so wie ichs immer wollte...nur ein bisschen anders ;)

General Information

vorerst: ich hab nie das große drama ums erste mal gemacht - ich hab immer so gedacht, dass es das erste und wahrscheinlich ( hoffentlich :zwinker: ) "schlechteste" mal von vielen weiteren sein wird, also sah ich dem ganzen immer recht entspannt entgegen...generell bin ich auch nicht so, dass ich mir mein erstes mal mit rosen und kerzen und was weiß ich allem vorgestellt hab - ich wollt immer, dass es aus der passenden situation heraus passiert, weil man lust drauf hat und eben nicht weil mans kitschig geplant hat...soweit, sogut :cool: er war nicht mein freund, also wir waren nicht zusammen oder so - allerdings kenn ich ihn schon etwas länger vom weggehen und auch aus meinem freundeskreis, wir fanden uns gegenseitig immer schon gut :whistle: und haben uns auch immer schon sehr gut verstanden...wir sind uns sehr ähnlich irgendwie! naja...passiert is es dann im juni: wir waren wie jeden freitag in "unserer/m" bar, club - is so ein mittelding davon - und er war, logischerweise, auch da :zwinker: haben uns auch wieder voll gut unterhalten, bisschen rumgeblödelt, waren zusammen was trinken, schließlich tanzen - und sind dann zusammen rausgegangen, haben erst wieder nur geredet - doch uns war beiden klar, dass wir nicht rausgehen um zu plaudern - und so haben wir uns dann eben auch geküsst, sind draußen auf der bank gesessen...(dazu muss ich kurz was einwerfen: nicht dass ihr denkt dass war ne bank vor nem fetten club mitten in der stadt oder so! sehr außerhalb, keine leute, und dahinter is ein riesen spielplatz hinter dem sowas wie ein kleiner "wald" liegt...dort stand die bank :grin:) auf jeden fall sind wir so ziemlich lange draußen gesessen, mit der zeit lief dann natürlich mehr als küssen, das eine oder andere kleidungsstück ist sowohl bei mir als auch bei ihm gefallen und in dem moment wusste ich: ich will jetzt sex mit ihm haben! ihm gings nicht anders, das hat er mir auch gesagt - wobei man das auch so locker gemerkt hätte :tongue: - und so hat er dann ein kondom rausgeholt und wir hatten sex - auf der bank :rolleyes: allerdings war das in dem moment ziemlich egal wo, es war einfach nur ein unbeschreibliches gefühl :jaa: ...soll jetzt nicht heißen, dass es abartig toll war oder sonst was, aber einfach komplett neu, jedoch richtig gut! obs weh getan hat? jein! natürlich wars am anfang bisschen schmerzhaft, aber nicht so schlimm, dass es ein grund wäre es zu lassen...vorallem rechnet man ja grundsätzlich schon ein bisschen damit, dass es wahrscheinlich nicht ab minute 1 total angenehm, toll und super is, von dem her wars dann eigentlich sogar um einiges besser als gedacht :jaa: im nachhinein hab ich dann gemerkt, dass ich doch ganz schön geblutet hab :mad: aber halb so schlimm, ging danach ja eh nurmehr ab nach hause... was danach war?! naja...am nächstes morgen hatte ich erstmal so ein bisschen das gefühl "scheiße, was hab ich da gestern bloß gemacht?^^" doch eigentlich hab ichs nicht bereut - tu ich auch immer noch nicht! es is ja nicht so als wär ich komplett betrunken gewesen und hätte sex mit einer wildfremden person gehabt ohne zu verhüten - hat ja eh alles gepasst :cool: uuuuuuund außerdem hat er gleich am nächsten tag von sich hören lassen, wir verstehen und immernoch super, sehen uns mittlerweile regelmäßig - und haben wenn wir uns sehen unter anderem auch sex miteinander, der immer besser wird :drool: liebe ist nur eben leider (noch) nicht im spiel, aber wir sehen das mal nicht so eng und lassen alles einfach mal auf uns zukommen! weil solangs so passt, dann passts eh! und sollte es aus welchem grund auch immer nicht mehr passen, dann sind wir denk ich schlau genug dazu, dass wir das was da jetzt zwischen uns läuft auch im guten zu beenden! wobei es danach derweil wirklich nicht aussieht :zwinker: fazit: meiner meinung nach muss man den menschen mit dem man das erste mal hat nicht zwangsläufig lieben - man sollte sich jedoch zumindest so vertraut fühlen, dass einem nichts vor dem anderen peinlich sein muss, damit man es auch halbwegs entspannt genießen kann...die erinnerung daran sollte denk ich trotz allen umständen immer eine positive sein, also sollte jeder für sich selbst schauen, dass es auch zu einer schönen erinnerung wird :smile:

erstes Mal Geschichte information

Added by
Guest
Aufrufe
1.235

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren