Sehr romantisch und tat gar nicht weh!!

General Information

Ich erzähle euch das brühwarm!!!Also: Gestern war ich mit meinem Freund (16) schon 2 Monate zusammen. Das wollten wir natürlich feiern. Ich habe ihn zu mir eingeladen und wollte ihn mit einem Essen überraschen. Er kam so gegen 18.00. Es war dunkel, ich hatte sturmfrei und habe mindestens 100 Teelichter aufgestellt. Er kam und wir aßen. Es war sehr romantisch und wir unterhielten uns über dies und das. Als wir fertig waren, setzten wir uns auf das Sofa und sahen uns einen Liebesfilm an. Als eine sehr schmutzige Szene kam, merkte ich, dass ich feucht wurde. Plötzlich schauten wir uns an und er küsste mich. Ich habe dann den Fernseher ausgeschalten, seine Hand genommen und ihn in mein Zimmer geführt.Dann geschah es. Es war wie selbstverständlich, dass wir es jetzt tun würden. Er öffnete meine Bluse und ich machte mich an seiner Hose zu schaffen. Er hatte Schwierigkeiten meinen BH zu öffnen, so half ich ihm dabei. Er liebkoste meine Knospen mit seiner Zunge und ich hatte das Gefühl zu explodieren. Wir zogen uns gegenseitig den Rest aus und ich begann ihm einen zu blasen. Dabei stöhnte er leise. Dann war ich an der Reihe, er leckte an meinen Brüsten und wanderte dann langsam zu meinem Kitzler. Er stimulierte mich und ich kam dabei fast zum Orgasmus.Sein Penis war dann auch schon ziemlich hart. Er fragte mich ganz zärtlich, ob er eindringen darf. Ich konnte nur noch nicken. Es tat kein bisschen weh.Er fing an, immer fester zuzustoßen und nach einiger Zeit kamen wir beide fast gleichzeitig zum Orgasmus. Wir legten uns dann ineinandergeschlungen zum schlafen hin. Doch wir konnten nicht schlafen, so taten wir es noch einmal. Es war echt der Hammer!!!Tja, ich hoffe, dass ich mit meinem Freund noch lange glücklich bin!!

erstes Mal Geschichte information

Added by
Anonym
Aufrufe
1.003

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren