Unbeschreiblich

General Information

Wir lernten uns schon mit 12 kennen. Damals waren wir nur ineinander verguckt, klar, aber mit 14 lernten wir uns lieben und kamen schließlich zusammen, was sowieso jeder vorhergesehen hatte. Es war und ist nach 3 Jahren Beziehung immer noch der schönste Traum, der in Erfüllung gegangen ist. Jedenfalls kam das Thema Sex bei uns sehr schnell auf, und wir kamen uns nach und nach näher, erst durch Küssen, dann Petting, bis wir einfach gespürt haben, dass wir soweit sind. Man kann sich ja darüber streiten, ob es mit 15 Jahren zu früh dazu ist, aber wir waren fast ein Jahr zusammen, haben uns stets sehr vertraut und ER war (UND IST!!) es einfach. Außerdem denke ich, waren wir beide für unser Alter sehr reif. Der Tag, an dem es geschah, war unser einjähriges. Wir waren ungestört, und eigentlich wussten wir beide, dass es an diesem Tag passiert. Sobald wir auf meinem Bett lagen und uns zart küssten, war er steif und wir machten so weiter. Und auch wenn wir davor einige Erfahrungen gesammelt hatten: Das war das erste Mal, wo wir nackt, also komplett ohne Klamotten, voreinander waren. Er war schrecklich nervös, irgendwie süß, aber vor lauter Nervosität ist seine Erektion zurückgegangen und das hat ihm so leid getan, dass er fast geweint hätte. (Nicht, dass er eine Heulsuse ist, aber er hatte einfach Angst irgendetwas 'versaut' zu haben oder mich enttäuscht zu haben.) Ich tröstete ihn und wir machten eine Weile was anderes, bis wir es wieder versuchten. Dann war es soweit. Er umfasste meine Hüfte vorsichtig und liebevoll und fragte mich, ob ich bereit bin. Ich war es und diese Vertrautheit, die in dem Moment zwischen uns war, diese Vorsicht und Zärtlichkeit, mit der er mich behandelte, ließ mich den Schmerz vergessen. Ja, es hat schrecklich wehgetan und zwar die ganze Zeit. Und trotzdem war es das Wundervollste, was mir je passiert ist, das wundervollste Gefühl, dass man sich vorstellen kann. Er kam leider schnell und trotzdem war es einfach perfekt.Um das erste Mal perfekt zu machen, brauch man kein Kerzenlicht, Mondschein oder Rosenblätter. Ganz ehrlich, man braucht nur einen Partner, den man liebt und dem man vertraut. Wir haben übrigens danach beide vor Glück geweint und haben noch ewig gekuschelt. Ich bin jetzt 17 und bereue immer noch keine Sekunde mit ihm.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
1.198

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren