Ohne Gefühle, ohne Spaß

General Information

Hier mal eine Anleitung dazu, wie man sein erstes Mal am besten nicht "hinter sich bringt".Nun, es war Samstag und wie es sich für ein ordentliches Wochenende gehört, ging ich feiern. Da ich niemanden fand, der mich heimbringen konnte, schlug ein guter Freund vor, dass ich doch bei ihm übernachten könne. Ohne Vorahnung (er hatte ja eine Freundin) stimmte ich zu.Die Party war sehr lustig und es floss auch viel Alkohol, was uns später ziemlich zum Verhängnis wurde. Als wir bei ihm zu Hause angekommen waren, legten wir uns ins Bett, in sein Bett (Doppelbett)Als wir ungefähr 10 Minuten so dalagen, umfasste er mich von hinten und er fing an, mich im Nacken zu küssen. Seine ersten "Versuche" lehnte ich immer wieder ab und stieß ihn Weg. Nur irgendwie machte er mich so heiß (wahrscheinlich auch durch die Menge Alkohol, die wir getrunken hatten) und ich ließ alles zu. Wir fingen uns an zu küssen, später leckte er mich und ich blies ihm einen. Nun fing er an, sich über mich zu legen und in mich einzudringen. Schmerzen hatte ich zwar keine, aber dieses *Oh, mein Gott*-Gefühl, das Einige hatten, hatte ich nicht. (wie auch, ich hatte ja keine Gefühle für ihn)Das Ganze ging dann ungefähr eine Stunde, in der er mir auch immer wieder Komplimente machte. (er wusste nicht, dass ich Jungfrau war)An sich war der Sex nicht schlecht, nur mit einem Menschen, den man liebt und blind vertraut, ist es bestimmt 10000Mal schöner!Wenn ich diese ganzen, unglaublich romantischen Geschichten hier lese, bereue ich den Sex mit ihm. Wirklich, ich kann jedem raten: Warte auf den bzw. die Richtige(n)!!!

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
1.182

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren