Was lange währt....

General Information

Hallo, ich habe hier schon viele Geschichten über das erste Mal gelesen und jetzt will ich euch meine eigene erzählen.Alles fing vor fast 2 Jahren an. Ich war seit über einen halben Jahr in einen Jungen verliebt, war auch kurz mit ihm zusammen, doch dann hat er mit mir Schluss gemacht wegen einer Anderen. Ich war lange sehr verzweifelt und sauer auf ihn, dennoch liebte ich ihn immer noch. Kurz vor Weihnachten bekam ich eine Sms von ihm. Ich war ziemlich perplex, weil ich nicht damit gerechnet hätte. Es war aber ganz harmlos und wir sind langsam wieder ins Gespräch gekommen. Eine Woche später erfuhr ich auch, warum er mir wieder geschrieben hatte: er hat sich wieder in mich verliebt. Doch dies erfuhr ich nich durch ihn, sondern durch seinen besten Kumpel. Ich beschloss also zu ihm hinzugehen und ihn zu fragen, ob dies alles denn überhaupt stimmt. Als ich vor ihm stand, bekam ich ganz schlaffe Beine und ich musste beim reden auf den Boden gucken. Nachdem ich ihm sagte, dass ich ihn auch liebte, kam er auf mich zu und nahm mich in den Arm und wir beide wussten: wir waren wieder ein Paar!Es lief dann auch alles bestens bei uns. Wir schwebten nur auf Wolke sieben, aber dennoch ließen wir uns mit allem viel Zeit. Unsern ersten Kuss hatten wir nach einem Monat, unsere ersten intensiveren Küsse nach 3 Monaten. Alles passierte Schritt für Schritt. Das erste 'wilde rumgeknutsche', der erste Gang unters t-Shirt und die erste intime Berührung, das alles innerhalb von 5 Monaten. Ich hörte zwar ständig, was meine Freundin schon alles mit ihrem Typen macht, doch davon wollte ich nichts wissen. Wir wollten alles auf einander zu kommen lassen.Und dann war Sommer, die im wahrsten Sinne des Wortes 'heiße Zeit'. Wir entfalteten unsere 'Pettingkünste' und wussten nun wie man den Partner am besten stimulieren konnte und dann kam der entscheidende, aber nich der endgültige Tag. Es war eine Feier meiner Freundin und ich war das erste Mal sturzbesoffen. Mitten im Rausch fragte ich meinen Freund, ob er nich mit mir schlafen will. Doch er wusste, dass ich viel zu besoffen war und antwortete mit: Nein, heute nich.Doch wir beide wussten von da an, dass es bald passieren könnte, aber nich auf was für Umwegen...Unser erster Versuch war einen Monat später. Ich muss sagen, ich wollte eigentlich gar nich, aber eigentlich wollte ich doch... ich kam mit meinen Gefühlen überhaupt nich mehr klar. Ich war in dem Moment einfach zu aufgeregt.. und er auch. Sein Penis machte in dem Moment schlapp und wir mussten abbrechen. Auch die nächsten beiden Male, ging es nich so richtig bei ihm. Er machte sich furchbare Vorwürfe, dass er es einfach nicht drauf hat (er war auch noch Jungfrau) und ich mir doch vielleicht besser einen Anderen suchen sollte. Völliger Schwachsinn, aber Männer sind bei DEM Thema ja sooo sensibel :grin:Wir beschlossen dann erst mal, dass ich mir die Pille holen sollte. Sicher ist sicher. Wir machten erst mal eine Pause mit unseren Sexversuchen und sprachen das Thema auch nicht mehr an. Dennoch blieben wir aktiv :grin: Wir entdeckten, dass Oralsex eine wunderbare Alternative zum Sex war und lebten dies auch vollkommen aus :zwinker:Doch dann kam eins zum anderen. Er kam eines Nachmittags zu mir. Wir kuschelten und küssten uns und wurden ziemlich geil. Wir zogen uns aus und stimulierten uns gegenseitig. Wir hatten einfach so eine Lust aufeinander, dass wir es einfach nochmals probieren wollten. Sein Schwanz war groß und prall. Ich lag auf den Rücken und er legte sich auf mich drauf. Ich merkte, wie sein Schwanz an meiner Öffnung entlang glitt. Ich wurde noch geiler, aber dennoch auch nervös und dann war es soweit. Ich merkte, wie er langsam in mich hinein glitt. Es war das tollste Gefühl, das ich je hatte. Kein Schmerz, kein Blut... einfach nur richtig intensiv. Ich genoss es sehr, auch wenn es nich lange anhielt. Nach wenigen Minuten kam er schon, ich nich, aber das war mir egal. Ich war einfach nur glücklich, es mit dem Jungen gemacht zu haben, den ich über alles liebte. Danach kuschelten wir noch und waren einfach glücklich. ( das Gefühl des Orgasmus erlebte ich schon bei unserem 3 Mal)Mein erstes Mal ist jetzt schon über 1 Jahr her. Wir genießen es sehr miteinander zu schlafen und tun es auch häufig :zwinker: Was ich jetzt sagen kann, ist: lasst euch Zeit und plant nich. Lasst alles auf euch zu kommen, dann es wird es um so schöner und aufregender und auch wenn es nich gleich klappt, lasst den Kopf nich hängen und probiert weiter :smile:

erstes Mal Geschichte information

Added by
isi
Aufrufe
1.315

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren