Wartet auf den Richtigen !!

General Information

Ich möchte euch heute von meinem ersten mal erzählen...es war nicht soo toll, wie ich es mir vorgestellt habe. Naja das erste mal schon, aber das, was danach passierte veränderte mein Leben. :confused:Alles fing damit an, dass es wieder mal so richtig heiß war, die Schweißperlen tropften mir über die Stirn & ich beschloss baden zu gehen. Dort ahnte ich noch nicht was passieren würde. Ich wollte es mir gerade am Steg gemütlich machen, als mich plötzlich jemand von hinten packte & mich in den See warf. Als ich auftauchte sah ich ihn da am Steg oben stehen. Braun gebrannt, brünette Haare & wunderschöne braune Augen :love: Am Anfang wollte ich ihn schimpfen & wollte mich aufregen, doch dann dachte ich mir, dass es vielleicht so der einzige Weg wäre, mit ihm ein Gespräch zu beginnen. Er sagte "SORRY SÜßE" & sprang nach diesen Worten auch in den See. Und tatsächlich, wir begannen ein Gespräch, quatschten über alles mögliche, Schule, Party & Liebe. Doch plötzlich wurden wir beide still & sahen uns tief in die Augen, unsere Blicke verrieten mehr als 1000 Worte. Wir sahen uns sogar gemeinsam den Sonnenuntergang an :herz: Zu dieser Zeit wusste ich noch nicht, was für ein Arschloch Danny ( so heißt er ) ist. :cry: So ging es die nächsten 3 Tage weiter, wir trafen uns immer beim See & hatten unseren Spaß. Plötzlich sagte er mir, dass er morgen nach Hause fahren würde. Als ich dies hörte brach ich in Tränen aus, ich hatte mich Hals über Kopf in ihn verliebt.....& jetzt fährt er weg?! Er versuchte mich zu beruhigen & fragte, ob ich mit ihm in seinen Wohnwagen kommen möchte. Natürlich bejahte ich dies. Als wir dort ankamen, war keiner da, nur wir zwei. Ich sah mich ein bisschen um, als Danny mich plötzlich von hinten umarmte & seine Hände um meine Taille legte. Daraufhin legte ich meine Hände um seinen Hals & wir küssten uns zum ersten mal. Und dies war kein Bussi, sondern ein langer, zärtlicher & inniger Kuss. :herz: Von diesem Augenblick an wusste ich, dass ich mit ihm mein erstes mal erleben würde. Nach dem Kuss öffnete er zärtlich mein Top & zog es mir einfach aus *_* das fand ich so süß. Danach küssten wir uns wieder & machten so weiter, bis wir beide nur noch in Unterwäsche gegenüber saßen. Er fragte, ob ich Angst hätte. "EIN BISSCHEN" antwortete ich. "KEINE ANGST KLEINER ENGEL, ICH PASS AUF DICH AUF"! Ich könnte mich noch heute in den Arsch beißen, weil ich ihm vertraut habe ! -.-' Aber naja, ich erzähle dann mal weiter. Mit zärtlichen Berührungen öffnete er meinen BH & glotzte ungefähr 3 Minuten auf meine Brüste, das würde mir mit der Zeit voll peinlich & ich wurde knallrot im Gesicht. :ashamed: Er lächelte kurz, zog mir meinen Slip aus & fingerte mich. Uffaay das war sooo unbeschreiblich schön *__* . Als er fertig war zog ich ihm seine Boxershort aus & blies ihm einen. Ich holte ein Kondom aus meiner Hosentasche. Er schaute verwundert drein & fragte "NIMMST DU DIE PILLE"? Darauf sagte ich "JA, ABER ICH WILL SICHER SEIN" . Und dann lachte er, ich hätte es einfach merken müssen, dieses falsche Lachen...dass da irgentwas nicht stimmt, doch ich war blind vor Liebe. "ICH BRAUCHE ES NICHT SÜßE" , sagte er. Ich vertraute ihm & er drang ganz vorsichtig & langsam in mich ein. OMG es tat sooooo weh, ich konnte es gar nicht aushalten. Ich hatte Pipi in den Augen :cry: Er fragte, ob er aufhören soll, doch ich sagte "NEIN". Nach 4 Minuten kam er, ich war vor Schmerzen noch immer verkrampft. Er küsste mich & sagte, er müsse jetzt schlafen, weil er so müde war. Ich dachte mir nur "SUPER ERSTES MAL". Doch das beste kommt ja wie gesagt immer zum Schluss. Ich ging nach Hause, er sagte zu mir noch, dass er morgen noch vorbei schauen würde. Zu Hause angekommen wollte ich schlafen gehen, doch mir tat alles soo weh.Als ich am nächsten Morgen aufwachte, lag eine kleine Schachtel neben meinem Bett. Meine Mutter sagte, die wäre von Danny. Ich sprang sofort auf & wollte Danny ein letztes mal sehen, doch meine Mom sagte, er wäre mit seinen Eltern schon weggefahren. Traurig ging ich auf mein Zimmer & wollte die Schachtel öffnen, ich dachte, es wäre ein süßer Liebesbeweis doch statt dessen fand ich eine tote Maus in der Schachtel, darauf befand sich ein Block. Ich nahm den Block in meine Hand & las 'WILLKOMMEN IM AIDS-CLUB DU BITCH' ........ Tja...wie gesagt, das beste ist zum Schluss gekommen :unsure: So ein Arsch. Ich habe ihm meine Jungfräulichkeit geschenkt & er? -.- Ah ja & er hat sich seit dem er gefahren ist nicht mehr gemeldet ... :frown: MÄDCHEN BITTE VERWENDET IMMER EIN KONDOM, EGAL OB IHR DIE PILLE NEHMT ODER NICHT, IHR HABT JA GESEHEN WAS DABEI RAUSKOMMT :-/

erstes Mal Geschichte information

Added by
Aleeeex :DD
Aufrufe
1.256

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren