Meine ganz persönliche Weihnachtsgeschichte.

General Information

Mein erstes Mal mit meinem Freund hatte ich schon länger geplant.Wir kennen uns seid gut einem halben Jahr, vom sehen her aber schon bestimmt 3 Jahre.Geplant hatte ich eigentlich schon letzte Woche als ich mal wieder bei ihm übernachtet hab, da ich mit ihm wirklich schon alles hatte außer richtigen Sex & es nun auch wirklich wollte.. :smile:Nur letzte Woche hatte er keine Kondome; ich nehm zwar die Pille aber ich will (erstmal) trotzdem mit doppel-Schutz.Nunja.. er hat gesagt das er für "wenn ich nächste mal bei dir schlafe" welche besorgt. Ich war total aufgeregt als er gestern vor meiner Tür stand, hab mich wahnsinnig gemacht, eine Stunde geduscht & mich bestimmt 20min lang überall rasiert..Erst war alles wie immer, wir lagen auf meinem Bett, haben uns unterhalten, und geküsst & irgendwann gegen 23 Uhr hab ich dann das Licht ausgemacht & meine Jeans ausgezogen (weils im Bett einfach unbequem is mit Jeans.:tongue:). Darauf hat er auch seine Hose ausgezogen (bis hierhin nichts besonderes...).Dann ging's halt so weiter wie sonst auch.. er hat sich schon wahnsinnig angestrengt mich "geil" zu bekommen weil ich einfach ein wenig Angst hatte & deswegen hat das erst nicht so gut geklappt mit dem feucht werden. :zwinker:Irgendwann hat er mich gefragt "willst du das wirklich,Schatz?" & ich hab ihn daraufhin nur geküsst.. Irgendwann später [auf jeden fall nach null uhr. ], hat er mich nochmal gefragt & mir versichert das er nichts tut was ich nicht will & sofort aufhört wenn's wehtut oder so.Dann kramte er ein Kondom aus der Tasche & hat sich ganz vorsichtig auf mich gelegt.. Anfangs wollte das mit dem eindringen nicht ganz klappen, also hab ich (selbst is die frau:zwinker:) nachgeholfen..Ihn das erste mal in mir zu spüren & dabei zu hören "Ich liebe dich.." war das wunderbarste was mir bis jetzt in meinem Leben passiert ist.:herz:langsam hat er dann angefangen sich zu bewegen & nach ca. 5 Minuten gefragt ob er vll ein bisschen schneller machen darf.Ich wollte aber noch nicht also ging's noch so weiter.Nach 10 Minuten hat er nochmal gefragt & ich wollte es jetzt auch..Ich hatte bis hierhin absolut keine Schmerzen, auch beim ersten Eindringen nicht. :smile:Dann hat er sich schneller bewegt & mich dabei immer wieder angesehen, mich geküsst, mich gebissen :smile:drool:smile: & is mir durch die Haare gefahren.Irgendwann konnte er aber nicht mehr & hat gefragt ob ich nich besser oben liegen kann, weil das voll anstregend sei.Erst wollte ich nicht, aber dann hab ich mich doch hochbewegt.Aber ich wollte nicht die "typische" Reiterstellung sondern hab mich nach vorne gebeugt, ihn geküsst & meinen Kopf auf seine Schulter gelegt. Ich wusste nich Recht wie ich mich bewegen soll :smile:o) also hat er meinen Po in die Hände genommen und mich bewegt.Nach gefühlten 15 Minuten wurde er dann nochmal schneller & ist irgendwann gekommen.. Ich lag noch bestimmt 5 Minuten so auf ihm & war einfach nur fertig.:zwinker:Irgendwann bin ich von ihm runter, er hat sich "sauber gemacht" & sich seine Boxershort wieder angezogen.Danach lagen wir bestimmt noch ne Stunde nebeneinander, er hat mir so oft gesagt wie toll ich bin, wie sehr er mich liebt & sowas, hat mich dann ganz feste in den Arm genommen & irgendwann sind wir dann eingeschlafen..Ein paar Stunden später wurden wir wieder wach & ich hab mir nochwas angezogen.. Dann sind wir wieder schlafen gegangen..Ich bereue es absolut nicht; es war viel toller als ich gedacht hatte, ohne Schmerzen & mit dem Jungen den ich liebe.:herz:

erstes Mal Geschichte information

Added by
Gelöschtes Mitglied 98356
Aufrufe
1.806

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren