förmlich davon und ihr slip war auch bald weg...dann fing ich an sie zu lecken und zu fingern, was sie sichtlich genoss. nach zehn minuten kam sie dann unter lautem stöhnen. mittlerweile war mein kleiner freund wach geworden, was sie natürlich durch meinen homer simpson boxer short erkennen konnte. sie lächelte mich an, zog ihn mir aus und blies mir einen. es war das tollste gefühl, was ich bis dahin je empfunden hatte, so warm und feucht. ich wollte ihr eigentlich sagen, wann ich komme, aber ich konnte nur stöhnen und kam nach crica sieben minuten in ihrem mund. sie schluckte alles runter und holte ein kondom aus ihrer jackentasche. als sie es mir übergezogen hat, dachte ich, dass kann jetz nicht wirklich passieren, aber es passierte. sie legte sich hin, spreitzte ihre wunderschönen beine und ich drang in sie ein. sie genoss es von anfang an, obwohl sie noch jungfrau war und für mich war es unglaublich, diese wärme und nähe zu spüren, das schönste gefühl der welt! langsam erhöhte ich das tempo und sie stöhnte nun bei jedem stoß. nach ungefähr einer viertelstunde kam sie erneut, kurz darauf kam ich in ihr und ich muss sagen, etwas schöneres kann man sich nicht denken! danach küssten wir uns noch eine weile und schliefen arm in arm ein und verpassten am nächsten tag beide die ersten zwei stunden, was allerdings keinem lehrer auffiel.jetzt sind wir zusammen, haben tollen sex und lieben uns sehr!also, mein rat an euch: seit entspannt und immer darauf vorbereitet, denn es kann jederzeit passieren!

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
1.993

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren