Sie hat mich überfallen :)

General Information

Ich lernte sie im Internet zufällig kennen. Sie fiel mir sofort auf (langes braunes Haar, blaue Augen süßes Lächeln und die perfekte Figur). Ich addete sie und wir kamen schnell ins Gespräch. Wir trafen uns auch schon öfters und nach 6-7 Monaten merkte ich, dass da nicht nur Freundschaft hinter steckt. Ich fand sie einfach bezaubernd hübsch und Ich kann auch zu geben, ich hab mich in sie verliebt. Ich lud sie wie jedes 2te Wochenende malwieder zu mir ein. :smile: Ich wollte ihr das heute beichten, dass ich mich in sie verliebt habe, aber das wollte ich besonders machen. Ich bereitete einen wunderschönen Abend vor, ich kochte was Schönes und machte alles fein für sie. :b So bin ich eigentlich nicht, aber für sie mach ich halt viel. Naja, egal, zurück zur Geschichte .. So gegen 20:00 Uhr war sie dann endlich bei mir angekommen. Sie klingelte und ich machte die Tür auf. Und dann stand sie vor mir, so ein traumhaftes Mädchen. *-*' Wir gingen in das Wohnzimmer, wo schon alles gedeckt war und fingen an zu essen. Ich wusste nicht, was mit mir los war, doch beim Essen konnte ich einfach nicht aufhören sie an zu starren. Ihr wisst gar nicht wie happy ich gewesen bin. Naja, auf jeden Fall, ich nahm meinen ganzen Mut zusammen und erzählte ihr, dass ich mich in sie verliebt habe. Sie lächelte, stand auf und küsste mich. Ich wusste nicht, was ich denken sollte, aber ich habe gehofft, es heiße ja. So war es anscheinend dann auch. Sie zog mich auf das Sofa und setzte sich auf meinen Schoss und zog mir langsam das Hemd aus. Ich war einfach nur überrascht und verwirrt, denn sie überfiel mich wie so ein Tiger. Es erregte mich dann so wie sie auf mir saß, einfach nur HEISS! Nachdem sie mir das Hemd ausgezogen hat, sagt sie: '' Ich will dich'' und ich wusste sofort, was sie meinte. Sie kniete sich vor mich und zog mir auch die Hose aus, legte sich auf mich und meinte: '' Jetzt bist du dran.'' Sie wollte, dass ich sie jetzt ausziehe und das tat ich auch sofort. :zwinker: Ich zog sie so schnell wie möglich aus, denn ich konnte mich noch kaum zurück halten. Ich merkte, wie sich mein Penis groß machte und immer praller wurde. Sie merkte es auch. Als ich sie endlich ausgezogen hatte, lagen wir nur noch in Unterwäsche da. Ich holte das Kondom aus meinem Zimmer. Als ich dann wieder gekommen bin, war sie ganz nackt (ohne Unterwäsche) und war grade dabei sich zu streicheln. Sie stand auf, 'schupste' mich auf das Sofa, zog mir das Kondom über und setzt sich auf meinen prallen Penis.Ich denk mal, sie wusste gar nicht, dass ich noch nie mein erstes Mal hatte, aber das war nicht soo schlimm. Ich wusste dafür aber, dass sie keine Jungfrau mehr war und dass sie auch die Pille nahm. Naja, zurück zum Eigentlichen. Als sie dann auf mir saß, fing sie an mich zu reiten. Ich packte sie an die Hüfte, damit sie es etwas leichter hat und es wurde immer schneller. Dieses Gefühl sie nah an mir zu haben, war unbeschreiblich. Nach 10 min kam sie zum Orgasmus und ich kurz danach. Ich merkte, dass sie schon bisschen ausgepowert war, darum nahm ich sie von mir und legte sie auf das Sofa. Ich wollte aber nicht, dass es schon vorbei ist, darum verwöhnte ich sie noch ein bisschen, in dem ich sie geleckt habe. Nach 5 min war sie wieder sehr laut am stöhnen und sie rief dabei ganze Zeit meinen Namen. Nach 10 Minuten sagte sie: ' Soo, jetzt verwöhne ich dich ein wenig.'' Daraufhin fing sie an mir eine. zu blasen. Ich fing auch paar Minuten danach an zu stöhnen. Nach guten 15-20 Minuten legten wir uns auf das Sofa und schliefen zusammen ein. :smile:)Es war wunderschön mit ihr und ist es immer noch. Ein paar Tage darauf kamen wir auch endlich zusammen und sind es bis heute noch (3 Jahre schon ) und der Sex wird immer besser. :smile:Wir lieben uns beide einfach zu sehr. :smile: Ach ja und an dem Tag hatte ich sturmfrei :grin:!

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
3.590

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren