Nicht geplant & Wunderschön

General Information

Ich war mir in einer Sache noch nie so sicher, als in der mit ihm zu schlafen.Mein bester Freund & Ich trafen uns an diesem Tag bei ihm. Ich muss dazu sagen das ich bereits für kurze Zeit mal mit ihm zusammen war, aber wir haben es schnell beendet, weil wir nicht wirklich glücklich während der Beziehung waren.Danach entwickelte sich eine wirklich intensive und innige Freundschaft.Ich kam also zu ihm, in diesem Moment waren seine Eltern auch noch zu Hause. Seine Eltern ´sind wirklich in Ordnung :smile:Wir kochten zusammen und es war echt total lustig. Wir haben rumgealbert und anschließend mit seinen Eltern zusammen gegessen.Am Abend entschlossen wir uns in seine Wohnung zu fahren und dort zu übernachten.Im Zug schlief ich in seinen Armen, denn ich war ziemlich müde und geschafft vom Tag.Als ich aufwachte bemerkte ich das er mich die ganze Zeit beobachtete, aber ich wollte ihn nicht in Verlegenheit bringen und tat so als wüsste ich nichts.Wir liefen dann zu seiner Wohnung.Dort schauten wir dann einen total langweiligen Film, aber ich tat so als wäre er total spannend (;Ich muss dazu sagen das wir beide nach unserer Beziehung weitere Partner hatten, aber es mit denen auch nicht gut klappte.Er hatte jedoch mit seiner Ex-Freundin bereits Sex ...Ich schaute ihn an und meinte :,, DU !!? Der Film ist irgendwie langweilig ... ;/´´Er fing plötzlich an zu lachen und ich kniff ihn in die Seite.Dann streichelte er mir auf einmal das Gesicht und meinte ich sei wunderschön.Ich schloss die Augen und dann küssten wir uns :smile:Das ging dann eine ganze Weile so.Dann drückte ich ihn weg und meinte das es nicht geht, weil unsere Freundschaft darunter leiden würde und soEr schwieg dann für eine Sekunde und sagte: ,,Ich will nicht mit dir befreundet sein ... Ich liebe Dich ich kann nicht mehr ohne dich leben und scheiß auf die Freundschaft, ich will dich jetzt und hier und hör bloß auf mit warten, jetzt oder gar nicht!?´´Ich war in diesem Moment total geschockt weil ich das nie von ihm erwartet hätte, denn er ist relativ schüchternAber mir wurde bewusst das ich auch Gefühle für ihn hatteICh küsste ihn und merkte das er extrem erleichtert war& dann führte eins zum anderen eigentlich wollte ich mit Sex immer warten und nichts überstürzen aber ich fühlte mich in seiner Nähe so geborgen und sicher außerdem vertrauten wir uns blindWir fingen dann langsam an uns auszuziehen er berührte mich so zart und sinnlichDann wurde er immer erregter und bekam einen ´Ständer´ ich zog seine Boxer aus und zog ihm ein Kondom überEr legte sich auf mich und drang langsam in mich einWOW *-*Wir sind seit einem Jahr zusammen und ich werde diese Nacht nie vergessenWir erzählen uns heute noch sehr oft und gerne daran

erstes Mal Geschichte information

Added by
Guest
Aufrufe
913

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren