Unbeschreiblich schön =)

General Information

Es war ein schöner Sommertag, an dem es passierte. Mein Freund (18) , ich (15) und noch andere Kumpels waren am See verabredet. Wir machten uns einen schönen Tag. Ich genoss die Sonne und als die anderen schwimmen gehen wollten, sagte ich, dass ich auf der Decke liegen bleibe um meine Bräune ein wenig aufzufrischen. Gesagt getan..Ich lag mit dem Bauch auf der Decke und entspannte mich. Bis auf einmal ein circa 17-18 jähriger Kerl mir einen Fußball an den Kopf knallte und meine Sonnenbrille runterflog. Es tat zwar nicht sonderlich weh, aber dennoch stand ich komischerweise wütend auf. Ich lief direkt auf den Typen zu, stieß den Ball gegen seine Brust und schnautzte ihn an : Sag mal bist du noch ganz fit im Kopf? Hier turnen auch kleinere Kinder rum, sei froh das du nur &#8222;mich&#8220; getroffen hast. Nimm deinen Ball und geh gefälligst auf den drüben liegenden Fußballplatz.&#8220; Von ihm kam nur : Hey Barbie mach hier mal nicht so eine Welle und komm wieder runter, sonst...&#8220; ich wunderte mich, warum er seinen Satz nicht zu Ende brachte. Also sah ich mich um und entdeckte meinen Schatz Marc. Er begrüßte Timo (so heißt der Kerl) mit so einem Hand Check und sagte : Hey Jo Timo was geht? Ich dachte, ich hör nicht richtig. Die zwei unterhielten sich noch eine ganze Zeit weiter. Ich trotzte beleidigt zur Decke zurück, setzte meine Sonnenbrille aufs neue auf und legte mich wieder einigermaßen entspannt hin.Nach kurzer Zeit küsste mir jemand zart meinen Rücken entlang. Ich drehte mich um und sah Marc. Er entschuldigte sich für Timos Benehmen und die Geschichte war für mich auch wieder vergessen.Marc drehte mich auf den Rücken, legte sich halb auf mich und fing an mich zärtlich zu küssen. Seine Küsse wurden immer wilder, aber gleichzeitig auch gefühlvoller. Ich fuhr mit meinen Händen seinen Rücken entlang und wanderte mit meinen Fingern in seine Boxershorts, trommelte sanft mit ihnen auf seinem Hintern rum. Sein Atem wurde immer heißer. Doch dann wurden wir von den anderen Leuten wieder gestört, die aus dem Wasser zurück auf die Decke kamen. Marcs Gesicht sah gar nicht begeistert aus und ich glaube, am liebsten hätte er sie wieder ins wasser geschickt. Ich musste mich anstrengen nicht zu lachen. Auf einmal fing Marc an seine Tasche einzupacken. Dann griff er meine Hand, sagte nix und ich verstand, dass ich mit ihm kommen soll. Ich packte nur noch schnell meine Tasche und so fuhren wir mit seinem Auto zu ihm. Als wir bei ihm ankamen und wir den Fahrstuhl betraten, drängte er mich in die Ecke, küsste mich und flüsterte mir ins Ohr, dass er mich JETZT will. Ohne zu überlegen sagte ich : &#8222;warte doch bitte bis wir in deinem Bett liegen&#8220; und darauf wurde ich knallrot, weil ich selbst nicht glauben konnte, was ich da grad sagte. Mein Schatz guckte mich mit großen Augen und einem frechen Grinsen an. Er strich mir zart über die Wange und dann verließen wir den Fahrstuhl wieder.Er schloss seine Tür auf und kurz nachdem sie wieder ins schloss fiel, nahm er mich auf seinen arm, küsste mich und trug mich in sein Schlafzimmer. Ich wollte protestieren, weil ich große Angst vorm ersten mal hatte. Aber dann ließ ich ihn gewähren. Marc ließ mich auf sein Bett sinken und legte sich wieder halb auf mich. Er streichelte mich überall, wo er nur hinkam, auch zwischen den Beinen. Dann entledigte er mich meiner Klamotten bis auf den Bikini^^.Ich wollte ihm natürlich auch was gutes tun und so massierte ich ihn zärtlich zwischen den Beinen. Sein Atem wurde so heiß und damit machte er mich noch geiler. Nachdem er mich ganz ausgezogen hatte, griff er in seine Schublade und zog ein Kondom hervor. Er zeigte es mir fragend entgegen und ich hauchte ihm ein etwas ängstliches &#8222;Ja&#8220; auf die Lippen.Daraufhin zog ich ihm das Kondom vorsichtig über und er drang zärtlich in mich ein. Ich zuckte kurz zusammen und er hörte mit seinen Bewegungen auf. Doch mit meinen kreisenden Becken-Bewegungen sagte ich ihm, dass er weiter machen sollte.Mein erstes Mal dauerte insgesamt 4 Stunden (Schwimmbad ausgeschlossen) und mein Freund und ich sind noch heute glücklich zusammen. MARC? Ich <3 dich * Kuss *

erstes Mal Geschichte information

Added by
Sandra
Aufrufe
1.734

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren