Unglaublich ♥

General Information

Zur Vorgeschichte:Ich bin mit meinem Freund schon ein halbes Jahr zusammen. Damals war das so, ich kenne ihn schon tooootal lange, schon seit der vierten Klasse. Ich hab mich total in ihn verliebt. Auf einer Party haben wir alle dann Flaschen drehen gespielt und er musste mich k√ºssen. Es war aber so, dass wir allein in ein Zimmer gehen mussten. Er k√ºsste mich und gestand mir seine Liebe und er meinte nur, dass er sich schon l√§nger in mich verliebt h√§tte, sich aber nicht getraut hat es mir zu sagen. Ich best√§tigte das nur. Wir waren dann schon 3 Monate zusammen und ich habe ihm vollkommen vertrauen k√∂nnen. Eines Abends hat er mich zu sich nach Hause eingeladen um DVD zu gucken. Ich erz√§hlte meinen Eltern, dass ich zu einer Freundin gehe und dort schlafe, weil ich sehr strenge Eltern habe und die es mir nie erlaubt haben, bei meinem Freund zu schlafen. Auf jeden Fall bin ich mit dem Bus hingefahren ( er wohnt in einem Nachbardorf ) und er hat schon an der Bushaltestelle gewartet. Wir k√ºssten uns zur Begr√º√üung. Wir liefen zu ihm nach Hause und haben erst mal uns was Sch√∂nes gekocht :smile: - (seine Eltern waren nicht zuhause.) Als wir gegessen haben, sind wir in sein Zimmer und haben uns ne DVD rein geschoben. Eng angekuschelt haben wir uns den Film angeschaut. Ich habe zwar immer auf den Fernseher geschaut, aber ich merkte, dass er mich hin und wieder mal anschaute. Ich fragte ihn, wieso er mich so anschaut und er meint nur: "Weil du so wundersch√∂n bist." und er k√ºsste mich. Ich war auf der siebten Wolke. Ich sagte: "Ich liebe dich♥ " und wir haben den Film weiter geschaut. Als er dann zu Ende war, war es schon glaub ich 22 Uhr. Er fragte mich, ob er mich massieren soll und da konnte ich einfach nicht nein sagen :smile:. Ich legte mich auf den Bauch und er zog mir mein Top und dann mein BH aus, holte eine Bodylotion und massierte mich. Ohman kann der gut massieren *__* . Irgendwann h√∂rte er auf und k√ºsste meinen Nacken und ich bekam √ºberall G√§nsehaut. Ich drehte mich um und er zog mich auf seinen Schoss. Wir k√ºssten uns leidenschaftlich. Ich zog ihm sein Oberteil aus und k√ºsste ihn am Hals. Danach legte ich ihn auf's Bett, stieg auf ihn und k√ºsste seinen ganzen Oberk√∂rper und ich merkte, dass sein Penis schon ganz hart war. Ich zog ihm seine Boxershort aus und massierte seinen Penis. Nach einiger Zeit nahm ich ihn dann in den Mund und er kam in meinem Mund. Er sagte, ich sei unglaublich. Nun drehten wir uns und er leckte an meinen steifen Nippeln und ich wurde total feucht. Er streichelte meinen Kitzler und steckte einen Finger in meine Vagina und k√ºsste mich. Ich musste leicht st√∂hnen und dann fing er an meinen Kitzler zu lecken und ich musste mich wirklich beherrschen, denn das hat er wirklich drauf und ich kam daraufhin. Ich war √ºbergl√ºcklich und wir lagen nebeneinander, aber ich war nicht ganz zufrieden. Ich wollte ihn einmal in mir sp√ºren, ob es weh tut oder nicht. Ich fragte ihn: "Schatz, ich glaub, ich will heute" und er nur: "Wirklich?" und ich: "Ja!" Er l√§chelte und holte ein Kondom aus seinem Schrank. Ich st√ºlpte es √ºber seinen Penis. (ich konnt's eigentlich ganz gut, daf√ºr das ich es zum ersten Mal gemacht habe ^^) Er fragte mich nochmal, ob ich mir sicher sei und ich antwortete mit ja. Nun schob er seinen Penis in meine Vagina und ich muss dazu sagen, mir hat nichts, rein gar nichts weh getan. Er wurde nach einiger Zeit schneller und st√∂hnte laut, dies best√§tigte mir, dass es ihm gefiel. Ich muss selber sagen das ist so ein atemberaubendes Gef√ºhl und ich musste selber laut st√∂hnen. Gl√ºcklicherweise kamen wir gleichzeitig und nachdem setzte ich mich auf ihn und ritt ihn. Wir bekamen gar nicht genug, aber nachdem waren wir fix und fertig und sind Arm in Arm eingeschlafen. Am n√§chsten Morgen weckte ihn dann mit einem kleinen Blowjob. :zwinker:iloveyou♥

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
1.925

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren