Ungeplanter, aber dennoch schöner Abend

General Information

Hey Leute! Ich lese mir schon seit längerer Zeit eure Geschichten durch und freue mich endlich ''meine Geschichte'' erzählen zu können. Mein erstes Mal war absolut nicht geplant, der Abend war schön - aber der Sex selber leider nicht. :/Also, es war so, dass ein guter Freund, mit dem ich schon ein bisschen was am Laufen hatte, mich an einem Freitagabend (genau heute vor 2 Wochen) zu sich eingeladen hat. Am Anfang habe ich ihn und seine 2 Mitbewohner (die beiden sind ein Paar) bekocht und wir haben einen Filmeabend gemacht.Irgendwann gegen elf ist er zu sich ins Bett gegangen und ich bin ihm bald gefolgt. Eigentlich wollten wir schlafen gehen, aber dann haben wir uns ganz lange unterhalten und plötzlich über Sex geredet. :ashamed: Wir hatten beide so Lust und irgendwann wusste ich, heute wird es passieren. Es war echt komisch vorher drüber zu reden, aber so war es nun mal. :grin: Irgendwann haben wir uns geküsst und eng umschlungen gekuschelt. Dann begangen wir uns aus zuziehen und wir erlebten ein langes Vorspiel. Es war echt schön, da ich bei ihm voll auf meine Kosten kam. Er hat mir ganz oft und lange einen gefingert und mich oral befriedigt. Ich habe ihm nur kurz einen runter geholt und geblasen.Erst nach einiger Zeit holte ich das einzige Kondom, das ich mitgebracht habe. Er wollte in mich eindringen, was allerdings erst nach sehr vielen Versuchen geklappt hat. Er meinte, es lag daran, dass er etwas ''außer Form war'' (er hatte schon sehr viel Erfahrung was Sex angeht, weil er 6 Jahre älter ist als ich, aber er meinte, sein letztes Mal war schon etwas her..) und ich war total angespannt. Er meinte die ganze Zeit, ich soll lockerer werden, aber es hat nicht funktioniert. Deshalb war es für ihn auch so wahnsinnig schwierig in mich einzudringen. Als er es dann irgendwann geschafft hat, war es ein sehr schlimmer Schmerz für mich, der kaum aufhörte und lange anhielt. Als es langsam okay wurde, war das Kondom nicht mehr verwendbar.Hinterher war ich etwas traurig, weil der Abend an sich so schön war, eben außer dem Sex, weil ich mich an nichts anderes mehr außer Schmerzen erinnern konnte. :-( Ich hatte gehofft, dass es beim nächsten Mal besser wurde, so war es aber nicht. Erst beim dritten Mal (das wir gestern hatten) war der Schmerz nach einer kurzen Zeit weg. Deshalb kann ich euch als Tipp mit auf den Weg geben: Versucht zu entspannen und nicht zu verkrampfen! :zwinker: Ich hoffe, euer erstes Mal wird besser als meins! :smile: Aber irgendwann hört der Schmerz auf. Ich hoffe, ich habe jetzt mit meinem ''fast Freund'' öfter Sex, und beim letzten Mal bin ich auch fast gekommen und ich hab kaum mehr Schmerzen gespürt :smile:

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
1.591

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren