Unsicherheit war da, doch jetzt bin ich froh darüber!!

General Information

Ich war seit drei Monaten mit meinen Freund zusammen. Nach zwei wöchiger Trennung, haben wir uns dann endlich versöhnt. An einem Donnerstag war ich bei ihm und wir waren allein. Seine Eltern waren meistens bis spät abends auf Arbeit und sein Bruder war gerade bei seiner Freundin. Wir hatten also den ganzen Abend für uns.Wir saßen beide auf der Couch und schauten Fernseh. Irgendwann fingen wir an uns zu küssen. Es war wunderschön endlich wieder bei ihm zu sein! Seine Hand ging langsam unter mein shirt. Es war einfach alles perfekt. Wir gingen langsam auf sein Bett und er fragte mich ob ich sicher bin das ich das tun will und nickte. Wir zogen uns langsam aus. Ich wusste das es nicht sein erstes mal war, und ich hatte auch angst, doch ich dachte er wär der richtige. Er war liebevoll und zärtlich. Wir hatten alle zeit der welt. Er drang ihn mich ein und, ja, es tat weh. Aber nur am Anfang. Nach kurzer zeit spürte ich den Schmerz nicht mehr (also nicht mehr wirklich). Als es dann vorbei war blieben wir noch ein bisschen in seinem Bett liegen. Als ich dann zuhause war, hat ich ein schlechtes gefühl. Ich wusst net ob es richtig war oder ein riesengroßer fehler. Ich finde es war eigentlich ganz schön... Ich bin froh das es mit ihn passiert ist, denn obwohl wir so einige probleme hatten (und noch haben) konnte ich ihn immer vertrauen! Und vertrauen is doch das wichtigste!!

erstes Mal Geschichte information

Added by
anonym
Aufrufe
981

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren