Unser Geheimnis!

General Information

Hey Leute, ich habe hier sehr viele Geschichten gelesen und hab mich entschlossen auch meine hier zu veröffentlichen. :smile: Zur Vorgeschichte: Wir waren auf einer Party und hatten alle sehr viel Spaß. Ich trank keinen Alkohol, da ich am Vortag zu viel getrunken hatte. Als meine ganzen Freunde zu Hause waren, freundete ich mich mit den anderen Gästen ein wenig an. So lernte ich auch Mane kennen. Er war 17 und nicht sehr groß, ich war trotzdem sehr viel kleiner als er. :grin: Wir saßen auf der Terrasse und redeten die ganze Zeit, die Anderen feierten drinnen weiter. Irgendwann fing er an mich in den Arm zu nehmen und wir schauten Sterne an. Nach einiger Zeit küssten wir uns und fingen wild zu schmusen an. Die Anderen bekamen dies mit und grinsten, als wir sagten, wir wollen nach Hause. Wir gingen zu mir nach Hause, da meine Eltern übers Wochenende verreist waren. Auf dem Weg nach Hause, den wir sehr gut zu Fuß zurücklegen konnten, kamen wir uns sehr nahe und küssten uns die ganze Zeit und wurden erregter. Nach dem bei mir die Türe hinter uns geschlossen war, konnten wir die Finger nicht mehr voneinander lassen und zogen uns auf dem Weg in mein Zimmer auf der Treppe aus. In meinem Zimmer angekommen, waren wir nur noch in Unterwäsche und warfen uns auf meine Couch, auf der wir uns gegenseitig den ganzen Körper küssten. Ich merkte, dass sein "kleiner Freund" schon stand und zog im die Boxershort aus. Danach massierte ich seinen Penis und blies im einen. Er küsste meine Brüste und ging mit seinen Küssen hinunter bis zu meiner Unterhose, an der er kurz stoppte, sie aber dann sehr schnell beseitigte und mich fingerte und leckte. Danach holte ich ein Kondom aus dem Nachtkästchen und er zog es sich über. Dann legte er sich über mich und drang vorsichtig aber bestimmt in mich ein. Ich verspürte keinen Schmerz, sondern fand es sehr angenehm ihn in mir zu spüren. Wir wechselten dann die Stellung, dass ich oben war, also die Reiterstellung. Als wir immer wilder und erregter wurden, kam er und dann auch ich. Es war ein unbeschreibliches Gefühl, als sein Penis zuckte und pulsierte. Wir schliefen dann beide sehr schnell ein, da es schon sehr spät war. Am nächsten Morgen massierte er mich und wir schliefen nochmals miteinander und verbrachten das restliche Wochenende zusammen. Wir sind nicht zusammen und doch ist da mehr als Freundschaft. :smile: Tut mir leid, dass es so lang geworden ist :smile:

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
2.934

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren