spontan und wunderschön

General Information

Meine große Schwester (19) und ich (15) waren alleine zuhause. Ihr Freund (19) kam und meiner (16) auch. Erst haben wir im Wohnzimmer alle zusammen einen Film geguckt und dann sind Jan und ich in mein Zimmer gegangen.Jan nahm meinen Kopf in seine Hände und küsste mich leidenschaftlich. Nach einer Weile ließen wir uns auf mein Bett fallen. Er zog mir mein T-shirt aus und ich ihm seins. Dann öffnete er meinen BH und fing an meine Brüste zu massieren und daran zu saugen. Dann öffnete ich seine Hose und zog ihm sie aus. Das gleiche tat er bei mir.So lagen wir aufeinander nur noch in Unterhose bzw. Boxershorts. Wir küssten uns die ganze Zeit und alles war total romantisch. Jan war so zärtlich, für ihn war es auch das erste Mal. Er griff in meine Unterhose und befriedigte mich. Es war so schön. Ein Kribbeln durchlief meinen Körper.Wir zogen uns nun auch gegenseitig unsere Hosen aus. Jan fragte mich, ob ich es auch wirklich wolle und ich hauchte nur ein "ja". Er holte ein Kondom aus seiner Tasche und ich streifte es mit seiner Hilfe drüber. Ich hatte total die Angst ihm weh zutun.Jan legte sich wieder auf mich und glitt langsam in mich hinein. Es ziepte ein bisschen, was aber gar nicht weiter schlimm war. Erst bewegte er sich nur langsam, aber dann bewegte er sich schneller, aber immer noch ganz sanft. Er glitt richtig in mich hinein. Ich stöhnte kurz auf (Gott sei Dank nur leise) :zwinker:Es war einfach wunderschön. Nach einiger Zeit ging Jan mit seiner Zunge immer weiter nach unten; über meinen Bauch zwischen meine Beine. Er befriedigte mich mit der Zunge und es kribbelte wunderschön. Danach nahm ich meine Hand und legte sie auf seine erregte Penisspitze. Er legte seine Hand auf meine und bewegte sie ruckartig. Ich hatte Angst ihm weh zutun, aber es gefiel ihm. Er stöhnte ganz leise und es war wunderschön.Wir lagen noch 20 Minuten nebeneinander im Bett und schmiegten uns aneinander. Ich schlief neben ihm ein und Jan deckte mich ganz sanft zu. Mitten in der Nacht wachte ich auf und ich wollte mehr. So kam es, dass wir uns noch einmal näher kamen und wir unser erstes Mal fortsetzten.Nach diesem wunderschönen Erlebnis zog ich mir nur meine Unterwäsche an und kuschelte mich wieder an Jan.Am nächsten Morgen in der Küche fragte mich meine Schwester wie es war. Ich dachte mir nur "Oh mein Gott". Waren wir etwa zu laut oder hatte meine Schwester schon eine Vorahnung.Es war einfach wundervoll und ich danke Jan immer noch für dieses gefühlvolle Erlebnis. Jan und ich sind mittlerweile knapp 11 Monate zusammen und unser erstes Mal ist knapp 7 Monate her. Jan ich liebe dich :zwinker:

erstes Mal Geschichte information

Added by
Louisa
Aufrufe
1.308

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren