Trotz Schock war es schön.

General Information

Es passierte im September, ich war grad 3 Monate mit meinem Freund zusammen (bin noch immer mit ihm zusammen). Einen Tag davor kamen wir uns näher, er fragte mich, ob ich das Gleiche möchte wie er, ich verneinte aber, weil es für mich einfach zu plötzlich kam. Am nächsten Tag waren wir abends im Kino, schon im Kino konnte ich nicht die Finger von ihm lassen; ich hab ihn ständig geküsst und seine Beine gestreichelt. Als wir dann bei ihm zu Hause waren, lagen wir wie immer auf dem Bett und haben erst mal bisschen TV geschaut und uns unterhalten. Irgendwann wurde es mir aber zu langweilig und ich setze mich auf ihn drauf und küsste ihn, wir zogen uns langsam aus, bis wir in Unterwäsche da lagen. Er streichelte mich und ich fasste ihn in die Hose und massiere sein bestes Stück so gut wie ich konnte. Er schaute mir in die Augen und fragte mich, ob ich nun dafür bereit wäre, ich grinste ihn darauf nur an, sodass er ein Kondom holte und es sich überrollte. Langsam drang er in mich ein, ich spürte keinen Schmerz, eigentlich spürte ich gar nichts und fragte mich eigentlich nur, ob es jedes Mal so ist. Nach einer Stunde hörten wir dann auf, weil das Kondom riss, für mich war es ein Schock. Er war der Meinung, dass nichts passiert ist, weil er ja nicht gekommen ist, ich konnte mich davon aber nicht überzeugen, also fuhren wir zum Notdienst. Als ich dann weinend das Rezept bekommen hatte, konnte ich erst mal durchatmen.Tage danach hat es mich noch bedrückt, weil ich nicht wusste, ob ich schwanger bin oder nicht. Achtzehn Tage danach habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht, der zum Glück negativ war! Nach diesem Schock folgten aber noch zahlreiche schöne Male mit ihm und ich hoffe, es wird so bleiben :smile:

erstes Mal Geschichte information

Added by
Ariana
Aufrufe
1.200

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren