Verkehrter Junge

General Information

Jedes Mädchen stellt sich ihr erstes Mal sehr romantisch vor, mit Kerzenschein, nem Kinofilm oder einfach mit dem ,,perfekten´´ Jungen. Das habe ich auch gedacht und bin Opfer meiner Unvernunft geworden. Jetzt, wo ich 19 bin, weiß ich, dass ich einen Fehler gemacht habe.Wir waren 2 Wochen zusammen, mein erster Freund, und ich wollt ihn zu meinem ersten Sexualpartner machen - dumme Idee. Ich war das erste Wochenende bei ihm und ich hab mir extra dafür neue Unterwäsche gekauft, meine Haare für die Nacht schick gemacht und dachte, dass er DER eine ist. Wir lagen in seinem Bett, mein damaliger Freund war bereits 19. Seine Nachttischlampe war an und ich hab mich so geschämt und wusste gar nicht wohin mit der Decke. Ich hab mich ganz nah an ihn gekuschelt und wir haben uns geküsst und gefummelt. Er hat mich ausgezogen und ich habe ihn ganz zaghaft überall berührt. Als er dann nackt war, wäre ich am liebsten weg gelaufen, weil ich gemerkt habe, dass ich einfach nicht bereit bin. Aber es war irgendwie zu spät. Er merkte, dass er keine Kondome hatte, also hat er sich aus dem Fenster raus geschlichen um welche zu holen. Das, was mir am meisten in Erinnerung geblieben ist, ist, als er wieder kam. Er zog seine Jacke aus und schmiss mir die Kondome aufs Bett - nicht grad liebevoll! Ich hatte so eine Angst und verkroch mich unter der Decke! Irgendwann hatte er mich wieder beruhigt und wir küssten uns wieder, ganz langsam, bis wir nackt und er mehr erregt als ich dalagen. Ich hatte vorher noch nie ein Kondom benutzt, also schob er es über seinen Penis. Er ergriff mich an meinem Rücken und der Hüfte und schob mich auf sich. Ich kam mir so dumm vor. Dann sollte ich ihn reinstecken.Wenn euch irgendwann mal jemand sagt, dass es nicht weh tut, spinnt er!!! Ich hatte höllische Schmerzen, aber bewegte mich tapfer auf ihm. Tapfer, dieses Wort hatte er die ganze Zeit gesagt, dass ich so tapfer sei. Ich dachte immer, es tut nur kurz weh, aber es tat die ganze Zeit weh. Als er dann ,,fertig´´ war, legte ich mich neben ihm, immer noch mit meiner Decke im Klammergriff. Mir war richtig schwindelig und übel war mir auch. Eigentlich legt sich der Junge dann zu einem und kuschelt, aber er nicht. Er war vorher so lieb, aber danach nicht mehr. Er setzte sich vor seinen Computer und ich kam mir, ja, sagen wir es klar heraus, einfach benutzt vor!Ich erzähl euch diese Geschichte nicht um euch vom Sex abzuhalten, sondern um euch zu sagen, dass ihr euch sicher sein sollt. Macht nichts, was ihr nicht wollt! Und überlegt es euch zweimal, ob er der Richtige ist, weil ihr das erste Mal nur einmal habt!

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
1.544

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren