Wahre Liebe x3

General Information

Mein Freund und ich haben uns vor 1 1/2 Jahren im Urlaub (in Deutschland) kennen gelernt. Es war ein richtiger Zufall, denn er ist nach dem Urlaub in meine Heimatstadt gezogen und da ich die einzige war, die er kannte, waren wir eigentlich ständig zusammen. Er (damals 15 und ich 14) waren zuerst beste Freunde, aber wir haben uns irgendwann ineinander verliebt und ca. nach einem halben Jahr sind wir zusammengekommen. Da wir beide eher schüchtern waren und auch strenge Eltern hatten, haben wir eigentlich nie über Sex geredet und auch erst nach 6 Monaten (an seinem 16. Geburtstag ;D) das erste Mal Petting gehabt. Aber das schien anscheinend der Auslöser zu sein, denn ungefähr 3 Wochen später gestand er mir, dass er endlich mit mir schlafen wollte. Ich wollte erst nicht, weil er einen ziemlich Großen hat :smile:D), aber schließlich habe ich ihm versprochen, dass wir es probieren werden. Nun zur eigentlichen Geschichte:Ich habe bei meinem Freund übernachtet und wir haben, wie fast immer, einen Film geschaut. Aber wir konnten die Finger nicht voneinander lassen, sodass der Film irgendwann uninteressant wurde und wir Petting hatten (das war ja nichts Besonderes). Aber als ich ihm gerade einen runterholte, hörte ich plötzlich auf und schaute ihn an. Er begriff gleich, dass ich Sex wollte, aber er war plötzlich ganz besorgt um mich und hatte Angst, dass ich es nicht wollte. Das war voll süß von ihm <3 und ich musste ihn richtig überreden :smile:. Schließlich nahm er ein Kondom, zog es sich über und legte sich auf mich. Er versuchte in mich einzudringen, erst war er zu zaghaft und als er nach einer Weile etwas mehr drückte, fing es an, mir wehzutun. Er sah es mir an und wir beendeten den Versuch. Natürlich gab er sich die Schuld, was aber nicht stimmte, und wir schliefen nackt, eng umschlungen ein. Am nächsten Morgen weckte ich ihn mit einem Kuss und ich hatte mir vorgenommen, dass wir es unbedingt noch einmal versuchen werden. Aber wie ich mir schon dachte, war er sich erst unschlüssig, weil er mir nicht wehtun wollte. Irgendwann ließ er sich dann doch überreden, wir machten erst Petting und ich zog ihm ein Kondom über. Er legte sich über mich und nach anfänglichen Schwierigkeiten drang er endlich in mich ein.Es ist echt ein unbeschreibliches Gefühl, ihn so nah bei mir zu spüren. Es tat auch nicht weh, man konnte es einfach nur genießen. Leider ist er sehr schnell gekommen und ich nicht, aber es war trotzdem fantastisch.Also, Mädels, ja nicht aufgeben und ihr dürft auch nicht so große Angst vor Schmerzen haben. Ach ja, der Sex wird übrigens immer besser. Übung macht den Meiser! :smile:Und habt nur euer 1. Mal mit jemandem, den ihr wirklich liebt.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
2.748

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren