Unvorbereitet, schnell, aber gut

General Information

Hey Leute!Mein erstes Mal war nicht unbedingt romantisch und auch nicht so, wie ich mir das mal vorgestellt hatte, trotzdem war es sehr gut und ich bereue es kein bisschen. Ich bin mit meinem Freund jetzt fast 2 Monate zusammen. Wir können uns leider nur eher selten, aus verschiedenen Gründen. Letzten Freitag, jetzt 2 Tage her, war ich auf einer Party und auf einmal war er auch da. Ich habe mich tierisch gefreut ihn nach fast 2 Wochen und einem Streit endlich wiederzusehen. Ich konnte gar nicht genug von ihm kriegen und er auch nicht von mir. Plötzlich holte er den Autoschlüssel von einem Freund. Ich wusste, was er jetzt vorhatte. Wir hatten vorher schon drüber geredet und hatten eigentlich beschlossen noch zu warten, aber in dieser Nacht wollten wir es beide einfach viel zu sehr. Also gingen wir zum Auto und legten uns auf die Rückbank und fingen uns an wie wild zu küssen. Schon nach ein paar Minuten zogen wir uns aus. Er begann mich zu lecken und ich konnte keinen klaren Gedanken mehr fassen. Kurze Zeit später fragte er mich, ob ich jetzt Sex mit ihm haben will und ich hörte mich nur noch „Ja“ sagen und er zog sich ein Kondom über.Es tat mir kein bisschen weh, als er in mich eindrang, es war nur wunderschön. Wir beide stöhnten vor Lust. Mein Kopf war wie ausgeschaltet, ich spürte nur seine Bewegungen und ging mit ihm mit. Dann wechselten wir die Stellung, denn es ist doch schwierig auf einer Autorückbank die richtige Position zu finden. Ich saß nun auf ihm und während wir uns beide im Rhythmus bewegten, küsste er meinen Hals und meine Brüste. Ich habe mich noch nie so gut oder lebendig gefühlt. Er presste sich dicht an mich und ich musste einen Schrei unterdrücken.Ich weiß nicht genau, ob ich gekommen bin. Wenn, dann 2-mal. Er kam etwas später. Danach saßen wir beide erst für einen Moment nur außer Atem und ziemlich verschwitzt neben einander. Er sagte mir, wie sehr er mich liebte und das dies wohl der beste Sex gewesen sei, den er je hatte, obwohl er schon 2 Freundinnen vor mir hatte.Erst dann fiel uns auf, dass wir immer noch nackt nur in einem Auto waren und jederzeit draußen Leute vorbeilaufen konnten. Schnell zogen wir uns wieder an und stiegen aus. Und auch obwohl wir beide aussahen, als hätten wir einen Marathon hinter uns, gingen wir zurück zur Party. Die Umstände waren vielleicht nicht perfekt (ich kann Autos nicht empfehlen, habe immer noch Schrammen) und Kuscheln danach wäre auch noch nett gewesen, aber trotzdem bin ich froh die Gelegenheit mit ihm genutzt zu haben. Denn ich liebe ihn, ich wollte es in dem Moment und es hat sich einfach nur verdammt gut angefühlt und das sind die Dinge, auf die es mir ankam.Viel Spaß euch noch! :zwinker:

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
1.226

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren