Warten war richtig!

General Information

Lange habe ich überlegt, was ich schreibe und wie ich es schreibe, ohne allzu privat oder intim zu werden und dennoch "meine" Geschichte zu erzählen: Ich hoffe es ist mir gelungen.Nachdem wir den ganzen Nachmittag gemeinsam verbracht hatten und sie schließlich abends extra für mich gekocht hatte, war klar, dass es keinen besseren Moment für unser erstes Mal geben konnte.Wir beide, sie und ich, wollten uns Zeit lassen und unser erstes Mal in einem besonderen Moment, wenn wir beide alleine waren und alle Zeit der Welt hatten, geschehen lassen. Kuscheln, sich tief in die Augen zu sehen, sich zärtlich an allen erdenklichen Stellen zu streicheln, sich der Kleider zu erleichtern, das alles war für uns nichts Neues, da wir schon seit mehr als 1 3/4 Jahren zusammen waren. (Dennoch stellt es in meinen Augen etwas wunderbares dar, das nie langweilig werden kann!) Doch ab meiner Frage "willst du mit mir schlafen?" und ihrer leise gehauchten Antwort "ja!" betraten wir Neuland. Völlig nackt unter der Bettdecke, umarmten wir uns noch sehr innig und kuschelten miteinander. Da sie die Pille nimmt und wir dennoch absolut sicher gehen wollten, streifte sie mir das Kondom über, das ich in meiner Nervosität aus dem Rucksack kramte. Über den weiteren, genauen Fortgang möchte ich hier jedoch den Deckmantel des Schweigens legen, da die folgenden Minuten und Stunden nur uns beiden gehörten. Doch ich glaube ich verrate nicht zu viel wenn ich sage, dass "es" sehr viel Zeit und Fürsorge in Anspruch nahm, da sie starke Schmerzen hatte und ich mich - so sehr es ging - um Zärtlichkeit und Vorsicht bemühte. Wir waren beide sehr, sehr aufgeregt - sicher klappt in einem solchen Moment nicht alles - aber das Erlebte war trotz allem einfach toll und einmalig. Fazit: Unser bzw. mein erstes Mal hat dieser langen Beziehung zu einem wunderbaren Menschen noch die sprichtwörtliche "Krone" aufgesetzt und uns noch näher zusammengebracht. Es passierte in völliger Liebe, unter tiefstem Vertrauen, genau zum richtigen Zeitpunkt und im besten Moment. Da wir uns sehr lange Zeit gelassen hatten, wussten wir was wir wollen und wie wir es wollten. Ich habe keine Sekunde die Zeit mit ihr bereut.Zwar war das erste Mal nicht das schönste Mal, aber es sind bisher schon einige Male gefolgt die jedes Mal schöner, länger und intensiver wurden. Hoffentlich wird es mit meiner Freundin, die ich über alles liebe, noch viele weitere Male geben, die alle in heftigen Umarmungen und zarten Küssen enden mögen. Das - und nicht mehr oder weniger - wäre mein Wunsch!

erstes Mal Geschichte information

Added by
Flo
Aufrufe
1.479

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren