Völlig unerwartet

General Information

letztes Wochenende waren meine Eltern auf eine Feier eingeladen. Meine Schwester hatte Besuch von ihrer Freundin, die bei uns im Gästezimmer übernachten durfte. Den Abend verbrachten wir zu Dritt damit Videos anzuschauen und mit der WII zu spielen. Ich hatte schon lange ein Auge auf Anni (die Freundin meiner Schwester) geworfen und wir verstehen uns auch wirklich sehr gut. Im Laufe des Abends kamen wir uns immer etwas näher und immer wenn meine Schwester nicht in der Nähe war haben wir heimlich herumgeknutscht. Meine Schwester muss davon etwas mitbekommen haben, denn auf einmal sagte sie mit einem Augenzwinkern, dass sie nun müde sei und Kopfschmerzen hatte und ins Bett gehen wolle. Nun waren wir endlich allein und konnten ungestört rum knutschen, bis auch wir müde waren und jeder in sein Bett ging.Nach ca. einer halben Stunde hörte ich dann wie sich meine Zimmertür öffnete und jemand herein schlich, kurz darauf spürte ich wie jemand in mein Bett stieg und sich an mich kuschelte. Es war Anni, und außer ihrem Slip hatte sie nichts mehr an. Bei mir regte sich sofort etwas zwischen den Beinen, und es wurde noch schöner als sie zuerst mit der Hand und später dann mit dem Mund an meinen Penis war. Schon nach ein paar Minuten kam ich. Ich revanchierte mich indem ich zuerst ihren wunderschönen Körper erkundete und mit Küssen bedeckte und sie anschließend zwischen den Beinen streichelte und leckte. Anschließend kuschelten wir uns aneinander, als sie auf einmal meinen Penis in die Hand nahm und ihn langsam in ihre Muschie schob. Ich war total überrascht und begann mich wie selbstverständlich in ihr zu bewegen bis ich dann in ihr kam. Vollkommen geschafft lagen wir anschließend nebeneinander im Bett, als mir auf einmal in den Sinn kam, dass wir ja gar nicht verhütet haben, Anni beruhigte mich jedoch als sie mir sagte dass sie seit dem sie vor einem Jahr ihren ersten Freund hatte die Pille nimmt.Am nächstem Morgen wachten wir zusammengekuschelt auf, weil Anni es nicht mehr ins Gästezimmer geschafft hatte, als meine Schwester freudestrahlend in mein Zimmer gestürmt kam. Ich erfuhr dann, dass Anni schon länger auch ein Auge auf mich geworfen hatte und meine Schwester wohl ein wenig nachgeholfen hat, damit wir endlich zusammen kommen.Seit letztem Wochenende sind wir nun ein Paar, und heute werde ich Anni zuhause besuchen.Danke Anni, ich liebe Dich! Und Danke auch an mein Schwesterchen die uns ein wenig auf die Sprünge geholfen hat!

erstes Mal Geschichte information

Added by
Guest
Aufrufe
4.397

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren