So schön und zärtlich *0*

General Information

Hallooo,Ich bin Caro und das ist meine Geschichte.Also hier erstmal eine kleine Vorgeschichte:Ich musste ein Praktikumsplatz suchen, ich habe meinen Stammfriseu genommen.Die haben mich auch sofort angenommen :smile:Dann ist mit der neue AZUBI aufgefallen...AlexOMG er hat mich die ganze angestarrt und mir zugelächelt.Alex sah so gut aus: Er hatte Schwarze Haare die Frulisur so in etwa wie sie jetzt Justin.Bieber hat...und hatte einen Lippenpiercing/Lippenring, schlank gebaut, super Klamotten uns war sowasvon sexy.Er hat mich die ganze Zeit beobachtet...süß.Als ich die erste Woche mein Praktikum gemacht habe sollte er mir helfen und alles zeigen.Er war total schüchtern und hat mir super süße Komplimente gemacht.Wir haben uns aber schon ab der ersten Sekunde gut verstanden.Er hat mir ab der 2.Woche seine Handynummer gegeben.und meinte das ich Hübsch bin, und schön schlank was stimmt haahaaa.Naja jetzt gehen wir mal zum eigentlichen:Ich und Alex mussten am Abend den Laden auf vorderman bringen.Es war schon 23:00 Uhr und wir waren immer noch NICHT fertig.Weil es schon so spät war fragte er mich ob ich zu ihn mitgehen möchte und bei ihm Schlafen wollte ich sagte nur ,Na klar gerne! Als wir bei ihn waren (seine Eltern waren weg) hat er uns was zu Essen gemacht...wir haben die ganze Nacht gelacht...irgendwann bin ich im Wohnzimmer eingeschlafen und in seinen Zimmer/in seinen Bett wieder aufgewacht! Er lag neben mir nur in Boxershorts...ich immer noch in meinen Klamotten. Er war so sexy gebaut so schönes Gesicht und sein Körper erst so schön Groß und schlank mit sixpack.Naja ich bin ins Bad gegangen und hab geduscht da uch sooo blöd war habe ich meine GANZEN Lamotten in seinen Zimmer vergessen. Zum Glück hat er geklopft ich war schließlich nur in einen Handtuch gekleidet.Ich sagte:"Jaaa kannst reinkommen". Er tat es er kam rein und meinte :"Hier sind deine Klaaamm... Oh mein Gott du bist wunderschön.Sorry aber das ist die Wahrheit". Ich hab ihn das kompliment gerne wieder zurückgegeben. Als merkte das er irgendwie erregt war ging ich auf ihn zu und Küsste ihn mit Zunge.Alex war total geschockt aber auch glücklich und musst lächeln und sagte:"Ich liebe dich seit der ersten sekunde". Dann hat mich innig geküsst. Ich spürte das er ein Steifen bekam also wollte ich ihn noch ein bisschen provozieren...ich habe meinen Körper der nur mit einen KnappenHautengenhandtuch an seine gepresst ;-) Glaubt mir das ihn so nervör und zitterig gemacht das er meinte:"Was hast du vor". Ich sagte ganz frech:"DICH" dann hab ich seinen schönen Körper geküsst seine Boxershorts runtergezogen und ihn einen Geblasen. Er war so schüchtern aber es gefiel ihn.Dann sind wir in sein Zimmer gegangen er hat auf den Weg mein Handtuch weggenommen. Er hat mich auf sein Bett gelegt und meinen Körper geküsst. Alex meinte denn bist du dir Sicher (wir beide waren bis zu den moment noch Jungfrauen)...ich erwiderte es mit einen innigen zärtlichenbKuss.Er holte ein Kondom zog es sich über und hat mich nochmal gefragt ich sagte wieder ja ich liebe dich... Dann drang Alex vorsichtig ein..........es war so ein schönes Gefühl. Da er auch vorsichtig war hab ich nur einen kleinen Stich gespürt...er küsste mich andauernd. Dann wurde er immer schneller dann ist er zuerst zum Orgasmus gekommen ich gleich danach wir haben so viel gestöhnt......Es war wunderschön wir sind jetzt ein Paar

erstes Mal Geschichte information

Added by
Carooox3
Aufrufe
2.326

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren