Völlig unerwartet auf dem Klo!

General Information

Es geschah auf einer Party, völlig ungeplant.Auf dieser Party fiel mir ein total süßer Boy auf, den ich schon öfters vorher gesehen hatte! Ich bemerkte, dass er mich verstohlen beim Tanzen beobachtete.So fing auch ich an, ihn mit meinen Freundinnen zu beobachten, als er bei seinen Freunden stand.Dann schaute ER zu mir herüber! Ich schenkte ihm mein schönstes Lächeln.Er kam auf mich zu und mein Herz fing wie wild an zu klopfen. Dann fragte er mich, wie ich denn heiße und so kamen wir ins Gespräch. Wir gingen erstmal zur Theke und tranken ein bisschen Sekt, er sah mir die ganze Zeit aus seinen himmelblauen Augen in die meinen, es wurden mit der Zeit etwas mehr Sekt...Bis sich dann der Harndrang meldete: Ich musste aufs Klo! Bis zu der Zeit war für mich schon klar: ICH WILL SEBASTIAN... er war sooooooo süß!!!Da ich nicht alleine zum Klo gehen wollte (hehe), begleitete er mich... der Klowagen stand nämlich etwas außerhalb der Party...Als ich dann fertig mit dem "strieseln" war, schloß ich die Tür auf und ER stand direkt vor mir!ER guckte mir mit seinen warmen Augen in meine und lächelte mich so lieb an, und wir wussten beide, jetzt oder nie.Und ich zerrte ihn zurück ins KloDann fing er an mich heftig zu küssen und sein Atem wurde immer schneller. Dann fasste er mir sogar an den Busen! Und unter mein T-Shirt!Ich war ja noch unerfahren und da dachte ich mir, ich gehe ihm auch mal ein bisschen unters T-Shirt. Wir waren schon eine ganze Zeit dabei, die anderen Leute hatten das Klo schon abgesperrt und es war mittlerweile so spät, dass nur noch die wenigsten Leute aufs Klo gingen.Dann traf mich fast der Schlag: er öffnete doch tatsächlich meine Hose! ich war völlig neben der Spur und ließ es zu! Ich konnte nicht anders. Seine Hose öffnete er dann auch noch. Irgendwie kam es dazu, dass er mich auf den Toilettenkasten setzte und mir ins Ohr flüsterte, dass er mich total süß fände und er fragte mich, ob ich mir mehr mit ihm vorstellen könnte. Dann zu allem entsetzen holte er ein Kondom hervor! Ich hatte riesige Angst, aber die war unbegründet, denn er hatte ja das Kondom und ich nahm die Pille, zur Sicherheit. Ich wollte diese Erfahrung einfach nicht missen.Und so liess ich es zu. Es tat höllisch weh und ich konnte mich gar nicht richtig konzentrieren, denn schliesslich war es auf einem Klowagen, der auch noch wackelte, mein erstes Mal!! Aber allmählich begannen wir zu geniessen... Es wurde immer schöner, bis wir beide laut zum Orgasmus kamen. Als wir fertig waren, kam er dann noch mit zu mir nach Hause und wir liebten uns weiter. Am nächsten Tag stand für uns beide fest, dass wir uns nie wieder trennen wollten...So sind wir jetzt schon lange zusammen und alle Leute um uns sagen uns immer wieder, wie gut wir zusammenpassen und dass wir uns so ähnlich sind.Mein kleiner Warstl, ich liebe dich über alles und will dich nie wieder verlieren!

erstes Mal Geschichte information

Added by
Suzan
Aufrufe
9.789

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren