Nicht zusammen gewesen, aber es geschah trotzdem mit Liebe!

General Information

Alles passierte am 07.01.2005, wir lagen zusammen im Bett und fingen an uns zu streicheln. Wir beiden waren noch sehr unerfahren und hecktisch. Zusammen waren wir zwar nicht, aber wir wussten ins Geheim, dass wir uns liebten! Wir hatten beide bis zum 01.01. noch einen anderen freund/in und lebten bis dahin in einer anderen Beziehung, sie drei Monate, ich einen Monat, beide hatten aber nicht mehr als kuschelein und küsserein hinter sich bis zu dem 07.01. wo es dann passierte. Na ja, kommen wir zum eigentlichen Thema zurück, wie gesagt, wir fingen an zärtlichkeiten auszutauschen und dann ging alles sehr schnell, wir haben uns gegenseitig ausgezogen und sie zog das Kondom drüber. Dann ging anfangs alles sehr schwer, wie es halt bei den Meisten ist. Wir hatten ca. 5min Sex und mussten dann aufhören, weil sie vor Schmerzen nicht mehr weiter machen konnte. Das war uns egal, wir waren beide befreit und sehr Glücklich miteinander. 3 Tage später kamen wir zusammen...Der Sex wurde von mal zu mal besser und wir probierten von mal zu mal immer mehr aus. Ich war mehr als Glücklich, ich lebte wirklich nicht mehr auf diesem Planeten, alles um mich herum war mir zu diesem Zeitpunkt egal! Freunde, Schule, Sport, wirklich alles! Ich hatte nur Liebe, Sex und Zärtlichkeiten im Sinn. Jetzt werdet ihr denken, man sollte seine Freunde, Schule usw. niemals vernachlässigen, aber das war mir wirklich egal in dieser Zeit. Leider nimmt alles am kein schönes Ende, aber dazu gleich mehr. Wir blieben insgesamt über ein Jahr zusammen. Um genau zu sein bis Anfang Februar dieses Jahres. Ich beendete die Beziehung aus Eifersucht, weil sie bei einem anderen ''Freund'' geschlafen hat. Sie sagt noch heute das nie was zwischen ihm und ihr gelaufen ist. BIS JETZT! :frown: Jetzt können einige versuchen mich zu verstehen, ich bin heute noch am kämpfen um sie zurück zu bekommen, doch leider gibt sie uns keine Chance mehr, zumindestens im Moment. Weder ich noch sie hat einen neue/n. Ich weiß, dass sie mich heute(3Monate nach der Trennung) immer noch liebt. Nur was bringt die Liebe, wenn eine Seite will und die andere nicht, weil sie zu stur ist?! Ich bin von Tag zu Tag fertiger und würde am liebsten sterben. Schule läuft deshalb auch lange nicht mehr so wie sie laufen sollte und der Sport kommt auch häufig zu kurz, weil ich mich einfach nicht fit fühle in mir selber. Alles fing sehr, sehr Glücklich an und Endete sehr, sehr Unglücklich!!! =[

erstes Mal Geschichte information

Added by
Per
Aufrufe
1.160

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren