Unbeschreiblich

General Information

Mein Freund und ich waren seit 1 Monat zusammen. Ich weiß, etwas kurz, jedoch merkte ich, dass ich ihn lange an meiner Seite haben werde. Wir lernten uns durch Facebook kennen. Er fügte mich als Freund hinzu und ich wollte wissen wie er auf mich kam. Auf die erste Nachricht antwortete er nicht, also schrieb ich eine zweite. Jedoch nicht 'Kennen wir uns?' sonder ich schrieb ihn normal an mit einem einfachen 'Hey, wie geht's?' Darauf antwortete er und so kams, dass wir anfingen zu schreiben. Zuerst war mir egal wie alt er war, ich wusste es nicht mal. Ich war 14. Wir schrieben von April bis Juni. Es wurde immer vertrauter. Am 22.Juni war ich am Flughafen für's Public Viewing. Deutschland gegen Griechenland EM. Ich bin halb Deutsch/halb Griechisch deshalb war ich für beide Mannschaften. Ich wusste dass er ebenfalls bei einem Public Viewing war, allerdings woanders. Wir schrieben fast die ganze Nacht, irgendwann fragte er, ob wir uns vielleicht mal treffen wollten? Ohne nachzudenken sagte ich ja. Also gut, für den 24.06 verabredeten wir uns. Erst zwei Stunden vor dem Treffen fragte ich nach seinem Alter. Er meinte er sei 18 wird am 11.Juli 19. Ich war etwas geschockt, doch ich wollte nicht mehr absagen. Wir trafen uns im Schwimmbad da es sehr heiß war. Als ich ihn sah, setzte mein Herz aus, ich bekam richtig Bauchkribbeln. Er umarmte mich und sein Duft war so göttlich. Wir hatten viel Spaß. Abends fuhr er mich nach Hause. Ich bat ihn, mit hoch zu kommen. Meine Mutter war entsetzt als sie ihn sah. Kurz bevor er wieder ging, nahm ich all meinen Mut zusammen und küsste ihn. Er erwiederte den Kuss. Ich sagte ihm wie gut er roch. Daraufhin lächelte er unf schenkte mir das Parfum, dass er drauf hatte. Ich sprühte mein Kissen damit ein und legte es neben mich. Zwei Tage später, kamen wir zusammen. Als wir einen Monat zusammen waren, sagte ich ihm, ich wolle mit ihm schlafen. Er meinte es wäre sein erstes Mal. Was mich staunen ließ, denn er ist ein wunderhübscher Kerl mit blonden Haaren und grünen Augen. Schöner als jeder Traumtyp. An einem Samstag holte er mich ab und wir fuhren zu ihm. Ich war aufgeregt und wusste nicht was tun. Er verschwand ins Schlafzimmer. Nach 5 Minuten kam er wieder und verband mir die Augen. Vorsichtig tapste ich ins Schlafzimmer. Alles war voller Kerzen. Richtig süß. Langsam zog er mich unter küssen aus. Ich merkte wie er geil wurde. Das machte mich total an. Irgendwann standen wir nackt da. er küsste mich und schubste mich aufs Bett. Dann zog er sich ein Kondom rüber und legte sich auf mich. Vorsichtig und sanft gleitet er in mich. Ich bemerkte dass ich es wilder wollte, also sagte ich es ihm. Er hob mich hoch und setzte mich auf den Küchentisch. Ich legte mich hin und er stieß im stehen in mich. Es tat richtig gut. Schnell kam ich. Ich wollte mehr! Er merkte es und meinte ich solle aufs Sofa gehen. Als ich lag, stürzte er sich auf mich und machte es mit seinem harten, langen Penis richtig fest. Vor Erregung schrie ich. Kurze Zeit später kam er auch. Zusammen legten wir uns ins Bett und schliefen ein. Bis heute sind wir überglücklich :smile: <3 Es war die schönste Entscheidung in meinem Leben

erstes Mal Geschichte information

Added by
Guest
Aufrufe
1.319

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren