Sommerurlaub USA

General Information

Im letzten Sommer war ich auf USA Campingreise. Wir waren eine internationale Reisegruppe von insgesamt 11 Leuten und einem Tourguide. Übernachtet wurde in 2 er Zelten. Außer mir war nur eine Deutsche in der Reisegruppe. Jana. Sie war schon 22 und hatte schon öfters solche Reisen mitgemacht.Sie viel mir gleich auf. Sie war groß, hatte langes blondes Haar und sehr wohlgeformte Brüste, wie man erkennen konnte.Aufgrund der Gruppenzusammensetzung ging die Zeltaufteilung in männlich + weiblich nicht auf und kam es, dass wir ( Jana + Ich ) jeweils ein Zelt alleine bewohnten. Wir verstanden und alle sehr gut. Am dritten Abend, wir hatten grade unsere Zelte aufgebaut. Fing es fürchterlich an zu regnen. Ein richtiger Wolkenbruch. Wir räumten das nötigste Kochzeug zusammen und alles verschwand in die Zelte. Jana fragte mich, ob ich Lust hätte mit zu Ihr zu kommen. Wir könnten ein wenig Karten spielen und bräuchten nicht jeder alleine im Zelt zu sitzen. So ging ich mit in Ihr Zelt.Der Regen wurde immer heftiger. Nachdem wir eine Zeit lang Uno gespielt hatten und es uns langweilig wurde erzählten wir voneinander.Wir lagen also mittlerweile so nebeneinander in ihrem Zelt und laberten über alles mögliche.So erfuhren wir mehr voneinander. Sie Polizeibeamtin und wohnte sogar mehr oder weniger in meiner Nähe, nur knapp 50 km entfernt. Ich erzählte, dass ich noch zur Schule ginge und nächstes Jahr mein Abi machen würde. Während einer kurzen Pause sahen wir uns direkt an. Ich beugte mich unbewusst etwas mehr zu ihr rüber und wartete einige Sekunden, sie lächelte und da küsste ich sie einfach. Sie erwiederte sofort den Kuss, unsere Zungen verschlungen sich förmlich ineinander. Es wurde ein langer und intensiver Kuss währenddem ich dichter an Sie ran rutschte und ihr mit den Händen durch das Haar und über den Rücken fuhr.Sie griff mir daraufhin direkt an meine Hose, so dass ich einen Ständer bekam. Ohne zu zögern öffnete sie mir meine Jeans und ging mir in die Boxershorts. Ich war zwar überrascht, das ging doch alles recht schnell, ließ mir aber nichts anmerken und ging Ihr unter den Pulli, massierte Ihre Brüste und öffnete ihr kurz darauf den BH. Ihre Nippel waren steinhart während ich Ihr den Pulli auszog küsste und leckte ich sie und sie massierte weiter meinen Penis.Als ich mich kurz aufsetzte nutze sie die Gelegenheit um mir Hose und Boxer komplett auszuziehen. Während ich mir mein T-Shirt auszog widmete sie sich intensievst meinem Penis und meinen Eiern. Sie nahm ihn in dem Mund, leckte und saugte daran dass ich anfing Sterne zu sehen.Zum Glück hatte ich mich unter Kontrolle und bin nicht direkt gekommen. Allerdings hat sie mich damit so wild gemacht, dass ich nun unbedingt mit ihr schlafen wollte. Als sie von ihm ablies öffnete ich ihre Hose. Sie legte sich hin und hob leicht ihr Becken als Zeichen ich solle sie ihr ausziehen was ich direkt und samt Slip tat. Sie lag immer noch vor mir, griff nach meiner Hand und führte sie an ihre Muschi. Sie war sehr feucht. Ich fingerte sie zunächst und küsste ihren Bauch und ihre Brüste. Als ich damit aufhörte umfassten ihre Hände meinen Po und sie zog mich langsam zu sich herüber( ich kauerte im Zelt immer noch leicht neben ihr) und spreizte dabei ihre Beine so dass wir nun aufeinander lagen. Ich konnte schon lange keinen klaren Gedanken mehr fassen. Wir begannen uns aneinander zu reiben wir küssten und befummelten uns. Ich wollte in sie eindringen und hatte Angst etwas falsch zu machen, aber glücklicherweise geschah es fast wie von selbst. Auf jeden Fall merkte ich wie ich auf einmal in Sie reinglitt. Es war unbeschreiblich und ich werde es nie vergessen. Wir kamen beide nach wenigen Minuten, für mich war es wie eine Explosion.Nachdem wir uns ein wenig erholt hatten fingen wir direkt wieder an wild miteinander zu schmusen und zu fummeln. Als sie merkte dass ich wieder konnte setzte sie sich auf mich und ritt mich. Diesmal kam ich nicht sofort und sie genoss es mich unter Kontrolle zu haben. Mal saß sie fest auf mir und kreiste ihre Hüfte, dann setzte sie sich auf und nieder, mal mehr mal weniger, manchmal ließ sie sich förmlich fallen, so dass er dann heftig in sie hineinstieß. Genau hierbei kam ich dann mein zweites Mal. Während ich abspritze presste sie sich auf mich. Ich spürte wie mein Teil heftigst in ihr zuckte und merkte wie auch sie langsam zum Höhepunkt zu kommen schien und dann vibrierte auch sie.......danach schliefen wir überglücklich ein.Wir sind übrigens immer noch zusammen, trotz des kleinen Altersunterschieds, und haben gerade eine gemeinsame Wohnung bezogen. Und der Sex mit ihr ist einfach Wahnsinn.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
2.806

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren