Streber und Rebell - Er ist trotzdem unvergesslich

General Information

Ein sehr schöner Sommer, ich war damals noch 16 Jahre alt und wieder bei meiner Freundin Myriam und ihren Bruder zu ihnen nach Hause eingeladen worden - zum Feiern und einfach nur wie Gott in Frankreich sein. Diese 5 Tage im Sommer sind seit der 8. Klasse bei uns einfach Pflicht. Ihre Eltern und weitere Verwandte aus Thüringen fahren in dieser Zeit nämlich immer in die Auvergne nach Frankreich um dort Freunde und Familie zu besuchen. Und da sind wir schon bei den Verwandten. Der Thüringer Cousin von meiner Freundin und ihrem Bruder kommt seit letztem Jahr extra nach Berlin, um an diesen Feierlichkeiten in trauter Jugendlichkeit teilzunehmen. Ich war wie in den letzten 2 Jahren am Freitag schon gekommen und kugelte mich an diesen sonnigen Samstagnachmittag nutzlos auf der Couch herum. Als es klingelte wusste ich, dass er da ist - Maik. Wir sind uns schon im Jahr zuvor ziemlich nahe gekommen, doch da hatte er das erste Mal Marijuana konsumiert und vertrug es nicht so richtig. An mir lag es jedenfalls nicht. Seine Eltern kamen schon 2 Stunden eher als er nach Berlin um mit den Eltern meiner Freundin und ihres Bruders weiter zu fahren. Warum ist er nicht mit seinem Eltern nach Berlin gefahren? Ganz einfach, weil er ein "Grüner" ist. Er nutzt außerordentlich gern Öffentliche Verkehrsmittel, richtet sich gerne gegen das System auf, hat in 6 Jahren Realschulzeit 8 Verweise bekommen (bei einem Notendurchschnitt von 1,5) und lädt Kinofilme nur aus den Internet runter, weil die Kinokarten zu teuer sind und mit den Einnahmen der großen Hollywoodfirmen eh nur ein neuer Krieg der USA finanziert wird. Dies ist nur eine kurze Beschreibung von ihm. Wenn man sich erstmal richtig mit ihm unterhält, merkt man, dass er eine extrem starke, unkonventionelle und gleichgültige Persönlichkeit hat. Oder: Er ist einfach nur richtig lustig, nett, zerstreut, innerlich extrem ruhig und weiß wie man mit anderen Leuten umgeht. Er ist einfach nur anders als mein Freund. Mein Freund ist ein großkotziger Proll, der immer nur mit allem angeben muss, was er hat oder kann. Ich muss ehrlich sein, ich weis nicht, was mich an Maik in so großer Weise begeistert.Ein paar Stunden und mehrere, tolle Geschichten, Thesen, Aufforderungen zur Rebellion, alkoholischen Getränken und natürlich Joints später, wurden wir wohl beide schwach. Zuerst küssten wir uns nur, doch etwas später wurden die Küsse immer länger und intensiver. Wir beide konnten irgendwie ahnen in was das noch endet, doch niemand hat uns aufgehalten oder versuchte das auch nur. Sein Cousin war im Bad mit seiner Freundin beschäftigt und meine Freundin (zugleich auch seine Cousine) war mit ihren Freund in der Küche beschäftigt. Von den anderen spreche ich lieber nicht. Noch nicht mal Günter Jauch und "Wer wird Millionär" konnte uns noch aufhalten. Nun lagen wir auf der Couch und fielen aber auch immer fast oder gar komplett von diesen scheiß Ding runter. Wir mussten uns also einen anderen Platz zum fortfahren suchen. Das Zimmer seines Cousins kam uns da recht. Auf den Bett gelandet und den auf den Bett platzierten Laptop erst mal auf den Boden geschmissen, fingen wir an, uns langsam und küssend auszuziehen. Während ich mit seiner Hose beschäftigt war, versuchte er meinen BH zu öffnen, dies gelang ihm aber nicht und er schnitt den Träger mit einem Taschenmesser(!!!) auf, ich weis noch heute nicht, wo er das Teil her hatte - er will es mir aber auch nicht verraten.Er hatte so eine süße kleine fast nicht zu sehende Narbe am Penis, die er sich bei einem Stiefel-mit-Stahlkappe-Unfall mit einem Typen mit sommerfreundlicher Frisur zugezogen hat (die Leute, die immer den Drang haben, ihre rechte Hand so komisch hoch zu halten und des Öfteren so hochintelligente Parolen in die Stadt rufen), bestimmt als er wieder mal seinen Bio-Optimismus versprühte. Der Kleine wollte anfangs nicht so richtig wie er, doch später konnte er sich sehen lassen. Maik konnte seine Neugier einfach nicht ruhen lassen und musste unbedingt ausprobieren, wie und ob er ein Mädchen auf Französisch befriedigen kann. Er ist ja schließlich Franzose! Nachdem er das geschafft hatte und seine Forschungslust auch ein wenig gestillt war, setzte ich mich auf seine Hüfte und er drang in mich ein. Wir kugelten uns auf dem Bett herum und vergaßen alle Sorgen und Nöte die wir in Thüringen, Berlin oder der ganzen Welt auch nur haben konnten. Er war einfach nur so liebevoll und einfühlsam, er verstand die Körpersprache und schaute mir die ganze Zeit in die Augen und nicht in den Spiegel oder in die Luft, wie es andere beim Sex tun. Es kam mir vor, als ob wir schon Jahre zuvor zusammen waren. Ich kam zweimal und nach einer Stunde schliefen wir im Bett seines Cousins ein - Er hat sich für sein erstes Mal sehr professionell angestellt. Ich kann es gar nicht richtig beschreiben, aber es war mehr als nur vom Urtrieb gesteuertes Sex, auch wenn wir in den nächsten 5 Tagen 6 oder 7 Mal diesen einen, uns unvergesslichen Abend nachgespielt haben (die anderen Male dann aber mit Kondom!). Ich hatte einen richtigen Freund, der mich schätzte, der mich verstand, aber nur für 5 Tage. Für ihn, denke ich, war ich eine Freundin, die ihn so mag und schätzt wie er ist. Die in ihm den Menschen gesehen hat, der er wirklich ist und das Mädchen, mit der er das erste Mal erlebte. Ich wünschte mir, ich hätte mein erstes Mal mit ihm gehabt. Am darauffolgenden Freitag habe ich ihn dann zum Bahnhof gebracht, wir haben uns noch ganz lang und leidenschaftlich geküsst, bevor der Zug abfuhr. Aber er musste ja weg, die Schule fing wieder an und er konnte ja am ersten Tag am neuen Gymnasium nicht fehlen. So war er weg, mein Freund, doch 2003 kommt er wieder nach Berlin. Für Alle, die Vorurteile haben: Ein übergewichtiger Streber der kifft kann im Bett besser sein und kann auch einen größeren Penis haben als ein aktiver Fussballspieler mit richtig vielen tollen Muskeln. Das nur so am Rande noch mal erwähnt.Ich freue mich auf jeden Fall auf seinen nächsten Besuch.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Katjana
Aufrufe
3.897

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren