Sex mit dem Ex ;)

General Information

Mein erstes Mal hatte ich mit meinem Ex-Freund kurz nach Silvester. - Etwas muss ich dazu schon erzählen.In den letzten Monaten waren wir öfters zusammen weg & danach hatte ich immer bei ihm geschlafen. Wir haben gekuschelt, rumgeknutscht & hatten Petting. Am 31.12 feierte ein gemeinsamer Freund von uns bei sich daheim Silvester mit dem ganzen Dorf zusammen. An unseren Tisch saßen paar gemeinsame Freunde von uns & immer wieder trafen sich unsere Blicke - was mich nach einiger Zeit völlig verrückt machte. Also schlug ich ihm vor, kurz sparzieren zugehen. Als wir etwas weiter weg vom Haus des Freundes waren, knutschen wir wild rum. Als wir wieder zu unserem Tisch kamen, grinsten uns alle an. Dann ging das Trinken & quatschen bis kurz vor 00:00 Uhr weiter. Kurz vor 12 gingen wir alle zum großen Berg rüber. Punkt 12 zog er sich an mich und küsste mich leidenschaftlich. Genau so sollte das neue Jahr beginnen ;-), dachte ich mir. Dann sahen wir uns an & mussten lachen. "Komm mal mit, ich muss dir was zeigen", sagte er dann. Also ging ich mit ihm mit. Da keiner im Haus war, gingen wir nach oben in eins der Zimmer, schlossen die Tür ab & er drückte mich gegen die Wand & fing an mich leidenschaftlich zu küssen. Langsam fuhr er mit seiner Hand unter mein T-Shirt und streichelte meine Brüste. Wir küssten uns immer heftiger, zogen uns bis auf die Unterwäsche aus. :zwinker: Sein Körper war einfach der hamma *__* Er legte mich vorsichtig aufs Bett und küsste meinen ganzen Körper. Ich konnte mich kaum noch beherrschen! Dann zog er mich komplett aus, küsste meine Oberschenkel und fing an mich zu lecken, bis ich kam & schrie laut los. Mit einem Kuss brachte er mich dann zum Schweigen. Dann warf ich ihn auf den Rücken, küsste ihn erst auf den Mund, dann seinen Bauch und spürte langsam, dass sein Penis steif wurde. Ich fing an, ihn zu massieren. Plötzlich bat er mich aufzuhören, weil er schon fast kam. Schnell legte er mich wieder auf den Rücken, zog sich ein Kondom drüber & drang vorsichtig in mich ein (er war keine Jungfrau mehr). Ich spürte keinen Schmerz & er wusste auch nicht, dass ich noch Jungfrau war. Er fing an sich hin und her zu bewegen. Er wurde immer schneller, sah mir in die Augen, küsste mich & stöhnte ziemlich laut, als er kam. Völlig fertig sackte er auf mir zusammen & flüsterte mir ins Ohr "Es war einfach wunderschön mit dir!" und lächelte mich glücklich an. Dann kuschelten & küssen wir noch einige Zeit. Später zogen wir uns an, versuchten wieder einigermaßen nicht fertig auszuschauen & gingen wieder runter zu den anderen. Komischerweise hatte niemand etwas bemerkt, aber das war uns dann auch egal. Bis halb 5 feierten wir noch wie die Verrückten und gingen schließlich alle nach Hause. Wir verabschiedeten uns noch mit einem Kuss, dann ging er zu sich nach Hause und ich zu ner Freundin.Am nächsten Morgen schrieb er mir eine SMS: „Einen wunderschönen guten Morgen, meine Schöne, der Sex gestern Nacht war echt der Hamma und ich hätte nichts gegen weitere Nächte mit dir.“ ;-)Also beschlossen wir, dass diese Nacht öfters wiederholt werden sollte. Wir sind auch nicht zusammen. Für uns beide ist das nur Spaß & das wissen wir auch. :smile:

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
3.694

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren