morgens um sechs...

General Information

Mein Freund Ralf und ich waren drei Monate zusammen und führten eine Fernbeziehung. So kam es dazu, dass er für eine Woche zu mir kam. Da meine Eltern anfangs nicht wollten, dass er in meinem Zimmer schläft, ich sie aber doch überredete, dass er neben mir auf einer Matratze schlafen würde, haben sie es schließlich erlaubt. So kam es dazu, dass er abends natürlich doch in meinem Bett anstatt auf der vorgesehenen Matratze pennte. Die ganze Woche über lief nicht wirklich was, außer Petting, doch ich spürte, dass irgendwas anders war. Er war der erste, bei dem ich mir wirklich sicher war.Am letzten Morgen wachten wir durch Zufall gemeinsam auf. Aus Spaß fragte ich Ralf, ob er für diese Woche ein Kondom mitgebracht hätte und er guckte sehr verdutzt. Schließlich sagte er ja und ich wollte eins sehen. Er holte eins und von da an war klar, dass es passieren würde. Zuerst küssten wir uns und fingen an uns langsam auszuziehen. Dann nahm ich das Kondom und gab es ihm in die Hand. Danach guckte er mich lange an und ich küsste ihn wieder. Schließlich zog er es sich über und drang langsam und vorsichtig in mich ein. Zu Anfang, hat es wirklich wehgetan, doch als ich gerade sagen wollte, er solle doch bitte aufhören, weil ich dachte, ich kann das nicht, war der Schmerz plötzlich verschwunden und es war wunderschön. Ich kann nicht sagen, dass ich richtig gekommen bin, doch für das erste Mal war es sehr intensiv und erlebnisreich. Nun sind wir schon über ein halbes Jahr zusammen und haben viel Spaß miteinander. Ich kann nur sagen: Übung macht den Meister.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Lisa-Marie
Aufrufe
2.924

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren