Nicht das Wichtigste

General Information

Ich kannte meinen Freund (damals 18) als wir zusammen kamen 3 Jahre und er gehörte eigentlich von Anfang an zu meinen besten Freunden, da ich ihm von Anfang an in so ziemlich allen Punkten vertraute. Diese 3 Jahre waren echt wichtig für uns beide, da ich mir von Anfang an sicher sein wollte, dass ich voll und ganz mit dem Charakter meines nächsten Freundes klar komme (da ich zu diesem Zeitpunkt auch schon recht negative Erfahrungen mit Jungs gemacht hatte ). Naja, als ich dann Anfang dieses Jahres mit ihm zusammen kam, gabs für uns viele erste Male, das erste "ich liebe dich", die ersten tiefgründigen Gespräche, das erst streicheln usw., aber auch das berüchtigte erste Mal miteinander schlafen, obwohl ich das jetzt keineswegs über die andren Sachen stellen würde. Mädels, Sex ist schön und gut, aber Aufrichtigkeit und einfach das Wissen, dass es der andere gut mit dir meint und nicht nur deinen Körper will, ist so viel mehr! Jedenfalls geschah es an einem Nachmittag bei ihm. Es war draussen neblig und es regnete - die richtige Kuschelstimmung war auch vorhanden und so küssten wir uns, wie schon so oft zuvor. Doch diesmal lag einfach so viel Liebe in unseren Küssen, Berührungen und in seinem Blick. Ich vertraute ihm und ich wusste einfach, dass er sich das total wünschte. Also fragte ich ihn, ob er heute mit mir schlafen würde. Er war total überrascht und auch sehr aufgeregt, was mich sehr bestärkte. Als er sich dann auf mich legte, war ich plötzlich total aufgeregt und wusste plötzlich nicht mehr, ob ich das wirklich wollte. Aber ich liebe ihn und in dem Moment schien es mir unbegreiflich, das mein Wille von seinem abweichen konnte. Er drang vorsichtig in mich ein und ich war erstaunt, dass es gar nicht so weh tat, wie ich fürchtete. Trotzdem war ich in Gedanken nicht ganz bei der Sache und jetzt weiss ich, dass ich noch nicht dazu bereit war. Er kam dann auch recht schnell und ich musste mir eingestehen, dass ich eigentlich recht enttäuscht war von der Sache, die eigentlich die schönste Nebensache der Welt sein soll. Ich hatte mir zu viel davon erhofft, aber ich bin froh, es mit einem Menschen erlebt zu haben, den ich total liebe und bei dem ich mir sicher sein kann, dass er`s ehrlich mit mir meint.Wir haben beschlossen uns noch Zeit zu lassen, bevor wir wieder miteinander schlafen.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Anna
Aufrufe
620

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren