Weihnachtsgeschenk (:

General Information

Also, ich schreibe Euch die Geschichte, weil ich mich vorher auch ein bisschen hier informiert habe und Euch meine Erfahrung zurückgeben will. Ich bin 18, meine Freundin 15, wir sind seit 5 Monaten zusammen und führen leider eine Fernbeziehung. Da meine Eltern in derselben Stadt wohnen wie sie, kommt es immerhin öfter mal vor, dass ich bei ihr bin, dementsprechend bin ich auch Weihnachten dort gewesen.Wir waren beide Jungfrau, bis dahin haben wir auch nur sexuelle Erfahrungen (Petting) mit einander gemacht, sonst noch keine sexuelle Beziehung gehabt.Kurz vor Weihnachten war es so weit, ich kam am späteren Abend zu ihr und durfte bei ihr schlafen. Naja, wie es meist so war, wenn ich bei ihr übernachtete, haben wir uns gegenseitig immer weiter ausgezogen usw., dann gegenseitig verwöhnt. Ich wusste, dass sie bald wollte, und sie wusste, dass ich bald wollte, aber wir hatten nichts Genaueres geplant. An dem Abend lagen wir über zwei Stunden lang in ihrem (Wasser)Bett, nackt und miteinander beschäftigt, es war traumhaft und ich wusste, dass ich es wollte. Ich fragte sie, aber sie war sich noch unsicher, ich beschloss, sie zu einem späteren Zeitpunkt des Abends noch einmal zu fragen.Jedenfalls war es ein wunderschöner Abend, es war dunkel in ihrem Zimmer, nur eine Lichterkette leuchtete schwach. Und ich fragte sie noch einmal, sie bejahte. Sie war sich genauso sicher wie ich mir sicher war. Sie holte ein Kondom, das sie vorsorglich von ihrem Bruder genommen und neben ihr Bett gelegt hatte, ich zog es mir über (war ne gute Größe) und drang auf ihr liegend in sie ein. Ich fragte sie, ob ihr irgendetwas wehtäte, aber sie sagte, es wäre alles in Ordnung und sie genösse es. Das tat ich auch :zwinker: Wir sind auch die ganze Zeit in der Stellung geblieben, haben bestimmt lange miteinander geschlafen (ich hab natürlich nicht auf die Uhr geschaut, aber es kam uns beiden lang vor). Schließlich näherte sich der Höhepunkt, sodass ich das Tempo anzog und wir beide gleichzeitig und intensiv und uns küssend kamen. Es war für mich (und für sie, wie sie sagt), ein traumhaftes Gefühl!Was ich Euch weitergeben will – genießt es, macht Euch keine Gedanken um irgendwas, abgesehen von Verhütung! (Meine Freundin nimmt zudem die Pille.) Es kommt auf den Moment an, wenn Ihr Euch sicher fühlt, dann macht es!

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
1.960

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren