Unerwartet aber wunderschön!

General Information

mein erstes mal ist mittlerweile 9 tage her und ich kann es alles eigentlich noch gar nicht befreifen, das es tats√§chlich passiert ist! *-* ich stand schon seit einiger zeit auf lukas, jedoch leugnete ich es nat√ºrlich vor all meinen freunden. meine beste freundin zog mich jeden tag aufs neue damit auf von wegen 'maja+ lukas' und so weiter.. ich denke so etwas kennt ihr :grin: naja, auf jeden fall sagte meine beste freundin auch immer, das er auf mich steht. ich glaubte ihr das jedoch nicht (zu mal sie ihn nicht mal gefragt hatte, und sie es nur vermutete) weil er mir erz√§hlt hat, das er sich in den sommerferien in ein m√§dchen names melina verliebt hatte, die jeodch 400 km von ihm weg wohnt. lukas war eigentlich ein aus meiner sicht guter freund f√ºr mich. wir telefonieren jeden abend, jedoch war ich noch nie bei ihm zu hause und wir haben noch nie etwas zusammen unternommen. ich wei√ü, es klingt komisch ihn dann als guten freund zu bezeichnen, aber ich war ihm einfach so vertraut. ich konnte ihm vieles erz√§hlen und ich glaube er sah das genau so, sonst h√§tte er mir das mit melina wohl kaum erz√§hlt. naja, auf jedem fall war es dann letzten freitag soweit. in der schule war alles wie immer (er geht sogar in meine klasse :grin:) jedoch hatte ich heute so ein gef√ºhl, besonders stark von ihm magisch 'angezogen' zu sein, warum auch immer! :grin: nach der schule hatten wir tanzstunde. jedes mal wenn die m√§dchen sich den jungs zuordnen sollen habe ich mich ein pl√§tze rechts nehmen ihm zu einem jungen gestellt (weil immer genau zu ihm zu auff√§llig gewesen w√§re) da die jungs nach ca 2 minuten immer eins nach rechts weitergehen m√ºssen. dieses gef√ºhl mit ihm zu tanzen war wundervoll. nicht nur, weil er ein guter t√§nzer ist sondern auch weil ich ihm dabei so nah bin. er zog mich immer etwas weiter als die meisten jungs ran und ich genoss es immer diese 2 minuten, mit ihm tanzen zu k√∂nnen. schon alleine dieses gef√ºhl das er meine hand immer nimmt und das meine andere hand auf seinen muskol√∂sen armen liegen 'darf'.. oh mein gott, es ist einmal jeden freita wenn ich mit ihm tanze so unbeschreiblich geil! *-* nach der tanzstunde wartete ich drau√üen, bis lukas mit seinem fahrrad losfuhr. nat√ºrlich fuhr ich dann so gaaanz zuf√§llig zur gleichen zeit los. wir fuhren den ganzen weg nebeneinander, tauschten blick aus und kurz bevor die kreuzung kam, wo sich unsere wege die nach hause f√ºhren trennten, fragte er mich, ob ich nicht noch mit zu ihm kommen w√∂llte. ich war so gl√ºcklich und antwortet selbstverst√§ndlich mit JA! wie lange hatte ich schon auf diesen tag gewartet, an dem ich ihm einmal n√§her bin ohne in der schule, mit 21 anderen leuten in einem zimmer. ich wusste, das seine eltern nicht da waren, da sein vater den ganzen tag in siner praxis war und seine mutter zurzeit in italien auf gesch√§ftsreise war. nachdem wir an seiner riesigen wundersch√∂nen villa ankamen, gingen wir hoch in sein dachgeschosszimmer im 3. stock. es war so eine gem√ºtliche atmosph√§re. drau√üen regnete, st√ºrmte und hagelte es und es wurde sher d√ºsterdrau√üen. zurert machten wir gemeinsam hausaufgaben (ich wei√ü es klingt echt streberhaft :grin: aber jede sekunde mit ihm war einfach wundersch√∂n, egal was wir dabei gemacht haben). danach haben wir etwas fern geschaut und nachdem unsere lieblingsserie scrubs zu ende war schaltetete er den fernseher aus und drehte seinen kopf zu mir. er fragte mich, was wir jetzt machen wollen. ich antwortete nicht, und auf einmal kam es..dieser magische moment berhaupt. wir schauten uns in die augen..eine gef√ºhlte ewigkeit. ohne es zu merken schloss ich langsam meine augen. unsere k√∂pfe kamen sich n√§her und wir k√ºssten uns erst langsam und z√§rtlich, und dann leidenschaftlich mit zunge. bis jetzt war dies einer meiner sch√∂nsten und tollsten momente in meinem leben. dieses gef√ºhl, dieses kribbeln im ganzen k√∂rper und seine weichen lippen auf meinen..einfach perfekt! *-* nachdem wir uns ca 5 minuten leidenschaftlich auf seinem bett k√ºssten, rutsche ich ich angelehnt an seiner wand immer weiter nach unten, so dass ich dann auf seinem bett lag und er so halb auf mir drauf. nun sp√ºrte ich, dass es soweit war. ich glaubte auch er checkte in diesem moment, das jetzt der perfekte augenblick gekommen war um mit einander zu schlafen. er schaute mich kurz an und ohne das er ein wort sagte, konnte ich aus seiner mimik ablesen die frage 'sollen wir es jetzt tun?' oder so √§hnlich. ich nickte und wir schauten uns wieder tief in die augen. ich nahm meine hand und fuhr ihm durch haar. dann weiter an seinem hals, seinem bauch (mit einem so g√∂ttlichen sixpack) bis hin zu seiner hose und stoppte an seinem allerwertsten. ich sp√ºrte schon durch seine hose und boxershort, das sein kleiner freund m√§chtig stand! ich √∂ffnete seinen rei√üverschluss seiner hose. im gleichn moment fuhr er mir mit seiner haut unter mein t-shirt und ich bekam sofort eine g√§nsehaut. dieses gef√ºhl war einfach zu sch√∂n seiner hand auch meine, bauch und sp√§ter auf meinem r√ºcken zu sp√ºren. danach zog ich ihm langsam seine hose aus und er mir mein t-shirt. danach fuhr ich mit meiner hand in seiner boxershorts und wooow, ich war so mega √ºberrascht was f√ºr einen riesigen penis er hatte! ich war einfach √ºberw√§ltigt. als ich ihm auch noch schlie√ülich seine boxershorts ausgezogen hatte massierte ich zart seinen penis und bearbeitete ihn dann mit meiner zunge etwas. er st√∂hnte seine und sagte das ich das sch√∂nste m√§dchen der ganzen welt sei. nachdem in ihm einen geblasen hatte, zog er mir meine hose und meinen slip aus. ich war konnte es gar nicht erwarten mit ihm zu schlafen, und war schon mega feucht. mit seiner zunge umkreiste er z√§rtlich meine scheide und drang dann mit seiner zunge tief in mich ein. ich st√∂hnte leise auf, es war einfach alles so perfekt. w√§hrend er das tat, machte er mit einer hand die schublade seiner nachschrankes auf uns holte ein kondom daraus. er gab es mir in die hand und ich √∂ffnete es vorsichtig. ich streifte es ihm √ºber, was er sichtlich genoss. ich lag auf dem r√ºcken, er beugte sich √ºber mich und wir schauten uns wieder tief in die augen. dann fragte er mich, ob ich bereit w√§re und ich nickte. sein gesamter k√∂rper sank tiefer und er kam mir immer n√§her. ich war so aufgeregt und konnte es keinen augenblick mehr aushalten. wir k√ºssten und noch einmal und dann drang er ganz vorsichtlich in mich ein. dieses gef√ºhl war einzigartig. so etwas hatte ich noch nie vorher erlebt. es war weich und warm und es tat kein bisschen weh! erst bewegte er seinen penis langsam in deine scheide rein und raus. nach enigen minuten wude der rythmus dann etwas schneller und er drang auch viel tiefer in mich ein, was bei mir sowie bei ihm nur noch st√∂hnen ausl√∂ste. dieses gef√ºhl kann man einfach nicht beschreiben! es einfach obermegahammermegaaffentittengeeeeil *-* es war wundersch√∂n. der n√§chste hohepunkt war, als er in mir explodierte. kurze zeit sp√§ter kam ich auch was ein lautes st√∂hnen von und beiden ausl√∂ste. wir trieben es danach noch ca 25 min und danach war ich einfach nur mal gl√ºcklich. dann lagen wir noch arm in arm, k√ºssend unter seiner bettdecke im kuschlig warmen. wich sagte ihm, wie sehr in in liebe und er best√§tigte mir das selbe. kurze zeit schliefen wir ein und erwachten erst mit dem t√ºrklingeln seine bruders. lukas stand kurz auf und schloss sein zimmer ab. er legte sich wieder hin und wir k√ºssten uns wieder gef√ºhlte wundervolle stunden. mitterweile bin ich mit ihm zusammen und mega gl√ºcklich. mein erstes mal war PERFEKT und ich hoffe das wir noch viele male miteinander schlafen werden und es immer wieder so sch√∂n wird. alle die ihr erstes mal noch vor sich haben - habt keine angst sondern freut euch darauf. es ist unbeschreiblich sch√∂n wenn euer patner am anfang z√§rtlich zu euch ist und verst√§ndnissvoll. der beste tage meines lebens. und ich werde ihn nie, nie, nie, nie wieder vergessen. ich wei√ü, das er der richtige ist und ich wei√ü mittlerweile auch, das melina von ihm erfunden wurde, um mich damals zu imponieren, was ich im nachhineu ziemlich s√º√ü finde :grin:♥♥

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
2.633

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren