Von der Fragestunde zum ersten Mal

General Information

Mein Freund und ich waren beide noch Jungfrau, also sehr unerfahren und vorsichtig.Als ich dann einmal bei ihm übernachtet habe, kam es irgentwie dazu, dass wir sehr neugierig aufeinander waren. Also kam es zu einer Art "Fragestunde".Wir redeten über alle möglichen sexuellen Probleme. Dabei war auch Selstbefriedigung ein Thema. Er sagte mir, dass er es schon oft gemacht hat. Und ich sagte ihm, dass ich das noch nie gemacht hatte.Wir zogen uns nach einer Weile aus und musterten ersteinmal den Partner von oben bis unten. Mein Freund hatte schon nachdem ich mein T-Shirt ausgezogen habe einen Steifen. Dann küssten wir uns. Einfach nur aus Neugier fragte ich meinen Freund nach einem Kondom. Ich wollte keinen Sex, sondern einfach mal probieren ihm ein Kondom überzustreifen. Das tat ich dann auch :zwinker:Ich nahm seinen Penis in die Hand und tastete ihn ab. Das war ja alles totales Neuland für mich. Genauso machte er es an meinen Busen und an meiner Scheide. Davon wurde auch ich ganz feucht. Dann sagte er zu mir: "Leg' dich hin und entspann dich!" Er massierte mir dann zuerst den Rücken, dann kam er nach vorn, sodass er meine Busen massierte. Danach den Bauch, bis er immer weiter runter zu meiner Scheide kam. Auch dort massierte er mich und ich wurde noch feuchter, als ich es ohne hin schon war. Dann stellte er meine so, dass die angewinkelt und gespreizt waren. (Ich ließ es einfach mit mir machen, weil ich so glücklich war ihn so nah zu sein) Dann führte er einen Finger ein, er bewegte ihn etwas in mir und da er merkte, dass es mir gefiehl, nahm er einen zweiten und einen dritten Finger dazu.Nach einer Weile nahm er die Finger aus mir, legte sich auf mich und küsste mich einfach nur noch. Er fragte mich dann, ob ich bereit wäre, mit ihm zu schlafen. Ich bejahte und so nahm er seinen Penis in die Hand und führte ihn in meine Scheide ein. Erst etwas schneller, aber da er merkte, dass ich etwas schmerzen hatte, machte er langsamer. Das war dann okay. Als er ganz drin war, bewegte er sich langsam.Es war so ein schönes Gefühl, ich hätte mir gewünscht, dass er nie damit aufhörte. Nachdem er aber gekommen war, massierte er mich noch etwas und dann schliefen wir ein.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Guest
Aufrufe
2.871

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren