Reiterhof

General Information

Ich kam aus dem Stall und es war schon ziemlich dunkel. Auf unserem Hof waren noch ein paar Leute. Auch noch mein Freund Marcel. Er hatte viel zu tun und nahm mich nicht wirklich wahr. Er lächelte ein paar mal als er mich sah, verschwand aber dann wieder ganz schnell. Ich lief noch mal auf die Koppel um mich von meinem Pferd zu verabschieden. Nachdem ich mein Pferd noch lange gestreichelt hatte, hörte ich hinter mir einen Traktor.Ich drehte mich um. Es war mein Freund Marcel. Er sahs am Steuer des Tarktors seines Vaters. Das war ein ganz neuer Traktor mit allem Schnickschnack. Er hielt an und fragte mich, ob ich nicht Lust hätte noch eine Runde zu fahren.Logisch hatte ich Lust, nachdem er mich heute so wenig beachtet hatte. Also kletterte ich zu ihm auf den Bock und er fuhr los. Nach einer Weile hielt er an und ich fragte ihn, ob was nicht stimmte. Er blickte mir lange in die Augen und fing an mich zu küssen. Ich war total überrascht und erwiderte seine Küsse. Er streichelte vorsichtig meine Brüste.Dann fing er an mich zwischen meinen Beinen zu streicheln. Viel spürte ich nicht dabei. Außerdem war ich erst 13 und er schon 17. Er flüsterte mir seinen geheimen Wunsch ins Ohr. Ich wusste nicht recht was ich sagen sollte. Er meinte ich müsse keine Angst haben. Hatte ich aber schon ein bisschen. Ich wollte noch was sagen, aber er küsste mich und ich sagte gar nichts mehr. Langsam zog er mir meine Reiterhose runter und drang umständlich in mich ein. Es tat total weh und ich glaube ich habe ziemlich geblutet. Nach einer Weile ließ der Schmerz nach, denn er war echt total vorsichtig. Es wurde immer angenehmer und innerlich verspürte ich eine wunderschöne Wärme. Er zog seinen Penis wieder raus und zog sich wieder an. Lautes Brummen und wir fuhren wieder zurück zum Reiterhof. Er setzte mich vor dem Tor ab, wo mein Fahrrad stand und verabschiedete sich mit einem wunderschönen langen Kuss. Er öffnete die Traktortür und ich spürte den kalten Luftzug, der mir entgegen kam. Ich winkte ihm noch mal und schloss mein Fahrrad auf und fuhr nach Hause. Auf dem Weg machte ich mir nochmal Gedanken, was eigentlich gerade passiert war. Ich hatte immer noch das warme Gefühl in mir, was ich zuvor noch nie gehabt habe. Außer, dass es im Traktor und alles ziemlich eng war, war es eigentlich total schön.Ich bin immer noch mit ihm zusammen und wir haben jetzt ein eigenes Pferd. Wir haben beide gemerkt, das mein erstes Mal zu früh war und er hat es ein bißchen verdrängt. Bis ich 16 war haben wir weiterhin Petting gemacht und mit 16 Jahren hatte ich dann ein zweites erstes Mal und das war noch viel schöner.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Paula
Aufrufe
6.276

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren